One Funnel Away Challenge Review (2020): Lohnt es sich?

One Funnel Away Challenge Review (2020): Lohnt es sich?

Der Aufbau eines Verkaufstrichters ist für jedes Online-Geschäft unerlässlich.


Ein einfacher Verkaufstrichter mit ClickFunnels trug dazu bei, meinen Buchverkauf um 150% zu steigern. Und meine Ergebnisse sind im Vergleich zu Tausenden anderer ClickFunnels-Benutzer bescheiden.

Wenn Sie mit dem Online-Verkauf noch nicht vertraut sind oder noch nie einen Verkaufstrichter gebaut haben, kann der Einstieg überwältigend sein.

Wo fängst du an?


Vor einem Jahr war ich ein absoluter Neuling in Verkaufstrichtern. Also habe ich mich bei der angemeldet One Funnel Away ChallengeDies ist der Flaggschiff-Trainingsleitfaden für ClickFunnels, der von seinem Gründer Russell Bruson erstellt wurde.

In meinem ultimativen ausführlichen One Funnel Away Challenge-Test werde ich Ihnen alles erzählen, was Sie über dieses beliebte Trainingsprogramm wissen müssen, basierend auf meiner persönlichen Erfahrung mit der Teilnahme.



Ich werde:


  • Geben Sie einen umfassenden Überblick über die Herausforderung.
  • Zeigen Sie Schritt für Schritt, wie es mir geholfen hat, mehr meiner Bücher über meine Website zu verkaufen.
  • Beschreiben Sie die Vor- und Nachteile einer Anmeldung.

Mein One Funnel Away Challenge-Test ist perfekt für alle, die noch keine Erfahrung mit Verkaufstrichtern haben und eine sachliche Einführung in dieses beliebte Trainingsprogramm wünschen.

Dies ist der Artikel, den ich gerne hätte lesen können, als ich überlegte, ob ich mich für dieses Programm anmelden sollte.

Lass uns anfangen.

Was ist die One Funnel Away Challenge?

eine Trichter entfernt Herausforderung Beschreibung

Die One Funnel Away (OFA) Herausforderung ist ein virtuelles 30-Tage-Programm, das Sie bei jedem Schritt zur Erstellung eines hochprofitablen Verkaufstrichters begleitet.

Ich habe die Herausforderung selbst angenommen (mehr dazu weiter unten), als ich gerade mit Verkaufstrichtern angefangen habe.

Russell Brunson, Stephen Larsen und Julie Stoian sind die Ausbilder. In Videokursen lernen sie alles, was sie bei der Entwicklung von Verkaufstrichtern im Wert von mehreren Millionen Dollar gelernt haben.

Jeden Tag werden komplexe Themen aufgeschlüsselt und Sie erhalten Missionen (ähnlich wie Hausaufgaben), die Sie ausführen müssen, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Die Leute behalten 90% von dem, was sie lernen Wenn sie es sofort in die Praxis umsetzen und die täglichen Missionen abschließen, festigen Sie Ihr Wissen.

Aber keine Sorge, die von Russell festgelegten täglichen Missionen sind nicht allzu schwer zu erfüllen. Sie sollen Sie jedoch dazu bringen, Ihre Grenzen zu erweitern und über den Tellerrand hinaus zu denken.

Nach Ablauf der 30 Tage können Sie Ihren ersten (oder nächsten) Trichter für die Welt freigeben.

Für wen ist diese Herausforderung?

Aber ist das One Funnel Away Challenge für dich? Ich denke definitiv nicht, dass diese Herausforderung für alle ist.

Die Herausforderung ist eine sehr schnelle Herausforderung, die 30 Tage lang Ihre Zeit und Aufmerksamkeit erfordert.

Die Herausforderung ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • Sie haben eine Idee für ein Online-Geschäft, wissen aber nicht genau, wie Sie Ihre Produkte / Dienstleistungen auf den Markt bringen können
  • Haben Sie mit Ihrem Unternehmen eine Mauer getroffen und benötigen Sie einen strukturierten Spielplan, um das nächste Level zu erreichen
  • Sind ein Affiliate-Vermarkter, der den Umsatz steigern möchte
  • Habe noch nie einen Trichter gebaut, möchte aber lernen wie
  • Muss einen vorhandenen Trichter reparieren.

Die Herausforderung ist jedoch wahrscheinlich nicht für Menschen, die:

  • Sie haben keine Zeit, sich die Videos anzusehen und die Missionen durchzuarbeiten
  • Möchten Sie eine Geschäftsstrategie, die schnell reich wird?
  • Willst du ein Training, das sie wochenlang beiseite legen können?
  • Glauben Sie nicht daran, Geld in Ihr eigenes Geschäft zu investieren (diese Herausforderung ist nicht kostenlos und wir werden später über den Preis sprechen).
  • Denken Sie, dass ihre Verkaufstrichter perfekt sind und nicht möchten, dass die harte Liebe lernt und wächst

Wenn Sie in eine der oben genannten Kategorien fallen, möchten Sie wahrscheinlich aufhören, meine Bewertung zur One Funnel Away Challenge zu lesen, da die Herausforderung wahrscheinlich nicht für Sie ist.

Schauen Sie sich die One Funnel Away Challenge an

Wie mir die One Funnel Away Challenge geholfen hat

Ich mag es nicht, meine eigene Trompete zu blasen, um online Geld zu verdienen.

Es gibt viele Online-Vermarkter, die davon viel mehr begeistert sind als ich.

Es wird jedoch hilfreich sein, Ihnen Schritt für Schritt einen Überblick über genau dieses Schulungsprogramm zu geben, das mir geholfen hat.

Es wird Kontext zu allem geben, worüber ich in dieser One Funnel Away Challenge-Rezension spreche.

Hier ist ein kurzer Überblick über meine Geschichte.

Bevor ich das entdeckte Ein Funnel Away Challenge-ProgrammIch war ein Blogger, der nicht viel Geld verdient hat. Wenn Sie auch ein Blogger sind oder einen kennen, wissen Sie, dass ich in dieser Hinsicht kaum Robinson Crusoe war.

Die Sache ist, dass ich ein anständiger Schriftsteller bin, der wusste, wie man viel Verkehr auf meine Website bringt. Leider war ich schrecklich darin, mit dem, worüber ich schrieb, tatsächlich Geld zu verdienen.

Hier ist mein organischer Verkehr für das Kalenderjahr 2019:

Wie Sie sehen können, habe ich bis August mehr als 60.000 Besucher pro Tag von der Suche auf meine Website gebracht. Das ist nicht schlecht.

Als ich vor 5 Jahren mit dem Bloggen anfing, dachte ich, ich würde Geld verdienen, wenn ich jemals dieses Verkehrsaufkommen erreichen würde. Während ich mit Adsense und ein paar anderen Dingen anständiges Geld verdient habe, habe ich definitiv keine Ferien in den Hamptons gemacht.

Ich wusste, dass sich etwas ändern musste.

Und eine Sache, die ich tun musste, war, mehr meiner eBooks zu verkaufen.

Der Verkauf von eBooks ist eine Möglichkeit, mit der meine Website Geld verdient. Es ist nicht mein Hauptaugenmerk, aber es ist immer noch etwas, was ich richtig machen wollte.

2018 habe ich 7 eBooks zu Themen erstellt, die vom Buddhismus über Achtsamkeit bis hin zur Übernahme von Verantwortung für Ihr Leben reichen. Die Bücher waren gut, aber meine Verkäufe waren nicht überzeugend.

Ich habe angefangen, Shopify zu verwenden, um diese Bücher zu verkaufen. Shopify ist zwar eine großartige E-Commerce-Plattform, aber schlecht ausgestattet, um Menschen beim Verkauf ihrer eBooks zu helfen. Ich fand die Verkaufsseiten hässlich und die Funktionalität schlecht.

Mein größter Fehler war jedoch, dass ich keinerlei Verkaufstrichter hatte.

Ich hatte großartige Dinge über Verkaufstrichter gehört und ClickFunnels allgemeiner. Ich hatte jedoch keine Ahnung, wie ich tatsächlich eine erstellen sollte (buchstäblich keine). Das Starten meines ersten Trichters war also mehr als ein wenig entmutigend…

Deshalb bin ich in die One Funnel Away Challenge. Ich wusste, dass ich einige praktische Schulungen brauchte, um einige hochprofitable Verkaufstrichter zu erstellen.

Bei der One Funnel Away Challenge habe ich Schritt für Schritt gelernt, wie ich den perfekten Verkaufstrichter für die von mir verkauften Produkte erstellen kann. Es war die Startrampe, um meinen Buchverkauf praktisch über Nacht um 150% zu steigern.

Genau so habe ich es gemacht.

Steigerung meines eBook-Umsatzes um 150%

Fast ein Jahr seit der Umstellung auf ClickFunnels sind meine eBook-Verkäufe um 150% gestiegen.

Ich verkaufte eBooks im Durchschnitt für 120 USD pro Tag mit Shopify auf 300 USD mit ClickFunnels.

Der Verkehr, den ich auf die Verkaufsseiten gesendet habe, hat nicht wesentlich zugenommen. Der Schlüssel ist, dass ich viel besser konvertiere und mein durchschnittlicher Bestellwert von 11 USD auf 19 USD gestiegen ist.

Kein schlechter Schub für etwas, das für mein Unternehmen nur eine Nebenbeschäftigung ist.

Ein Blick in meinen Verkaufstrichter

Ich habe das gewählt 2-Schritt TripWire nachdem ich in der One Funnel Away Challenge davon erfahren habe.

Es ist ein ziemlich einfacher Trichter und perfekt für die eBooks geeignet, die ich verkaufen musste.

Der Schlüssel zu diesem Trichter ist ein unwiderstehlicher Upsell.

Ein einzelnes eBook von mir kostet 9 US-Dollar. Nachdem sie dies gekauft haben, werden sie zu meinem teuren 1-Klick-Upsell weitergeleitet. Wenn sie meinen Upsell nicht kaufen, wird ihnen ein günstigerer 1-Klick-Downsell angeboten.

Mein 1-Klick-Upsell ist ein Paket aller 7 meiner eBooks für 25 US-Dollar. Der 1-Klick-Downsell besteht aus 2 eBooks, die eng mit dem einzelnen eBook verwandt sind, das sie ursprünglich für 8 US-Dollar gekauft haben.

Der 1-Klick-Aspekt ist wichtig. Da ich ihre Kreditkarteninformationen bereits beim Kauf eines einzelnen eBooks gesammelt habe, legen sie den Upsell oder Downsell mit nur einem Klick in ihren Warenkorb. Sie müssen sie nicht erneut nach ihren Kreditkarteninformationen fragen.

Die 6 Schritte meiner Trichter sind also:

  • Verkaufsseite
  • Bestellformular
  • Upsell
  • Downsell
  • Bestellbestätigung
  • Lieferung von eBooks

Hier ist mein Upsell:

Und das ist mein Downsell:

Anstatt nur 9 USD pro Transaktion von jedem Kunden für ein einzelnes eBook zu generieren, verdiene ich jetzt bis zu 34 USD Transaktion in einer Transaktion.

So ist das One Funnel Away Challenge half mir.

Die Trichter, die Sie nach dieser Herausforderung entwerfen, unterscheiden sich wahrscheinlich stark von denen, die ich gemacht habe. Ein Verkaufstrichter kann je nach Art des Geschäfts, in dem Sie tätig sind, sehr unterschiedliche Bedeutungen haben.

Das Beste daran ist, dass Sie mit der One Funnel Away Challenge nahezu jede Art von Verkaufstrichter entwerfen können, die Sie sich vorstellen können.

Warum sollten Sie sich für Trichter interessieren?

Bevor ich in das Fleisch und die Kartoffeln der komme Ein Funnel Away Challenge-ProgrammIch möchte die Bedeutung von Trichtern erklären.

Ohne zu verstehen, warum Trichter für Ihr Unternehmen von grundlegender Bedeutung sind, werden Sie nicht verstehen, warum das in der OFA Challenge geteilte Wissen so wertvoll ist.

Wenn Sie mit dem Online-Verkauf noch nicht vertraut sind, möchten Sie diesen Teil nicht überspringen.

Einfach ausgedrückt ist ein Verkaufstrichter die Reise, die Ihren Kunden zu Ihrem Angebot führt, unabhängig davon, ob es sich um ein Produkt, eine Dienstleistung oder einen Partnerverkauf handelt.

Wenn Ihr Trichter richtig strukturiert ist, fungiert er als Verkäufer, der die Hand Ihrer potenziellen Kunden hält, ihnen den Weg zeigt und sie zum Kauf bei Ihnen ermutigt.

Wir nehmen jeden Tag an mehreren Verkaufstrichtern teil, vom Kauf unseres Morgenkaffees über den Einkauf von Lebensmitteln bis hin zum Online-Einkauf von Artikeln, an denen wir interessiert sind.

Als versierter Geschäftsinhaber sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Trichter optimieren können, um mehr Klicks, Leads und letztendlich Verkäufe zu erzielen.

Leider können Verkaufstrichter kompliziert sein. Wenn Sie nicht wissen, wie ein richtiger Trichter aussieht, kann dies mehr schaden als nützen.

Ein schlecht gestalteter Trichter wird potenzielle Kunden auf dem Weg auslaufen lassen und Sie mit niedrigen Conversion-Raten und frustrierten Kunden zurücklassen.

Auf der anderen Seite ist ein gut durchdachter Trichter die geheime Sauce für die Skalierung Ihres Geschäfts.

Die One Funnel Away Challenge wird Sie bei der Hand nehmen und Ihnen absolut alles beibringen, was Sie wissen müssen, um hochkonvertierende Verkaufstrichter für Ihr Unternehmen zu erstellen.

Klingt gut? Tauchen wir gleich in das Programm ein.

Schauen Sie sich die One Funnel Away Challenge an

Was Sie mit der One Funnel Away Challenge erhalten

Das One Funnel Away Challenge ist ein robustes System, mit dem Sie online mehr Geld verdienen können.

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie eine Box, die randvoll mit Materialien und Ressourcen an Ihre Tür geliefert wird (wenn Sie den Versand bezahlen, ist alles online).

Folgendes erhalten Sie:

30 Tage Missionsvideos von Russell Brunson

Russell Brunson, der Gründer von ClickFunnels, gründete sein eigenes SaaS-Geschäft im Wert von 360 Millionen US-Dollar, das vollständig aus Eigenmitteln finanziert wurde.

Er ist ein Bestsellerautor, der über 250.000 Bücher verkauft hat und eine Anhängerschaft von Millionen von Unternehmern hat.

Ganz ehrlich, er ist jemand, von dem Sie Ratschläge erhalten möchten.

30 Tage lang erhalten Sie von Russell verschiedene Missionen, die den Prozess des Trichterbaus vereinfachen.

30 Tage Coaching von Stephen Larsen und Julie Stoian

Julie Stoian, eine weitere siebenstellige Unternehmerin, gibt Ihnen genau die Schritte, die Sie benötigen, um Russells Missionen in die Tat umzusetzen.

Sie wird Ihnen helfen, alles zum Laufen zu bringen, und ist da, um Ihren Trichtererstellungsprozess zu leiten.

Und schließlich hat Stephen Larsen, der frühere Lead Funnel Builder für ClickFunnels, über 500 Verkaufstrichter gebaut.

Nachdem er ClickFunnels verlassen hatte, gründete er seine eigene Firma von Grund auf und erwirtschaftete in nur 13 Monaten über 1 Million US-Dollar.

Stephen führt tägliche Gruppenanrufe durch und hilft Ihnen, Rechenschaft abzulegen. Er ist ein Straight-Shooter und wird Ihnen genau sagen, was Sie hören müssen.

One Funnel Away Challenge-Boni

Die oben genannten Schulungsvideos und Verantwortlichkeitsanrufe sind mehr als 2.000 US-Dollar wert, wenn sie einzeln angeboten werden. Ehrlich gesagt sind sie alles, was Sie wirklich benötigen, um Ihren Trichter zu erstellen.

Aber wie jeder gute Verkäufer wirft auch Russel Brunson eine Reihe von Boni ein, um die Anmeldung zur Herausforderung noch überzeugender zu machen.

Hier sind die One Funnel Away Challenge-Boni, die Sie sofort nach Ihrer Anmeldung erhalten.

Physische Kopie der Arbeitsmappe

Studien zeigen, dass Sie Ihre Notizen schreiben Stift auf Papier hilft Ihnen dabei, sich besser daran zu erinnern, was Sie lernen, als digitale Notizen zu machen.

Sie können Ihre physische Arbeitsmappe verwenden, um Notizen zu machen und alles, was Sie lernen, beizubehalten.

30 Tage Hardcover-Buch

Russell stellte 30 Mitgliedern seines Two Comma Clubs (ClickFunnel-Mitglieder, die mit ihren Verkaufstrichtern mehr als 1 Million US-Dollar verdient haben) folgende Frage:

„Was würden Sie tun, wenn Sie alles verlieren würden, einschließlich Ihres Namens, Ihres Rufs und Ihrer Anhänger? Wie würden Sie Ihre Millionen in nur 30 Tagen zurückverdienen? “

Mit anderen Worten, er bat seine Two Comma Club-Mitglieder, einen Tagesplan für diejenigen aufzustellen, die gerade erst anfangen, damit sie einen Umsatz von 1 Million US-Dollar erzielen können.

Ihre Antworten wurden gesammelt und in ein gebundenes Buch geschrieben.

Es ist, als hätten Sie 30 verschiedene Blaupausen, um einen Millionen-Dollar-Trichter an einem Ort zu bauen.

Dieser Bonus allein ist fantastisch.

MP3-Player mit allen Aufnahmen

Wenn es ein Hindernis ist, eine Stunde zusätzliche Arbeit in Ihren Tag zu integrieren, können Sie den MP3-Player verwenden, um die Aufnahmen überall und jederzeit anzuhören, um sie etwas einfacher zu gestalten.

Die Aufnahmen werden auch Stephens Coaching-Anrufe von der letzten Herausforderung enthalten.

Insgesamt haben Sie über 40 Stunden Coaching-Anrufe und -Interviews auf Ihrem MP3, die Sie bequem überall anhören können.

Unbegrenzter Zugang zu 30-Tage-Interviews

Während der 30-tägigen Herausforderung werden Sie damit beschäftigt sein, Missionen abzuschließen und Ihren eigenen hochkonvertierenden Trichter zu bauen.

Die in diesem Bonus enthaltenen Interviews sind mit hilfreichen Leckerbissen gefüllt. Wenn Sie jedoch während der 30 Tage nicht die Zeit finden, sie alle durchzusehen, können Sie sie anschließend erneut ansehen, da Sie uneingeschränkten Zugriff haben.

Interviews mit dem Two Comma Club

In diesen Interviews diskutieren 30 Two Comma Club-Mitglieder, welche Fehler sie auf dem Weg gemacht haben (damit Sie sie vermeiden können) und was sie richtig gemacht haben (damit Sie ihren Erfolg wiederholen können).

Sie halten sich nicht zurück und diese Interviews sind ausschließlich den OFA Challenge-Mitgliedern vorbehalten.

Schauen Sie sich die One Funnel Away Challenge an

Was Sie lernen werden

Hier ist eine Übersicht über das, was Sie in den 5 Wochen der One Funnel Away-Herausforderung lernen werden:

  • Pre-Challenge-Woche - Es geht darum, die richtige Einstellung zu finden, um Ihr Unternehmen voranzutreiben.
  • Woche 1 - Lernen Sie die Grundlagen des Online-Verkaufs kennen, einschließlich der Aufmerksamkeit der Kunden mit einem Haken, der Bedeutung des Geschichtenerzählens und der Voraussetzungen für die Erstellung eines attraktiven Angebots.
  • Woche 2 - Alles über Verkaufskopie. Dies ist die Woche, die mir am besten gefallen hat, da sie für den Verkauf von Büchern völlig relevant ist. Ich habe genau gelernt, wie man die Hooks implementiert, eine Geschichte erzählt, die beim Leser eine emotionale Reaktion hervorruft, und wie man in den Köpfen meines Publikums den „Aha“ -Moment über die neue Gelegenheit erzeugt.
  • Woche 3 - Die Schrauben und Muttern beim Aufbau Ihres Verkaufstrichters. Dies ist der praktische Rat, den ich sonst nirgendwo hätte finden können. Ich habe gelernt, wie man Verkaufsseiten, Sequenzseiten, einmalige Angebote (OTOs) usw. erstellt.
  • Woche 4 - Konzentriert sich auf Verkehr und Werbung. Obwohl ich ein SEO-Typ bin, der auf organischen Traffic schwört, war es immer noch faszinierend, all die bezahlten Traffic-Möglichkeiten da draußen kennenzulernen.

Ich habe in den 5 Wochen wahrscheinlich Hunderte von praktischen Dingen gelernt. Zwei Dinge fallen mir jedoch als absolute Spielerveränderer auf:

  • Genau wie man eine Geschichte für das Produkt erzählt, das ich verkauft habe. Wie Russell Branson in den ersten Wochen erklärt, gibt es eine Vorlage zum Erzählen von Geschichten, die Glauben, Emotionen und Vertrauen schafft und für jedes Produkt gelten kann. Meine Verkaufsseiten sind jetzt viel besser, weil ich das gelernt habe.
  • Eigentlich den Trichter erstellen. Am Ende der Herausforderung wusste ich alles über das Entwerfen eines hochkonvertierenden Verkaufstrichters und wie man ihn in ClickFunnels erstellt. Ich habe gelernt, wie man eine Verkaufsseite, eine Squeeze-Seite, eine Upsell-Seite usw. und die richtige Reihenfolge je nach Produkt erstellt.

Jetzt sagen viele Leute, dass Sie alles lesen oder hören müssen, was die 3 Instruktoren Ihnen geben (in der richtigen Reihenfolge), und alle Hausaufgaben ohne Fehler erledigen müssen. Ich denke, sie übertreiben, wie starr das Programm ist.

Sie müssen mehr Arbeit leisten als der durchschnittliche Online-Marketing-Kurs, aber ich habe einige Dinge überflogen, die für mein Unternehmen weniger relevant waren, und mich auf die Dinge konzentriert, die mir wirklich wichtig waren.

Ich denke, ein bisschen Kirschernte funktioniert gut mit diesem Programm.

Vorteile der Teilnahme an der One Funnel Away Challenge

Ein Trichter entfernt Herausforderung Vorteile

Neben dem Erhalt von Materialien im Wert von Tausenden von Dollar, die Sie anderswo nicht finden können, gibt es noch einige andere Profis für die OFA-Herausforderung, die ich hervorheben möchte.

Beitritt zum One Funnel Away Challenge wird Ihnen viele Türen öffnen, einschließlich der Möglichkeit, einige der besten Online-Vermarkter (Russell, Julie und Stephen) kennenzulernen.

Sie können auch mit anderen Herausforderungsmitgliedern interagieren, von denen viele großartige Leute sind, mit denen Sie sich vernetzen und kennenlernen können.

Nachteile der One Funnel Away Challenge

Wenn ich sage, dass dieser Kurs schnell ist, meine ich das auch so. Sie haben nicht die Möglichkeit, Dinge langsam und willkürlich durchzuarbeiten.

Wenn Sie sich eine Auszeit nehmen, werden Sie zurückfallen.

Nun, ich war nicht der fleißigste Schüler, wenn es um diese Herausforderung ging, aber ich zwang mich trotzdem, die meisten Tage etwas Zeit zu lassen, um etwas Neues aus diesem Kurs zu lernen.

Aber ist 30 Tage harte Arbeit das Potenzial wert, äußerst wertvolle Verkaufstrichter zu schaffen?

Es war für mich.

Häufig gestellte Fragen zur One Funnel Away Challenge

Ein Trichter entfernt Herausforderung Bewertung FAQs

Wieviel kostet das?

Das One Funnel Away Challenge kostet 100 $. Wenn Sie das physische Kit wünschen, müssen Sie den Versand in Höhe von 19,95 USD innerhalb der USA und 29,95 USD außerhalb der USA bezahlen. Sie können jedoch nur auf die reine digitale Version der Herausforderung zugreifen, für die keine Versandkosten anfallen.

Lohnt es sich die Kosten?

Ihre Gesamtinvestition für die Teilnahme an der One Funnel Away Challenge beträgt 100 US-Dollar.

Das ist kein Taschengeld, aber im Vergleich zu dem, was Sie lernen werden, sind die Kosten ziemlich gering. Am Ende des Programms verdienen Sie dieses Geld innerhalb eines Tages mit Ihren neuen und verbesserten Trichtern zurück.

Das habe ich sicherlich schon am ersten Tag getan, als ich meinen Verkaufstrichter auf den Markt gebracht habe.

Um die 100 US-Dollar in eine weitere Perspektive zu rücken, berechnet Russell Brunson derzeit 100.000 US-Dollar, um sich für nur einen Tag Coaching mit Kunden zusammenzusetzen. Und das beinhaltet nicht die Preise von Julie und Stephen für das Coaching.

Mit der OFA Challenge haben Sie 30 Tage Coaching mit drei Weltklasse-Vermarktern zu einem Bruchteil des Preises.

Benötigen Sie eine ClickFunnels-Mitgliedschaft?

Das Schöne an dieser Herausforderung ist, dass Sie nicht unbedingt zusätzliche Software oder Add-Ons benötigen, um die Arbeit abzuschließen oder aus den bereitgestellten Informationen zu lernen.

Aber im Namen der Transparenz werde ich Folgendes sagen: ClickFunnels erleichtert den Prozess des Trichterbaus erheblich. Nachdem Sie sich der Herausforderung angeschlossen haben, könnten Sie daran interessiert sein, sich selbst bei ClickFunnels anzumelden.

Und bis Woche 3 in der Herausforderung, wenn Sie anfangen, Ihre eigenen Trichter zu bauen, wird ein ClickFunnels-Konto definitiv helfen.

Der Aufbau eines Verkaufstrichters kann jedoch auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Über Ihre Website
  • Von Ihrer E-Mail-Marketing-Software
  • Von anderer Trichterbau-Software.

Wenn Sie sich also der Herausforderung stellen möchten, sich aber nicht bei ClickFunnels anmelden möchten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie profitieren weiterhin von allem, was der Kurs zu bieten hat.

Du kannst meine lesen Vollständige Überprüfung der ClickFunnels-Plattform hier.

Warum kann ich nicht einfach alles kostenlos online lernen?

Sie können sich kostenlos online über Trichter und Direct Response Marketing informieren.

Tatsächlich habe ich die meisten Dinge, die ich über Blogging und Online-Marketing weiß, aus kostenlosen Ressourcen im Internet gelernt. Trotzdem habe ich nicht gezögert, mich bei der anzumelden One Funnel Away Challenge mich selber.

Hier ist der Grund.

Erstens, wenn Sie Google 'Verkaufstrichter für Anfänger', zeigen fast 55 Millionen Ergebnisse.

Und von all diesen Ressourcen sind viele veraltet und ungenau.

Stellen Sie sich auch vor, wie viel Zeit es dauern wird, all diese Informationen selbst zusammenzusetzen.

6 Monate?

1 Jahr?

Sie müssen sich fragen, wie viel Ihre Zeit wert ist. Wenn Sie Monate (oder Jahre) Zeit haben, um Verkaufstrichter selbst zu meistern, und Sie keine Eile haben, Ihr Geschäft voranzutreiben, ist es vielleicht der Weg, den Sie selbst einschlagen möchten.

Darüber hinaus werden Sie wahrscheinlich auch Fehler machen, die Sie Umsatz und zukünftige Kunden kosten.

Wenn Sie aus dieser Perspektive darüber nachdenken, sind 100 US-Dollar wirklich keine so hohe Investition, wenn Sie Zeitverschwendung und Umsatzverluste vermeiden möchten.

Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen Verkaufstrichter herausfinden möchten, ist die One Funnel Away Challenge Ihre Antwort.

Zweitens haben kostenlose Kurse notorisch niedrige Abschlussquoten. 85% der Personen, die sich für kostenlose Programme und Kurse anmelden, beenden diese nie.

Und ich weiß, was Sie denken: 'Aber ich bin anders, ich würde den Kurs tatsächlich abschließen!' Aber ehrlich gesagt, wenn Sie Ihre eigene Haut im Spiel haben (z. B. investiertes Geld), ist es wahrscheinlicher, dass Sie das Material durchgehen und den Inhalt lernen.

Kann ich mich jederzeit der Herausforderung anschließen?

Leider können Sie sich der Herausforderung zu keinem Zeitpunkt anschließen.

Weil diese Herausforderung so praktisch ist, müssen Russell, Julie und Stephen ihre Zeitpläne umgehen, um Ihnen persönliche Aufmerksamkeit zu schenken.

Es ist momentan geöffnet, aber es gibt keine Garantie dafür, dass es wieder geöffnet wird (Russell hat keinen Termin für die nächste Herausforderung und hat nicht angegeben, ob es überhaupt einen geben wird).

Mein One Funnel Away Challenge-Bewertungsurteil

Das One Funnel Away Challenge hat in letzter Zeit viel Aufsehen bei Unternehmern und Online-Geschäftsinhabern erregt.

Ich bin ziemlich skeptisch gegenüber Online-Kursen, insbesondere solchen, die mit Internet-Marketing zu tun haben. Und Russell Brunson von ClickFunnels ist der ultimative Verkäufer. Die glänzende Verkaufsseite für die One Funnel Away Challenge ist ein Beweis dafür.

Die einfache Wahrheit ist jedoch, dass die One Funnel Away Challenge denjenigen, die bereit sind, sich für das 30-tägige Trainingsprogramm zu engagieren, einen echten Mehrwert bietet.

Ich hatte eine Mauer getroffen, an der ich meine eBooks verkauft hatte, bevor ich mich der Herausforderung anschloss. Unmittelbar nach dem Start meines ersten Verkaufstrichters über ClickFunnels konnte ich meinen Buchverkauf um 150% steigern.

Wenn Sie sich verpflichten können, 30 Tage lang jeden Tag ein bisschen zu arbeiten, ist die One Funnel Away Challenge wird Ihnen helfen, viel mehr Geld online zu verdienen.

Schauen Sie sich die One Funnel Away Challenge an