Dieser buddhistische Mönch erklärt, was an der Welt verrückt ist und was man dagegen tun kann

Dieser buddhistische Mönch erklärt, was an der Welt verrückt ist und was man dagegen tun kann

'Wir befinden uns in einer gespaltenen und unbeständigen Zeit ... in unserer Zeit passiert etwas und es kommt nicht nur von den Bildschirmen, sondern es berührt wirklich das Herz und die Seele der Menschen und es verlangt etwas von uns.'

So eröffnete Jack Kornfield seinen berührenden Vortrag auf der kürzlich abgehaltenen Wisdom 2.0-Konferenz. Kornfield wurde als buddhistischer Mönch in den Klöstern von Thailand, Indien und Burma ausgebildet und gilt als einer der wichtigsten Lehrer für die Einführung buddhistischer Achtsamkeitspraktiken im Westen. Kornfield stützt sich auf alte Weisheiten, um in einer Zeit politischer und sozialer Unsicherheit Trost und Führung zu bringen .

Er definiert Politik als 'ritualisierte Kriegsführung'. Um den Kommentator des frühen 20. Jahrhunderts, H. L. Mencken, zu umschreiben, sagte er, der Sinn der Politik bestehe darin, 'die Bevölkerung in einen Alarmzustand zu versetzen und sie ängstlich zu machen, damit sie für die Sicherheit stimmen'.

Kornfield bezog sich auf die Bosnienkrise, in der das Radio verwendet wurde, um Hassreden darüber zu verbreiten, was Ihnen und Ihrer Gruppe vor Hunderten von Jahren angetan wurde, und wir müssen sie zurückbekommen.

„Wir müssen den Krieg beenden. Und der Ort, an dem die Schlacht aufhört, ist jeden Tag in uns. “

Stellen Sie zunächst eine angemessene Perspektive auf die Nachrichten

Kornfield schlägt vor, die Nachrichten größtenteils auszuschalten. 'Holen Sie sich genug, aber Sie brauchen nicht viel - Sie kennen die Handlung.'



Setzen Sie sich lieber ruhig mit Ihren eigenen Gedanken in die Ruhe der Natur.

'Wanderung. Schwimmen. Treten Sie nach draußen. Sehen Sie die Weite des Himmels und das Geheimnis des Lebens. Es ist nur eine viel größere Szene, als Sie denken. Sehen Sie die Bäume und spüren Sie ihre Widerstandsfähigkeit und Verwurzelung und nehmen Sie ihren Gleichmut und ihr Gleichgewicht in Ihren Körper auf.

'Lass dich zum Tempel der Weisheit werden, den du für die Welt haben willst.'

Das ist wirklich die Frage, sagt Kornfield. Die Frage ist nicht die Zukunft der Politik oder gar die Zukunft der Menschheit. Es ist die Gegenwart der Ewigkeit.

Kannst du anhalten und dich auf etwas einstellen, das mit deiner Seele und deinem Herzen verbunden ist, das so viel größer ist? Das tat Gandhi - einen Tag in der Woche verbrachte er in Stille. Während Gandhi das britische Empire stürzte und Hunderttausende Menschen durch die Straßen marschierten, entschuldigte er sich donnerstags.

Um was zu tun?

Zu sitzen und zuzuhören, was das tiefste, wahrste ist, was Sie sind und was Sie am meisten schätzen und für das Sie sich interessieren. Wenn Sie das tun, werden Ihnen die alten und ewigen Gesetze klar.

Sie werden in sich selbst entdecken, dass wenn Kräfte oder Gesellschaften auf Gier, Hass und Unwissenheit beruhen, diese Kräfte Leiden verursachen. Wenn Individuen und Gesellschaften auf Liebe, Großzügigkeit, Respekt, Weisheit und Mitgefühl beruhen, bringen sie allen, die Teil davon sind, Glück.

Und eine Gesellschaft, die allen Mitgliedern Würde und Ehre bietet, kümmert sich um die Verwundbaren ... eine solche Gesellschaft wird gedeihen und nicht untergehen.

Was tun? Sie müssen sich den Schwierigkeiten zuwenden, mit denen wir heute konfrontiert sind, aber nicht in sie eintauchen und wieder traumatisiert werden, sondern sie klar betrachten.

„Sie wenden sich der Schwierigkeit zu und sehen, dass die Wahl oder was auch immer wirklich ein Symptom ist. Wie in der Familientherapie identifizieren sie den Patienten. Aber es ist wirklich ein Symptom für die Familie. Und du fängst an, das Leiden zu benennen, das du geteilt siehst. Es ist ein gemeinsames Leiden.

„Du musst bereit sein, dein Herz zu öffnen und die Sorgen nicht nur von dir, sondern von allen zu halten. Weil jeder, der wählt und jeder, der nicht gewählt hat, sein Maß an Tränen trägt. '

Ein Aufruf zum Handeln

Was auch immer Ihre inneren Praktiken sind, sagt er, jetzt ist die Zeit, sie anzuwenden. Um sich zu beruhigen, um auf Ihre tiefsten Werte zu hören. Vertraue darauf, dass das, was du in dir selbst findest, auch das ist, was die Welt braucht, und verbinde dich dann mit anderen, um das zu tun, was dir auf der tiefsten Ebene wichtig ist.

[Um tief in die buddhistische Philosophie einzutauchen, lesen Sie meinen No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus und der östlichen Philosophie, um ein besseres Leben zu führen Hier]]

/eckhart-tolle-this-man-can-get-rid-your-negative-thoughts,///uncompromised-life-marisa-peer-review,///23-quotes-that-will-bring-peace-when-you-deal-with-difficult-people,///6-signs-emotional-maturity,///the-shocking-impact-coke-human-brain,///women-with-alpha-personalities-have-these-15-special-traits,///1-hopelessness,///here-are-13-reasons-old-souls-struggle-find-love,///12-intelligent-ted-talks-that-are-worth-listening,///are-you-too-nice-here-are-12-tricks-make-people-respect-you-more,///7-spiritual-things-people-do-that-sabotage-their-growth,///this-black-man-explains-that-he-is-not-black,///once-you-eliminate-these-11-toxic-beliefs,///9-ways-practice-self-love,///a-6-step-process-train-your-brain-let-go-negative-emotions,///16-buddha-teachings-that-will-change-your-life,///6-mindful-habits-that-are-hard-learn-will-benefit-you-forever,///the-most-important-mindfulness-attitude-help-you-deal-with-difficult-emotions,///25-enlightening-pieces-zen-buddhist-wisdom-that-will-bring-peace-your-soul,///the-obsession-method-review, >