Anzeichen eines Narzissten: No-Bullsh * t-Leitfaden zur Identifizierung eines Narzissten

Anzeichen eines Narzissten: No-Bullsh * t-Leitfaden zur Identifizierung eines Narzissten

Wussten Sie, dass der Tag des Bewusstseins für narzisstischen Missbrauch am 1. Juni ist?

Die Tatsache, dass die Gesellschaft das Bewusstsein für eine psychische Störung schärft, zeigt, wie sehr sie uns alle betrifft.

In den USA weisen die Daten darauf hin 10% der Menschen eine psychische Störung ohne Gewissen haben oder kein Einfühlungsvermögen haben.

Die jetzige Diagnostisches statistisches Handbuch für psychische Störungen (DSM-5: das offizielle Buch zur Diagnose von psychischen Erkrankungen) schätzt, dass das Auftreten einer „narzisstischen Persönlichkeitsstörung“ so hoch ist wie 6% Prozent”.

Wir bei Hack Spirit glauben, dass Sie die Zeichen eines Narzissten erkennen müssen, um sich zu schützen. Also lesen Sie weiter.

Vor sehr langer Zeit…

Über 3000 Jahre Genauer gesagt wollten die griechischen Götter einen jungen Mann für sein schlechtes Benehmen bestrafen.



Hier ist was Sie taten: Sie haben den jungen Mann Narziss dazu gebracht, sich in sein Spiegelbild im Wasser eines Sees (oder vielleicht eines Flusses) zu verlieben.

Narzisse konnte es nicht ertragen, sich von seiner „Liebe“ loszureißen.

Endresultat? Er starb am Ufer des Sees (oder vielleicht am Ufer des Flusses).

Die Idee des Narzissmus ist also überhaupt nicht neu. Was ist Neu ist die Auffassung vom Narzissmus als Persönlichkeitsstörung.

Eine (sehr kurze) Geschichte des Narzissmus, wie wir ihn kennen

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen mehrere Personen auf dem Gebiet der Psychologie, Artikel über Narzissmus zu veröffentlichen.

Zwei der Top-Artikel stammen von Otto Rank und Sigmund Freud.

In den 1950er bis 1960er Jahren entwickelten und erweiterten zwei Psychoanalytiker namens Otto Kernberg und Heinz Kohut frühere Ideen.

Sie können mehr über die frühen Tage lesen Hier.

Offizielle Anerkennung des Narzissmus

Narzissmus wurde in die dritte Ausgabe des diagnostischen und statistischen Handbuchs für psychische Störungen (DSM) aufgenommen. im Jahr 1980.

Dies bedeutete, dass Psychologen nun spezifische Kriterien hatten, um eine endgültige Diagnose zu stellen.

Was ist narzisstischer Missbrauch? (Oder was ist die große Sache?)

Narzisstischer Missbrauch ist hinterhältig.

Es sieht oft nach aufmerksamer Liebe und Fürsorge aus. Dies ist jedoch nur seine Verkleidung.

Das Problem ist, dass narzisstischer Missbrauch keine einmalige Sache wie ein großer Kampf oder eine Prügelei ist.

Es handelt sich vielmehr um einen schrittweisen, schrittweisen und sorgfältig durchdachten Plan zur Kontrolle einer anderen Person - Sie.

Warum?

Narzisstinnen sind emotionale Vampire. Ihre Kraft, Ihr Selbstwertgefühl und Ihre mentale Stärke sind ihre Nahrung… und sie werden fast alles tun, um sich zu ernähren.

Narzisstinnen werden dich dominieren und manipulieren. Sie werden Sie mit Gas anzünden (lassen Sie denken, dass das, was Sie wissen, real ist, nicht).

Sie werden viel von ihrer Zuneigung und Liebe frei geben, sie dann zurückhalten und dich zwingen, um emotionale Krümel zu betteln.

Narzisstische Menschen sind egoistisch und nur aus persönlichen Gründen.

Unehrlichkeit, finanzieller Missbrauch, Besessenheit, Schuldgefühle und extremes Eifersucht sind Teil ihrer „Werkzeuge des Handels“.

Können wir als Nichtpsychologen einen Narzisst erkennen?

Absolut. Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass sich jemand narzisstisch verhält.

Aber nur um klar zu sein ...

Wir alle sind bis zu einem gewissen Grad narzisstisch. Viele narzisstische Merkmale können uns helfen, im Leben erfolgreich zu sein.

Es ist, wenn diese Eigenschaften sind missbraucht oder auf ein extremes Niveau gebracht dass Probleme auftreten.

Dieser Artikel konzentriert sich auf das Erkennen der Anzeichen problematischen narzisstischen Verhaltens unter der folgende Bedingungen::

  • Die Person ist ein junger Erwachsener oder älter.
  • Ihr Verhalten ist über die Zeit und über Situationen hinweg unverändert.
  • Weder Drogenmissbrauch (Drogen, Medikamente, Alkohol usw.) noch eine allgemeine Krankheit (schwere Hirnverletzung usw.) sind der einzige Grund für das Verhalten dieser Person.

Die Welt - laut einem offenen (offensichtlichen) Narzisst

Wenn Sie wissen, wie sie denken, können Sie klare und offensichtliche Anzeichen für narzisstisches Verhalten erkennen.

Hier ist ein Fenster in den Kopf eines typischen Narzissten…

1) Ich bin wichtiger und besser als du.

Ich habe ein extrem übertriebenes Gefühl für Selbstbedeutung.

Ich glaube auch, dass ich etwas Besonderes bin einzigartigund sollte nur mit der gleichen Art von Menschen und Organisationen rumhängen. Mit anderen Worten, diejenigen, die gleichermaßen besonders und einzigartig sind.

Leider ist mein Gefühl narzisstischer Selbstbedeutung oft leer und aufgeblasen. Warum?Narzisstinnen wie ich haben nicht die Errungenschaften und Talente, um dies zu unterstützen.

Infolgedessen machen wir möglicherweise zu viel aus dem Erreichten (oder lügen sogar darüber), was wir erreicht haben, um unsere Gefühle zu rechtfertigen.

Offensichtlich verdienen solche „überlegenen“ Wesen wie ich eine besondere Behandlung. Wenn ich es nicht verstehe, kann ich ungeduldig oder wütend werden.

Was ist mit 'normalen' Leuten, die Sie fragen? Diese „niederen“ Wesen können mit Respektlosigkeit und Verachtung behandelt werden.

Wir dürfen uns über sie lustig machen, ihre Wünsche missachten und sie mit Vernachlässigung behandeln.

Sie sehen, für einen Narzisst ist dies eine gute und notwendige Sache, weil andere niederlegen erhöht unser Selbstbewusstsein und unsere Einzigartigkeit.

Manchmal jedoch blickt die Realität herein und wir Narzisstinnen geraten in schlechte Laune oder Depression, da unsere Selbstbilder nicht den Tatsachen entsprechen.

2) Meine Überlegenheit erlaubt es mir daher, mich auf bestimmte Weise zu verhalten.

Narzisstinnen sind es in der Regel arrogant.

Da wir besser sind als fast alle anderen, fühlen wir uns berechtigt, hochmütig oder snobistisch zu handeln.

Mit anderen Worten, eitel, voller heißer Luft, prahlerisch und pompös. Grundsätzlich sind wir die Stars der Show, die immer Recht haben.

Ich habe wenig Geduld für minderwertige Menschen. Wenn sie meine Zeit verschwenden, darf ich auf sie herabblicken, sie herabsetzen oder sogar schikanieren.

Wenn sie mich verärgern, werde ich wütend, schreiend und fluchend, wie ich will.

Und wenn ich von Sprache spreche, mag ich es, meine Kommunikation mit der sexuellen Sprache aufzupeppen - sowohl im als auch außerhalb des Schlafzimmers schmutzig zu reden.

Natürlich gibt mir meine Überlegenheit viel Anspruch.

Ich habe das Recht, alle meine Wünsche, Bedürfnisse und Wünsche erfüllen zu lassen. Dies schließt das Ausfüllen für mich ein, wenn ich keine Lust habe, eine Aufgabe zu erledigen, für die ich verantwortlich bin.

Andere müssen mir besondere Gefälligkeiten gewähren. Sie müssen meine Erwartungen erfüllen und mir das Beste von allem geben.

Sie mögen das Gefühl haben, dass mein Anspruchsgefühl unvernünftig ist, aber was wissen Sie, da Sie eine bescheidene Person sind?

Und da ich berechtigt bin, ist es logisch, dass ich andere für meinen persönlichen Vorteil ausnutzen kann.

Leider verhalten sich die Leute mir gegenüber nicht immer so, wie sie sollten.

Dies verursacht große Probleme und Stress. Ich kann damit überhaupt nicht umgehen. (Warum sollte ich?)

Ich mag es auch nicht, flexibel zu sein oder mich an Veränderungen anzupassen. (Nochmals, warum sollte ich?)

3) Ich werde dir meine Schwächen nicht zeigen, obwohl sie mich antreiben.

Ich werde mein übermäßiges Bedürfnis nach ständiger Bewunderung geheim halten.

Empathie? Ich habe es nicht, brauche es nicht, aber da die Leute es erwarten, werde ich mein Bestes geben, um meinen Mangel zu maskieren.

Schließlich sind die einzigen Gefühle, auf die ich achten sollte, meine eigenen. Verstehst du das, oder?

Sie werden nie sehen, wie neidisch ich auf andere bin. Warum sollten sie das haben, was ich nicht habe - und zu dem ich berechtigt bin?

Natürlich werden andere neidisch auf mich sein. Wer möchte nicht die überlegene Person sein, die ich bin?

Ich werde niemals offenbaren, dass mein Selbstwertgefühl von den Meinungen anderer abhängt.

Dies ist problematisch, da ich entweder total zufrieden mit mir selbst oder total auf den Müllkippen bin.

Um die Genehmigung zu erhalten, die ich so sehr brauche, werde ich mir bestimmte Ziele setzen. Leider erreiche ich sie nicht immer, was mich in eine schreckliche Stimmung versetzt.

Trotz meiner scheinbar ruhigen und überlegenen Außenseite bin ich innerlich unsicher und verletzlich.

Ich fühle mich oft beschämt und gedemütigt - obwohl ich diese nicht durch Risse in meiner Außenmaske entweichen lassen werde.

4) Unter dem Strich habe ich eine ziemlich verdrehte Sicht auf zwischenmenschliche Beziehungen.

Mein Geist ist mit Fantasien beschäftigt. Ich träume von unbegrenztem Erfolg und Macht.

Ich stelle mir vor, dass ich brillant und der perfekte Partner bin.

Natürlich suche ich den perfekten Partner - a oberflächliche Beziehung mit jemandem, der meinem Selbstwertgefühl dienen und meinen persönlichen Gewinn steigern wird.

Das bedeutet, dass ich dazu neige, viele zwischenmenschliche Probleme und problematische Beziehungen zu haben, einschließlich des Gefühls, leicht beleidigt zu sein.

Die Kontrolle über meine Emotionen und mein Verhalten zu behalten, ist eine Herausforderung.

Natürlich ist es nicht meine Schuld. Es ist die Schuld dieser minderwertigen Leute, mit denen ich zu tun habe.

Deshalb sind meine Beziehungen unerfüllt und die Leute sind nicht gerne in meiner Nähe.

(Hauptquellen für den obigen Abschnitt: DSM, Mayo-Klinik, Psychologie heute)

Die Welt - laut einem verdeckten (hinterhältigen) Narzisst

Einige Narzisstinnen sind schwieriger zu erkennen, weil sie ihr narzisstisches Verhalten versteckter halten. Das nennen wir verdeckte Narzisstinnen.

Sie verwenden auch Spieltaktiken, um das zu bekommen, was sie wollen.

Wenn Sie jedoch genau aufpassen, können sie Sie nicht täuschen.

1) Ich suche Bewunderung

Verdeckte Narzisstinnen machen oft Komplimente. Dinge wie 'Das Abendessen war überraschend gut.' oder 'Ich habe nicht erwartet, dass du diese Beförderung bekommst - Glückwunsch!'

Sie werden ihre Fähigkeiten oder Leistungen absichtlich minimieren, damit die Menschen das Bedürfnis verspüren, sie zu beruhigen.

2) Das Schuld- und Schamspiel

Ein introvertierter oder verdeckter Narzisst wird Sie niemals direkt beschuldigen. Sie werden Sie auf viel weichere Weise klein und schuldig fühlen lassen.

Zum Beispiel lassen sie Sie glauben, dass sie Opfer von etwas sind, das Sie getan haben.

Anstatt sich über ihre Lügen zu ärgern, tut Ihnen Ihr schreckliches Verhalten am Ende leid.

3) Bist du sicher?

Der verdeckte Narzisst ist ein Experte darin, andere dazu zu bringen, sich selbst zu überdenken.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie gesehen, getan, geglaubt und gefühlt haben, akzeptieren Sie eher die eigennützige Version des verdeckten Narzissten.

4) In Sichtweite versteckt

Offene Narzisstinnen schießen an Ihnen vorbei, um zu tun, was sie wollen oder brauchen - und lassen Sie es laut wissen.

Verdeckte ignorieren dich einfach.

Sie ziehen Tricks B. in letzter Minute stornieren, Sie für einen Termin oder Termin aufstehen lassen und niemals Pläne bestätigen.

5) Zielorientierte Großzügigkeit

Der verdeckte Narzisst gibt ... wenn es ihm oder ihr zugute kommt.

Ist der Server am Tisch? Der verdeckte Narzisst hinterlässt ein Trinkgeld, damit jeder sehen kann, wie wunderbar sie sind.

Vergeben sie Auszeichnungen für Wohltätigkeitsarbeit? Das ist nur die Motivation, die ein verdeckter Narzisst braucht, um sich einzumischen.

(Quelle für den obigen Abschnitt: VeryWellMind)

Narzisstinnen und soziale Medien

Wie viele Menschen posten NarzisstInnen auf Social-Networking-Sites (SNSs).

Gibt es Anzeichen, die Ihnen helfen können, diese bei SNS zu vermeiden?

Einer Studie fanden heraus, dass Narzisstinnen von Studenten dazu neigen, auf Twitter zu twittern, während der allgemeine Narzisst für Erwachsene es bevorzugt, auf Facebook zu posten.

Andere Studien schien zu zeigen, dass sowohl die Häufigkeit der Veröffentlichung als auch die Anzahl der Follower eine positive Korrelation zum Narzissmus hatten.

Mit anderen Worten, je häufiger jemand postete und je mehr Follower er hatte, desto wahrscheinlicher war es, dass diese Person ein Narzisst war.

Jedoch, aktuelle Forschung stellt all diese Schlussfolgerungen in Frage, da festgestellt wurde, dass die Nutzung sozialer Medien und Narzissmus nicht signifikant miteinander zusammenhängen.

Also so ziemlich eine Situation von 'Vorbehalt' (Käufer aufgepasst).

Willst du ein bisschen mehr Informationen?

Lassen Sie Ihren potenziellen Freund oder Partner das nehmen Narzisstisches Persönlichkeitsinventar.

Ist ein bisschen Narzissmus in Ordnung?

Sie sagen, dass Sie nicht zu viel Gutes haben können, aber die Realität ist, dass Sie es können.

Lottogewinner zeigen uns die Probleme, zu viel Geld zu haben.

Übergewichtige Menschen geben uns Beispiele dafür, wie wir zu viel essen.

Bewegung, Schlaf, Menschenfreundlichkeit, Händewaschen, Smartphone-Zeit und Vitamine sind alles Beispiele von guten Dingen, die im Übermaß schlecht werden können.

So seltsam es auch klingen mag, Narzissmus in der richtigen Menge kann eine wirklich gute Sache sein.

Hier ist die Logik ...

In der frühen Kindheit

Eltern loben nicht zu viel oder zu wenig. Diese richtige Menge an Lob hilft dem Kind, eine gesunde Persönlichkeit zu entwickeln, einschließlich einer hohen (aber nicht übermäßigen) Selbstliebe.

Das Endergebnis ist ein positives Selbstbild mit hohem Selbstwertgefühl - ein bisschen Narzissmus.

Diese Kinder haben ein ausgezeichnetes Selbstwertgefühl. Sie kennen ihren Wert in der Gesellschaft.

Während der Teenagerjahre

Die Pubertät ist eine herausfordernde Zeit. Körper wachsen und entwickeln sich. Es gibt viele mentale und emotionale Veränderungen.

Jugendliche versuchen herauszufinden, wie und wo sie in das Gesamtbild passen.

Jugendliche, die sich kontinuierlich positiv an die Herausforderungen des Lebens anpassen können, werden erfolgreicher sein.

Jugendliche, die ein wenig Narzissmus entwickelt haben, werden besser damit umgehen können.

Selbst wenn ein Teenager sehr narzisstisch ist, ist es höchstwahrscheinlich in Ordnung. Untersuchungen zeigen, dass dieser Narzissmus normalerweise verblasst Bis er oder sie ein junger Erwachsener ist.

Als ein Erwachsener

Adaptiver Narzissmus ist vorteilhaft für das Leben.

Es hilft uns, gesunde Gewohnheiten zu bewahren, weil wir uns um uns selbst kümmern. Dazu gehören eine gute Ernährung, die richtige Menge an Bewegung, genügend Schlaf, gute Pflege und der Missbrauch unseres Körpers mit Drogen oder Alkohol.

Wenn wir ein bisschen narzisstisch sind, können wir unabhängig und autark sein.

Wir sind zuversichtlich und können führen, wenn wir dazu aufgefordert werden.

Was denken Sie? Wirst du in der Lage sein, einen Narzisst zu entdecken, wenn du einen triffst?

Lassen Sie uns zur Sicherheit noch einmal einen Blick darauf werfen.

Narzisstinnen stehen im Rampenlicht, den Stars der Show.

Sie dominieren Gespräche und haben ein übertriebenes Gefühl für ihre eigene Bedeutung.

Die narzisstische Persönlichkeit hat wenig oder wenig Einfühlungsvermögen.

Gefühle anderer Leute? Sie bemerken es nicht / können es nicht und kümmern sich nicht darum.

Sie tun so, als hätten sie Anspruch auf alles.

Narzisstinnen verdienen alles, was sie wollen und das Beste von allem, was es gibt.

Narzisstinnen werden wütend, wenn sie kritisiert werden.

Macht Sinn, weil sie so überlegen sind, oder?

Sie verhalten sich sozial inakzeptabel.

Narzisstische Menschen sind arrogante Mobber, die auch in der Öffentlichkeit gerne schmutzige Sprache verwenden.

Der Narzisst lebt in einer Fantasiewelt.

Keine Substanz, nur Träume von Größe, mit ihnen in den Hauptrollen.

Narzisstinnen ernähren sich von der Bewunderung und dem Lob anderer.

Sie sind schwache Menschen mit geringem Selbstwertgefühl, die andere brauchen, um sie ständig anzufeuern.

Schließlich sind weniger offensichtliche, verdeckte Narzisstinnen genauso schlecht wie ihre offensichtlicheren, offeneren Kollegen.

Diese Art von narzisstischem Verhalten ist zwar sanfter, scheinbar freundlicher, aber ebenso missbräuchlich.

Weitere Informationen zu NarzisstInnen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Wie man mit einem Narzisst umgeht: 5 kluge Taktiken (unterstützt durch Forschung)

Verdeckter Narzisst: 5 Dinge, die sie tun und wie sie damit umgehen

Liebesbombardierung: 10 Möglichkeiten, wie NarzisstInnen Sie damit kontrollieren

Schluss mit einem Narzisst: 12 Dinge, die Sie wissen müssen

Von NarzisstInnen aufgezogen: 6 Konsequenzen und was Sie dagegen tun können

/udacity-review-lockdown-edition,///relationship-anxiety,///if-you-want-change-your-life,///the-chinese-zodiac-signs-explained,///how-you-can-use-2-hour-rule-achieve-your-goals,///how-move-18-no-nonsense-tips-let-go-after-breakup,///how-stop-taking-things-personally,///how-stop-thinking-about-someone,///4-red-flags-that-you-might-be-dating-narcissist,///9-signs-you-re-finally-getting-your-life-together,///how-deal-with-loneliness,///how-get-your-ex-back,///11-no-bullsh-t-ways-overcome-self-doubt,///marisa-peer-s-rapid-transformational-hypnotherapy,///10-highly-successful-people-share-morning-routines-that-set-them-up,///does-he-like-me-here-are-32-signs-he-s-clearly-interested-you,///how-read-people-like-pro,///how-let-go-anger,///why-don-t-people-like-me,///10-brutal-realities-about-life-that-will-make-you-better-person, >