Spiritueller Meister: Wie man aufhört, sich darum zu kümmern, was andere Leute über dich denken

Spiritueller Meister: Wie man aufhört, sich darum zu kümmern, was andere Leute über dich denken

Interessiert es dich, was andere über dich denken?

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, tun Sie das auch.

Eigentlich, nach Scientific AmericaEs ist für Menschen selbstverständlich, sich darum zu kümmern, was andere über sie denken.

Aber wenn Sie sich zu sehr darum kümmern und Ihr Leben an die Erwartungen anderer anpassen, ist es möglicherweise an der Zeit, zurückzudrängen.

In einer brillanten Passage unten bietet der spirituelle Meister Osho einige fantastische Ratschläge, warum Sie aufhören sollten, sich darum zu kümmern, was andere über Sie denken.

Schau in dich hinein und werde ein Löwe.



Beginnen, Sagt Osho Anstatt sich darum zu kümmern, was andere über dich denken, solltest du stattdessen in dich hineinschauen:

„Niemand kann etwas über dich sagen. Was immer die Leute sagen, ist über sich selbst. Aber Sie werden sehr wackelig, weil Sie sich immer noch an ein falsches Zentrum klammern. Dieses falsche Zentrum hängt von anderen ab, also schauen Sie immer auf das, was die Leute über Sie sagen. Und du folgst immer anderen Menschen, du versuchst immer sie zu befriedigen. Sie versuchen immer, respektabel zu sein, Sie versuchen immer, Ihr Ego zu schmücken. Das ist Selbstmord. Anstatt durch das, was andere sagen, gestört zu werden, sollten Sie anfangen, in sich selbst zu schauen…

„Wann immer du selbstbewusst bist, zeigst du einfach, dass du dir des Selbst überhaupt nicht bewusst bist. Sie wissen nicht, wer Sie sind. Wenn Sie es gewusst hätten, hätte es kein Problem gegeben - dann suchen Sie keine Meinungen. Dann machst du dir keine Sorgen darüber, was andere über dich sagen - es ist irrelevant! “

„Wenn du selbstbewusst bist, bist du in Schwierigkeiten. Wenn Sie selbstbewusst sind, zeigen Sie wirklich Symptome, von denen Sie nicht wissen, wer Sie sind. Dein Selbstbewusstsein zeigt an, dass du noch nicht nach Hause gekommen bist. “

„Die größte Angst der Welt ist die Meinung anderer. Und in dem Moment, in dem Sie keine Angst vor der Menge haben, sind Sie kein Schaf mehr, sondern ein Löwe. In deinem Herzen entsteht ein großes Gebrüll, das Gebrüll der Freiheit. “

Warum du lernen musst, dich selbst zu lieben

Laut Osho ist es wichtig, dich selbst lieben. Und wenn Sie lernen, sich selbst zu lieben, werden Sie nicht nur aufhören, sich darum zu kümmern, was andere über Sie denken, sondern Ihr Selbstwachstum wird in die Höhe schnellen:

„Liebe und respektiere dich selbst und mache niemals Kompromisse für irgendetwas. Und dann werden Sie überrascht sein, wie viel Wachstum von selbst beginnt… als ob Steine ​​entfernt worden wären und der Fluss zu fließen begonnen hätte. “

Jedoch, Sagt Osho Das ist schwierig, uns selbst zu lieben, weil keiner von uns gelernt hat zu akzeptieren, wer wir wirklich sind:

Lao Tzu sagt: „Akzeptiere dich. Nichtakzeptanz ist die Wurzel aller Probleme. “ Keiner von uns akzeptiert sich. Je mehr ein Mensch sich selbst nicht akzeptiert, desto größer ist das Mahatma, das er für andere ist. Wir sind unser größter Feind. Wenn es nach uns ginge, würden wir uns in Stücke schneiden, um das Unannehmbare zu beseitigen. “

Osho sagt, dass dies viel mit unserem Ego zu tun hat, weil es sich leer anfühlt:

„Denken Sie immer daran, was auch immer die Persönlichkeit prahlt, ist genau das Gegenteil Ihrer Realität. Wenn Sie sich innerlich unintelligent fühlen, wird Ihre Persönlichkeit Intelligenz projizieren. Wenn Sie sich innerlich lieblos fühlen, wird Ihre Persönlichkeit eine sehr süße, lächelnde, liebevolle Qualität erzeugen. Es geht nicht nur darum, andere zu täuschen; es ist wirklich im Grunde, sich selbst zu täuschen. Du willst deine Unliebsamkeit vergessen. Wenn du dich innerlich leer fühlst, wird deine Persönlichkeit tausendundein Besitztümer sammeln. “

Wir bei Hack Spirit glauben, dass große Veränderungen über einen langen Zeitraum hinweg jeden Tag durch kleine Handlungen hervorgerufen werden. Es gibt keine größere Veränderung, als Selbstzweifel zu beseitigen und an sich selbst zu glauben. Aus diesem Grund haben wir diesen ultimativen Leitfaden für Sie erstellt. Es deckt eine Menge von dem ab, was Osho oben erwähnt hat. Schau es dir hier an.

Die Frage ist also, wie können wir das Ego loslassen?

Laut Oshokönnen wir unser Ego loslassen, indem wir Meditation praktizieren:

„Wenn du meditierst und langsam, langsam aus dem Ego und deiner Persönlichkeit herauskommst und dein wahres Selbst erkennst, wird die Liebe von selbst kommen. Sie müssen nichts tun, es ist eine spontane Blüte. Aber es blüht nur in einem bestimmten Klima, und dieses Klima nenne ich Meditation. Im Klima der Stille - kein Verstand, keine Störung im Inneren, absolute Klarheit, Frieden und Stille - werden Sie plötzlich sehen, wie sich Tausende von Blumen in Ihnen geöffnet haben und ihr Duft Liebe ist. Natürlich wirst du dich zuerst lieben, denn das wird deine erste Begegnung sein. Zuerst werden Sie sich des Duftes bewusst, der in Ihnen entsteht, des Lichts, das in Ihnen geboren wurde, und der Glückseligkeit, die Sie überschüttet. Dann wird Liebe deine Natur. Dann wirst du viele lieben; dann wirst du alle lieben. “

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Meditation zu praktizieren. Laut Osho ist die Technik, die beim Üben von Meditation besonders effektiv ist, ein „Beobachter des Geistes“ zu werden.

Er erklärt wie es geht:

„Meditation beginnt damit, vom Geist getrennt zu sein, ein Zeuge zu sein. Nur so können Sie sich von allem trennen. Wenn Sie auf das Licht schauen, ist natürlich eines sicher: Sie sind nicht das Licht, Sie sind derjenige, der es betrachtet. Wenn Sie die Blumen beobachten, ist eines sicher: Sie sind nicht die Blume, Sie sind der Beobachter. “

„Beobachten ist der Schlüssel zur Meditation:

„Pass auf dich auf.

'Tu nichts - keine Wiederholung eines Mantras, keine Wiederholung des Namens Gottes - beobachte einfach, was der Verstand tut. Stören Sie es nicht, verhindern Sie es nicht, unterdrücken Sie es nicht. Tu überhaupt nichts von deiner Seite. Du bist nur ein Beobachter, und das Wunder des Beobachtens ist Meditation. Während Sie zuschauen, wird der Geist langsam gedankenlos; aber du schläfst nicht ein, du wirst wacher, bewusster.

„Wenn der Geist völlig leer wird, wird deine ganze Energie Flamme des Erwachens. Diese Flamme ist das Ergebnis von Meditation. Man kann also sagen, Meditation ist ein anderer Name des Beobachtens, Zeugnisses, Beobachtens - ohne Urteil, ohne Bewertung. Wenn Sie nur zuschauen, geraten Sie sofort aus dem Kopf. “

Um tief in die Achtsamkeit einzutauchen und sie zu üben, lesen Sie das eBook von Hack Spirit. Der No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus und der östlichen Philosophie für ein besseres Leben.

Und wenn Sie lernen möchten, wie man Meditation praktiziert, können Sie dies auch überprüfen freier Kursvon der Meditationsexpertin Emily Fletcher.

Ich nahm an ihrem Meditationskurs teil und stellte fest, dass er kommunizierte, was Meditation ist und wie man wirklich gut anfangen kann.

Emily Fletcher ist eine der weltweit führenden Experten für Meditation. Sie wurde eingeladen, bei Google, der Harvard Business School, der Summit Series, Viacom, dem A-Fest und dem Omega Center zu unterrichten.

Sie nimmt das Woo-Woo aus der Meditation und macht es attraktiv und einfach umzusetzen. Hör zuHier.

/a-zen-master-says-these-8-habits-are-crucial,///65-quotes-letting-go-that-ll-help-you-release-your-attachments,///spiritual-master-how-stop-caring-what-other-people-think-you,///karma-meaning-here-s-what-buddhist-master-says,///thich-nhat-hanh-using-mindfulness-deal-with-suffering,///psychology-says-finding-meaning-life-comes-down-4-basic-pillars,///the-number-one-cause-human-suffering-according-master-buddhist-thich-nhat-hanh,///61-profound-thich-nhat-hanh-quotes-on-life,///dr-rick-hanson-what-s-behind-buddhist-enlightenment,///25-powerful-quotes-from-zen-buddhism-that-will-change-your-perspective-life,///what-is-sage-here-are-7-distinct-characteristics-that-sets-them-apart,///73-profound-quotes-from-confucius-life,///how-practice-buddhism,///thich-nhat-hanh-love,///10-powerful-zen-master-rules-that-will-help-you-live-better-life,///what-i-wish-everyone-knew-about-5-main-types-buddhism,///ego-death-7-stages-obliteration-self,///50-authentic-buddha-quotes-that-will-change-way-you-live-your-life,///5-essential-stages-spiritual-awakening,///12-benefits-reishi-mushroom-chinese-medicine-s-most-sacred-herb, >