Timbaland MasterClass Review (2020): Lohnt es sich? Mein Urteil

Timbaland MasterClass Review (2020): Lohnt es sich? Mein Urteil

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also etwas von MasterClass kaufen, zahle ich eine kleine Provision. Es hat mich jedoch nicht davon abgehalten, das Schlechte und Hässliche über Timbalands MasterClass-Kurs zu teilen.

Das Timbaland Music Producing und Beatmaking Masterclass Der Online-Kurs ist eine der interessantesten Klassen auf der Masterclass-Lernplattform, aber definitiv nicht für jedermann.

Dieser erste Insider-Einblick in das Genie des legendären Musikproduzenten Timbaland war etwas, auf das ich nicht gewartet hatte Jahreund ich würde es jedem meiner Kollegen empfehlen, der Interesse an Timbaland, seinem Musikgenre oder dem Musizieren im Allgemeinen hat.

In dieser Rezension diskutiere ich alles, was Sie wissen müssen Timbalands Meisterklasse, warum Sie daran interessiert sein könnten, was Sie daraus lernen können und was Sie durch die Unterzeichnung erhalten, damit Sie selbst entscheiden können, ob es für Sie richtig ist oder nicht.

Warum ich mich für die Timbaland Masterclass entschieden habe

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich kein großer Fan von Timbaland-Hits bin.

Als Kind der frühen 90er war ich ungefähr zu der Zeit in der High School, als Timbaland wirklich die Szene übernahm. Mit Hits wie Pass auf mich zu, so wie ich bin, und SchreiEs gab damals nur wenige Künstler, die ich mehr als Timbaland gehört habe.



Und was ich an Timbaland liebe, ist, dass er nicht nur ein Musiker ist. Er ist ein Produzent, der mit den Besten der Besten zusammengearbeitet hat.

Selbst gelegentliche Musikfans sollten wissen, dass sein Einfluss in den letzten zwei Jahrzehnten auf den Tracks aller Arten von Künstlern zu hören ist.

Jay-Z, Aaliya, Justin Timberlake, Missy Elliott - einfach ausgedrückt, wenn Sie jemals in einen Club eingetreten sind, haben Sie zu einem Timbaland-Beat getanzt.

Als ich zum ersten Mal sah, dass Masterclass mit Timbaland zusammengearbeitet hatte, um eine Klasse rund um Musikproduktion und Beatmaking zu produzieren, fühlte es sich einfach nach einer offensichtlichen Wahl an, zumal ich bereits die habe 180-Dollar-All-Access-Pass.

Ich verfolge Timbaland für Jahreund er ist nicht so laut oder auffällig wie so viele Prominente heute.

Diese Meisterklasse ist das erste Mal, dass Timbaland so etwas macht. Sie gibt Ihnen einen Einblick, wie er Hooks herstellt, die kleben, Tracks überlagern und mit den besten Sängern der Branche zusammenarbeiten.

Bin ich ein Profi in der Branche? Überhaupt nicht.

Glaube ich jemals, dass ich eine echte Karriere als Musiker haben werde? Keine Chance.

Aber den Zugang zu einem der größten Musikproduzenten unserer Generation zu bekommen, ist eine Gelegenheit, die ich mir nie entgehen lassen könnte.

Wie Timbaland in der Klasse sagt: 'Solange du Musik liebst, bist du in dieser Welt des Produzierens willkommen.'

Und es gibt nur wenige Spieler in der Musikindustrie, die mich dazu gebracht haben, Musik mehr zu lieben als Timbaland selbst. Die Anmeldung zu dieser Klasse war nur eine naheliegende Entscheidung.

Worum geht es in Timbalands Meisterklasse?

Das Timbaland Meisterkurs Der Online-Kurs behandelt alles, was Sie wissen müssen, um die Grundlagen des Musikproduzierens und Beatmachens zu verstehen.

Sie erhalten einen professionell erstellten Einblick nicht nur in die Gedanken eines branchenveteranen Musikproduzenten, Timbaland, sondern auch in das Team, das ihn auf jedem Schritt begleitet hat: die Co-Produzenten Angel Lopez und Fede Vindever sowie der Audioingenieur Chris Godbrey.

Man lernt zu verstehen, was wirklich in die Musikproduktion einfließt. Denken Sie an all die Fragen, die Sie sich jemals über Musik gestellt haben könnten, wie:

  • Wie wird Musik gemacht?
  • Wie kommen sie auf die Beats?
  • Denken sie zuerst an Musik oder zuerst an Texte?
  • Wie verbinden sie Beats miteinander, um Tracks und Songs zu erstellen?
  • Wie arbeiten verschiedene Künstler mit unterschiedlichen Stilen erfolgreich zusammen?

Die Timbaland Masterclass beantwortet all diese Fragen und mehr.

Es hilft Ihnen zu verstehen, dass Musikproduktion und Beatmaking das Verstehen Ihres eigenen Verstandes erfordern; der beste Weg, um die meiste Kreativität aus dir herauszuholen.

Es geht darum, Ihren Workflow zu finden oder den besten Weg zu finden, um einen Track von Anfang bis Ende zu erstellen, ohne an Schwung zu verlieren. Wenn Sie diesen Schwung verlieren, bevor ein Beat fertig ist, können Sie ihn möglicherweise nie wieder aufnehmen.

Der größte Einblick, den Sie aus dieser Meisterklasse für Timbaland-Musik erhalten, ist nur das ultimative Verständnis dafür kreative Reise kann so streng und anstrengend sein, und Sie werden die Herausforderungen sehen, vor denen Musikproduzenten stehen.

Sie leben auf einer anderen Frequenz als wir anderen, weil ihr Gehirn immer offen ist, wie Antennen, die nach einem Signal suchen, einem Ton von jeder Quelle, der als Inspiration für den nächsten Hit dient.

In der Timbaland-Meisterklasse werden 15 Themen behandelt, darunter:

  1. Einführung
  2. Studio Session: Beatbox Beat machen
  3. Beats bauen: Tims Prozess
  4. Einen Beat machen: Aufwärmen
  5. Song Origins: 'Dirt Off Your Shoulder'
  6. Einen Beat machen: Mit einer Akkordfolge beginnen
  7. Einen Beat machen: Drums optimieren und schichten
  8. Song Origins: 'Pony'
  9. Einen Beat machen: Stimmproben manipulieren
  10. Einen Beat machen: Eine Aufschlüsselung erstellen
  11. Song Origins: 'Gossip Folks'
  12. Einen Beat machen: Hinzufügen einer Topline
  13. Song Origins: 'Bist du das jemand?'
  14. Tims Einflüsse
  15. Wie man durchhält

Insgesamt ist der Kurs also so viel mehr als nur die „Formel“, wie man einen Song schreibt oder einen Beat macht.

Timbaland sagt Ihnen nicht nur direkt: „So machen Sie einen Beat, das ist die Software, die Sie brauchen, das sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen“, weil er betont, dass Beatmaking nicht nur eine Aufgabe oder eine Aufgabe ist ein schrittweiser Prozess.

Wie das alte Sprichwort: 'Gib einem Mann einen Fisch, er wird einen Tag lang essen. Bringen Sie einem Mann das Fischen bei, und er wird ein Leben lang essen “, vertieft sich Timbaland wirklich in die mentalen Prozesse, die seine Reise zur Musikproduktion ausmachen, und Sie haben wirklich das Gefühl, dass er sich wirklich bemüht, seine persönliche Weisheit in der Klasse zu vermitteln. Ich erzähle Ihnen alle persönlichen Teile der Musikproduktion, die Sie nicht wirklich in Worte fassen können.

Für wen ist Timbalands Meisterklasse für Musikproduktion und Beatmaking?

Dies ist nicht die Art von Kurs, die ich jedem empfehlen würde.

Ich kenne viele Leute, die bereits wenige Minuten nach dem ersten Video das Interesse verlieren könnten, und das ist in Ordnung. Wir alle lieben Musik, aber die Kunst und Wissenschaft der Musikproduktion ist nicht jedermanns Sache.

Wenn Sie sich auf eines der folgenden Themen beziehen können, könnte Sie diese erstaunliche Meisterklasse interessieren:

  • Sie sind ein Profi in der Musikindustrie und möchten Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern
  • Sie versuchen, in irgendeiner Form in die Musikindustrie einzudringen - Songwriter, Musikproduzent oder irgendetwas anderes - und möchten einen Insider-Blick darauf werfen, wie die Profis das machen
  • Sie sind ein Fan von Timbaland oder seinem Musikstil und würden gerne einen tieferen Einblick in das bekommen, was sich hinter Ihren Lieblingssongs abspielt
  • Sie lernen gerne von Fachleuten in allen Bereichen und hören gerne die Prozesse und Gedanken, die dahinter stehen, um Dinge zu schaffen, die großartig werden
  • Du hast schon eine Masterclass All-Access-Pass und suchen nach qualitativ hochwertigen Einsichten in ein Gebiet, von dem Sie vielleicht nichts wissen

Hier ist die Sache: Wenn es dich interessiert, wirst du so viel von dieser Meisterklasse lernen, mehr als die meisten anderen musikorientierten Klassen da draußen. Wenn es Sie nicht interessiert, wird es Ihnen überhaupt nicht gefallen.

Es hängt also wirklich von Ihnen ab und davon, wie sehr Sie davon profitieren, was Timbaland zu lehren versucht.

Schauen Sie sich hier die Timbaland MasterClass an.

Was macht Timbaland zum perfekten Mentor?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wer Timbaland ist, denken Sie einfach an die Hits von 2009 zurück Die Art wie ich bin, Entschuldigen, und Gib es mir.

Diese Beats haben das drummige, optimistische RnB-Flair, das wie eine Signatur auf jedem Timbaland-Track ist.

Er arbeitete auch mit Katy Perry für einen ihrer früheren Songs zusammen, If We Ever Meet Again. Er hat auch mit vielen weiteren großartigen Künstlern zusammengearbeitet, darunter Jay-Z und Beyonce.

Wenn Sie etwas anderes brauchen, um sich zu erinnern, hören Sie sich den absurd beliebten Hit von 2006 an SexyBack mit Justin Timberlake, der ihn bei den Grammys als beste Tanzaufnahme auszeichnete.

Dies sind nur einige der Songs, die Timbaland zu einem Clubhaus-Favoriten gemacht haben, der mittlerweile mehr als 20 Nominierungen für Musikpreise und 15 Siege für seinen Namen hat.

Beatmaking ist ein Prozess, der für jeden Künstler spezifisch ist. Einige beginnen mit Instrumenten, andere gehen direkt zur Audiosoftware und spielen mit Musik.

Aber was Timbaland so interessant macht, ist, dass seine Beats mit einem zugänglichen Instrument beginnen: seinem Mund.

Dies macht Timbaland zu einem erstaunlichen Mentor. Nicht jeder hat ein geschmücktes Studio oder instrumentale Fähigkeiten.

Für Leute wie mich, die nur ein rudimentäres Verständnis der Audiotechnik haben, zeigt Timbaland Ihnen, dass Geräte Ihr Beatmaking nicht machen oder brechen werden.

Er geht auf den kreativen Prozess ein, der mit dem Erstellen eines Songs verbunden ist, und wie Sie ein aufgenommenes Audio Ihrer eigenen Stimme transformieren können, indem Sie ihm Melodie, Harmonie und all diese coolen Elemente hinzufügen.

Ist das eine technische MasterClass?

Nein, Sie werden als Anfänger nicht lernen, wie man Audiosoftware verwendet. Wenn Sie nach einem Tutorial suchen, wie Sie Audiogeräte und -software verwenden können, gibt es bessere Quellen.

Was Timbaland jedoch tut, ist zu teilen, was er über Dinge wie Akkordfolge, Schichttrommeln und wo er Inspiration suchen kann.

Es ist definitiv eine MasterClass, die Ihre Neugier wecken und Ihre kreativen Säfte zum Fließen bringen soll.

Alles, was Sie mit Timbalands MasterClass bekommen

Mit dem $ 90 Single Class Pass oder dem $ 180 All-Access-Passkönnen Sie auf folgende Ergebnisse zugreifen:

  • 15 Video-Lektionen. Der gesamte Kurs kann in 3 Stunden und 2 Minuten abgeschlossen werden.
  • Ein herunterladbares Arbeitsbuch mit Übungen und ergänzenden Materialien, die Ihnen helfen, sich mit dem Kurs zu verbinden. Wenn Sie neu in der Musikproduktion sind und einen Teil der Fachsprache nicht verstehen, werden diese Begriffe in der Arbeitsmappe aufgeschlüsselt und erläutert.
  • Einfacher Zugriff über fast alle digitalen Geräte, einschließlich Amazon Fire Tablets, Smart-TVs, PCs und persönlicher Geräte
  • Übungsstrecken. Ich war wirklich überrascht, dies unter den herunterladbaren Dateien zu sehen. Timbaland hat zwei Sätze von Samples und Tracks erstellt, auf denen Sie üben können, damit Sie keinen von Grund auf neu erstellen müssen.

Die MasterClass verfügt über 15 Videos mit Themen, die vom Beatmaking-Prozess bis hin zu Einblicken in Songs reichen, die er zuvor komponiert hat.

Für Timbaland-Fans, die sich in den Kopf setzen möchten, ist dies definitiv eine unterhaltsame Möglichkeit zu verstehen, wie er mit dem Song-Making-Prozess beginnt und wie man einen Sound erhöht, um ihn für das Studio vorzubereiten.

Die MasterClass besteht aus zwei Hauptkomponenten: Making A Beat und Pony:

Einen Beat machen

In den Abschnitten Making A Beat des Kurses dreht sich alles um die Produktion selbst. Die Videos bieten großartige Einblicke in seine Arbeitsweise, von der Erstellung bis zur Zusammenarbeit.

Ich denke, mein Favorit ist 'Making A Beat: Getting Warmed Up', wo er seinen Kollaborationsprozess mit seinen Produzenten und Toningenieuren zeigt.

Zum größten Teil zerlegen diese Videos Songs in Strukturen und Sie lernen genau, was Songs gut klingen lässt.

In 'Making A Beat: Hinzufügen einer Topline' geht es beispielsweise darum, diese einzigartige, aber vertraute Vokalmelodie zu erstellen, die Bestandteil jedes Charts ist.

Song Origins

Ein Teil des Kurses besteht darin, zu verstehen, wie Timbalands Geist funktioniert. Im Abschnitt Song Origins der MasterClass ging Timbaland darauf ein, wie ein bestimmter Song produziert wurde, einschließlich des legendären Pony-Songs.

In diesen Videos geht es weniger um Technik als vielmehr darum, Ihre Kreativität zu verbessern, um Ihren Track auf die nächste Stufe zu heben.

Lohnt sich Timbalands MasterClass?

Ich habe andere Kritiken gelesen, in denen es darum ging, wie kurz der Kurs war, aber ich glaube nicht, dass Timbaland versucht hat, das Ganze zu beschleunigen.

Jedes Video war unkompliziert, prägnant und lehrreich. Oben auf der Arbeitsmappe können Sie die im Kurs enthaltenen Tracks üben und an den Dingen basteln, die Sie durch das Beobachten von ihm gelernt haben.

Zuerst habe ich nur genau das kopiert, was er getan hat, um die gleichen Ergebnisse zu reproduzieren, aber als ich den Kurs durchlief, wollte ich mit neuen Beats experimentieren.

Es klang nicht immer großartig, aber die Tatsache, dass die Tracks zum Üben zur Verfügung stehen, macht einen großen Unterschied in Bezug auf die praktische Anwendung.

Zugegeben, ich bin keine sehr musikalisch begabte Person, aber ich habe es trotzdem geschafft, ein oder zwei anständige Sequenzen zu spielen. Ich kann mir nur vorstellen, wie viel Spaß es für jemanden machen würde, der einen besseren musikalischen Hintergrund hat.

Hat mir dieser Kurs gefallen? Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht.

Das Erlernen neuer Fachsprache und Techniken ist großartig, aber ich denke, Timbalands Persönlichkeit und Leidenschaft machen den Kurs noch angenehmer.

Musikproduktion kann sich so dunkel und technisch schwer anfühlen, aber Timbalands MasterClass bietet Ihnen einen Vordersitz für unkompliziertes, kreatives und zugängliches Beatmaking.

Ich kann sehen, dass diese MasterClass für alle Arten von Lernenden funktioniert.

Für jemanden wie mich, der ein sehr grundlegendes Verständnis für Tontechnik und ein großes Interesse an Musik hat, verwandelt dieser Kurs Songwriting und Beatmaking in etwas, das ich Stück für Stück lernen kann.

Timbaland unterrichtet Lieder in Strukturen; etwas, das kleine bewegliche Teile und Stücke wie Beat, Rhythmus, Texte und Hooks hat.

Wenn Sie lernen, wie man jede Komponente gut macht, sind Sie auf dem Weg, einen guten Song zu erstellen.

Ich habe keinen Zweifel daran, dass jemand, der über fundiertere Fähigkeiten und ein besseres Verständnis für Musik verfügt als ich, mit dem Kurs wirklich auf seine Kosten kommt.

Und selbst wenn Sie bereits alle Grundlagen der Beat-Kreation und Studioproduktion kennen, lohnt es sich, den Kurs nur für Timbalands magnetische, innovative und dennoch bescheidene Energie zu durchlaufen.

Schauen Sie sich hier die Timbaland MasterClass an.

Oder holen Sie sich den MasterClass All Access Pass Hier.

/how-get-your-ex-back,///how-break-up-with-someone-you-love,///how-let-go-anger,///7-proven-ways-reinvent-yourself-even-if-you-re-feeling-down,///11-habits-happy-people,///why-your-smartphone-might-be-making-you-less-happy,///how-get-someone-like-you,///are-beautiful-people-happier,///10-myths-about-psychology,///17-unique-signs-you-have-deep,///17-signs-you-re-an-alpha-female,///10-brutal-truths-about-success-mainstream-media-won-t-tell-you,///strong-women-would-rather-be-alone-than-waste-time-people-who-don-t-deserve-it,///38-words-encouragement-help-you-face-hard-times,///21-profound-rules-life-an-ancient-japanese-buddhist-master-that-will-change-your-life,///relationship-anxiety,///people-who-like-be-alone-have-these-6-special-personality-traits,///focus-your-actions,///2-strategies-stop-comparing-yourself-others,///these-20-brutal-truths-about-life-will-help-you-get-your-sh-t-together, >