Die einfachste Meditationstechnik, die jeder machen kann

Hast du jemals davon gehört, Meditation zu betrachten?

Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie Ihren Geist auf ein Objekt vor Ihnen konzentrieren.

Blick ist eine seit langem praktizierte Meditationstechnik. Es kann als eigenständige Meditationspraxis durchgeführt werden oder wann immer Sie sich beruhigen möchten.

Während Meditation normalerweise mit geschlossenen Augen durchgeführt wird, wird diese Meditation mit offenen Augen durchgeführt, die sanft und sanft auf ein äußeres Objekt wie eine Blume, eine Kerzenflamme oder eine schöne Szene gerichtet sind.

Diese Übung kann für den Geist äußerst beruhigend sein und Ihnen dabei helfen, sich zu konzentrieren.

9 einfache Schritte zum Üben einer Candle Gazing Meditation



Nach Angaben der Achtsamkeitsexperten von Ornish. Denken Sie daran, dass Sie keine Kerze verwenden müssen. Es kann sich auch um ein anderes Objekt handeln, sofern es nicht zu groß ist und Sie Ihre Augen scannen müssen.

1) Finden Sie eine bequeme, stabile Sitzposition entweder auf einem Stuhl oder auf dem Boden.

2) Stellen Sie eine brennende Kerze entweder auf Augenhöhe oder auf den Boden. (Wenn Sie die Kerze auf den Boden stellen, versuchen Sie, Ihren Kopf nicht nach vorne fallen zu lassen, um die Kerze zu sehen. Behalten Sie eine ausgeglichene und ruhig sitzende Haltung bei.)

3) Machen Sie es sich in Ihrer sitzenden Haltung gemütlich, während Sie mehrere bewusste, langsame und tiefe Atemzüge machen.

4) Lassen Sie die Augen weich und entspannt werden, während Sie auf die Kerzenflamme blicken. Beachten Sie alle Empfindungen, die Sie fühlen. Lassen Sie Ihre Aufmerksamkeit dort ruhen, solange Sie sich wohl fühlen.

5) Wenn die Augen müde werden, schließen Sie sie vorsichtig und bringen Sie das Bild der Kerzenflamme hinter die Augen oder an den Punkt zwischen den Augenbrauen.

6) Visualisieren Sie die Flamme an diesem Punkt. Wenn das Bild der Flamme verblasst, lassen Sie die Augen wieder sanft öffnen. (Dies mag bekannt sein, da viele von uns auf Kerzen oder sogar ein Lagerfeuer gestarrt haben und sich von dem Gefühl der Stille angezogen fühlen, das es in uns inspiriert.)

7) Setzen Sie die Praxis fort, auf die Flamme zu schauen und dann die Augen zu schließen und das Bild hinter den Augen (oder dem Punkt zwischen den Augenbrauen) zu halten.

8) Irgendwann möchten Sie möglicherweise nicht mehr die Augen für die äußere Flamme öffnen. An diesem Punkt können Sie sich mit dem Bild in sich selbst ausruhen. Möglicherweise ist es für Sie hilfreicher, die Augen auf die Flamme zu richten, ohne sie zu schließen. Sie werden vielleicht sogar bemerken, dass diese Praxis als Grundlage dient, um mit anderen Praktiken des Atmens und der Meditation nach innen zu gehen.

9) Beobachten Sie, wie Sie sich fühlen. Lass die Praxis flüssig sein. Wenn es Ihnen hilft, den Geist zu beruhigen, nehmen Sie es als Ihr eigenes an. Spielen Sie damit und finden Sie einen Weg, es in Ihrem eigenen Leben zu verwenden.

Es ist eine ziemlich einfache Technik, aber im Wesentlichen ist es wie eine Atemmeditation oder eine Körperscan-Meditation, nur dass es ein anderer Fokus der Aufmerksamkeit ist.

Nach alten buddhistischen Texten wird das Master-Level erreicht, wenn Sie sich 3 Stunden lang auf das Objekt konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden!

Zu Beginn können Sie mit einer beliebigen Zeit beginnen. Sogar 2 Minuten können einen tiefgreifenden Einfluss auf die Fähigkeit des Geistes haben, in den gegenwärtigen Moment zurückzukehren.

/18-ways-increase-serotonin-your-brain,///best-meditation-techniques,///scientists-express-increasing-concern-with-mindfulness-meditation,///25-surprising-meditation-statistics-everyone-needs-know,///osho-explains-how-practice-meditation,///8-brutal-truths-about-life-that-we-all-need-accept,///i-d-never-been-able-meditate,///5-important-behaviours,///one-important-lesson-from-83,///7-simple-phrases-people-could-use-manipulate-you,///3-mindful-breathing-exercises,///sleep-meditation-10-steps-peaceful-rest,///a-counter-intuitive-technique-deal-with-anger,///thich-nhat-hanh-recommends-5-meditation-techniques-that-rewire-your-brain-live-present-moment,///4-ways-stop-fearing-judgments-others,///how-deal-with-toxic-person,///7-crucial-lessons-people-often-learn-too-late-life,///alan-watts-art-not-learning-think-terms-gain,///here-are-8-awesome-things-do,///the-ultimate-cheat-sheet-meditation, >