Wie man mit Mädchen spricht: 17 keine Bullsh * t-Tipps!

Wie man mit Mädchen spricht: 17 keine Bullsh * t-Tipps!

Das Gespräch mit Mädchen ist für so viele Männer immer noch ein Rätsel, insbesondere für die Nachwuchskräfte, die mit einem Telefon in der Hand aufgewachsen sind und nicht wissen, wie sie im wirklichen Leben ein Gespräch führen sollen.


Es ist ein Kampf, der mit Sicherheit nur noch schlimmer wird, bevor er besser wird.

Aber es gibt viele großartige Gesprächspartner, die Ratschläge geben, wie man mit einem Mädchen spricht.

Natürlich reden wir nicht nur über ein Mädchen, obwohl Übung den Meister macht, wir reden darüber, mit einem Mädchen zu reden, von dem Sie angezogen werden.


Wir verstehen, dass das Gespräch mit einem hübschen Mädchen Sie nervös macht, aber mit einigen guten, altmodischen Ratschlägen und dem Ergreifen der sich bietenden Gelegenheit können Sie nicht nur ein Gespräch beginnen, sondern auch viel lernen.

So können Sie Ihr Selbstvertrauen stärken, wenn Sie mit diesen einfachen Schritten mit Mädchen sprechen. Sie helfen nicht nur beim Gespräch mit Mädchen, sondern Sie werden es auch können mit jemandem reden mit diesen Tipps.

1) Zögern Sie, dann tun Sie es trotzdem.

Ja, natürlich werden Sie zögern. Mit Mädchen zu reden ist beängstigend.


Erkenne also einfach die Tatsache an, dass deine Hände verschwitzt sein könnten und deine Knie klopfen könnten und mache es trotzdem. Du wirst es nur verbessern, wenn du es tust, also rede.

2) Seien Sie sehr klar über Ihre Absichten.

Um den heißen Brei herumzuschlagen ist ein Kinderspiel. Sei also einfach ein Mann und frage sie nach einem Date.

Sagen Sie ihr, dass Sie sie sehen möchten, und fragen Sie sie, ob sie ins Kino gehen, zu Abend essen oder in den Alpen Ski fahren möchte - was auch immer Sie sich leisten können oder mit ihr machen möchten. Frage Sie.

3) Denken Sie daran, dass Ablehnung Ihr Freund ist.

Sicher, der Stich der Ablehnung ist sehr real, aber auch die Antwort, die Sie daraus erhalten.

Wenn Sie nie fragen, werden Sie es nie erfahren. Und ist es nicht besser, die Antwort zu kennen, wie schlecht sie auch sein mag, als sich längere Zeit zu fragen, ob sie auf dich steht oder nicht?

4) Nutzen Sie die Kraft der Technologie.

Während es wichtig ist, Termine in einem persönlichen oder sprachlichen Telefongespräch zu initiieren, ist das Senden von SMS nach dem Initiieren des Datums nicht verboten.

Tatsächlich kann es Ihnen wirklich helfen, die Gespräche zu vereinfachen, die nach dem Einrichten eines Datums folgen.

5) Entwickeln Sie eine sofortige Verbindung mit ihr.

Während Charme und Witz nützlich sein können, um Frauen anzulocken, ist das Wichtigste, was Sie tun können, sofort eine persönliche Verbindung zu ihnen aufzubauen.

Wie?

Indem Sie ihnen aktiv zuhören, wenn Sie zum ersten Mal sprechen und eine persönliche Verbindung finden.

Es könnte etwas so Unschädliches sein, wie Sie beide Diät-Sprite mögen oder dass Sie in derselben Nachbarschaft aufgewachsen sind. Es ist ehrlich gesagt egal.

Die Entwicklung einer scheinbar kleinen persönlichen Verbindung auf Anhieb ist der perfekte Eisbrecher und stellt eine sofortige Verbindung zwischen Ihnen beiden her.

Selbst wenn Sie den Raum verlassen, wird sie sich an Sie erinnern und das Gespräch wird in ihrem Kopf bleiben.

Seien wir ehrlich: Erste Gespräche mit Frauen können schwierig sein. Sie können jedoch einen potenziellen unangenehmen Moment in einen Moment der Verbindung verwandeln, indem Sie einfach Gemeinsamkeiten mit ihnen finden.

Ich habe diese Technik von Kate Spring gelernt. Sie ist eine Bestsellerautorin und gilt als eine der besten Dating-Coaches der Welt. Und ihre Spezialität ist es, Männern zu helfen, die weibliche Psychologie zu verstehen.

Kate hat eine kostenloses Online-Video wo sie Ihnen verschiedene Techniken wie diese gibt, die Ihnen garantiert helfen, Frauen besser anzulocken.

Sie können das Video hier ansehen.

6) Bestätigen Sie Ihre Pläne.

Senden Sie ihr nicht nur Textnachrichten, um den Überblick zu behalten, sondern senden Sie ihre Nachrichten mit der Absicht, Ihre Pläne zu festigen, damit sie sich darauf freut, mit Ihnen abzuhängen.

Stellen Sie Zeit und Ort ein und vergessen Sie nicht, ihr eine Nachricht zu senden, dass Sie unterwegs sind, wenn Sie abends losfahren, um sie abzuholen.

7) Umarme dich.

Okay, hier geht es vielleicht nicht darum, mit einem Mädchen zu sprechen, sondern darum, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Ihre Gespräche reibungslos verlaufen können.

Wenn Sie sie sehen, umarmen Sie sie. Sie wird es großartig finden und Sie beide sofort beruhigen.

Umarmungen sind freundlich und bequem und nicht einschüchternd, selbst für einen Mann, der nicht gut mit Mädchen reden kann.

8) Stellen Sie ihre Fragen.

Wenn Sie nur schrecklich in Gesprächen sind, stellen Sie stattdessen Fragen.

Konzentriere das Gespräch auf sie und was sie mag und sie wird denken, dass du das beste Date bist, das sie jemals hatte.

Dinge, die man vermeiden sollte: Ex-Freunde, Ex-Ehemänner, beschissene Freunde und Geld.

Der beste Weg, um mit Mädchen zu sprechen, besteht darin, das Gespräch voranzutreiben.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Dinge ins Stocken geraten, versuchen Sie es mit einer kleinen Pause, um die Größe zu bestimmen. Zeigen Sie ihr, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie in der Stille sitzen und sich keine Sorgen machen, jede Sekunde des Abends mit Worten zu füllen.

Manchmal bedeutet ein guter Gesprächspartner, nichts zu sagen.

Wenn Sie zuhören, erhalten Sie auch Bonuspunkte, wenn Sie ihr das Wort zum Reden geben.

Auch hier müssen Sie nicht derjenige sein, der spricht, um die Anerkennung für ein großartiges Gespräch zu erhalten, insbesondere wenn Sie nervös sind, mit Frauen zu sprechen.

Fragen stellen und zuhören. Es ist das Rezept für ein großartiges Date.

9) Vergessen Sie nicht Ihre Körpersprache

Während sich die meisten Männer auf das konzentrieren, was sie einem Mädchen sagen, achten nur wenige genug auf ihre Körpersprache.

Und das ist ein großer Fehler.

Weil Frauen sehr auf die Signale eingestellt sind, die der Körper eines Mannes abgibt. Und wenn Ihre Körpersprache die richtigen Signale abgibt, wird sie höchstwahrscheinlich mit einem nachdrücklichen 'Ja' auf Sie antworten.

Seien wir ehrlich: Gut aussehend und in Form zu sein, kann hilfreich sein, wenn es um Frauen geht.

Viel wichtiger sind jedoch die Signale, die Sie ihnen übermitteln. Weil es egal ist, wie du aussiehst oder wie reich du bist ...

... wenn Sie klein, fett, kahl oder dumm sind.

Jeder Mann kann einige einfache körpersprachliche Techniken erlernen, die die ursprünglichen Wünsche seines idealen Mädchens erfüllen.

Jeden Tag kommen mehr Studien heraus, die beweisen, dass Frauen von den nonverbalen Kommunikatoren angezogen werden, die Männer abgeben… und nicht von der Art, wie sie aussehen. Mit anderen Worten, es ist die Körpersprache des Mannes, die den Unterschied ausmacht.

Deshalb müssen Sie verstehen, was Sie Frauen mit Ihrer Körpersprache sagen und was sie Ihnen sagen.

Hier ist noch einmal das Video von Kate Spring. In diesem Video zeigt sie Ihnen genau, wie Sie Ihre Körpersprache nutzen können, um Frauen besser anzulocken.

So halten Sie das Gespräch am Laufen: 8 weitere Tipps

10) Empfehlen Sie ihr etwas.

Lassen Sie die Arroganz an der Tür, aber geben Sie eine freundliche Empfehlung ab, die auf dem Gespräch basiert, das Sie bereits gemeinsam geführt haben.

Wenn sie erwähnt, dass sie ein Lied mag, das auftaucht, empfehlen Sie eine ähnliche Band oder ein ähnliches Lied, wenn Sie können.

Dies erfordert natürlich ein gewisses Maß an Informationen. Was auch immer Sie wissen, finden Sie einen Weg, es in das Gespräch einzubinden, um ihr etwas zu hinterlassen, das sie an Sie erinnert.

11) Mach ihr ein Kompliment.

Wenn das Gespräch eine natürliche Pause einlegt, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um ihr ein echtes Kompliment zu machen.

Du musst nicht über ihre Haare oder Augen schwärmen, sondern sag ihr, dass du ihr Kleid magst oder wie sie lacht.

Wenn Sie einem Mädchen ein Kompliment machen, halten Sie das Gespräch am Laufen und erhalten Bonuspunkte, wenn Sie darauf achten, wie es ist und wie es sich kleidet.

12) Stellen Sie ihr eine Was-wäre-wenn-Frage.

Da „Was wäre wenn“ -Fragen hypothetisch sind, lassen Sie die Tür offen für alle Arten von Anschlussfragen und Diskussionen über Möglichkeiten.

Und natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, echte Fragen in Bezug auf „Was wäre wenn“ -Fragen zu stellen.

Sie könnten beispielsweise fragen: 'Was wäre, wenn Sie eine Million Dollar hätten?' Und anschließend sagen: 'Was ist der größte Geldbetrag, den Sie jemals für etwas ausgegeben haben?' Sehen Sie, wie das funktioniert? Sofortiger Gesprächsimpuls.

VERBUNDEN:Vermeiden Sie mit diesem 1 brillanten Trick „unangenehme Stille“ um Frauen

13) Sprechen Sie über ihren Job.

Frauen lieben es, darüber zu sprechen, was sie beruflich machen. Selbst wenn sie ihren Job hassen, werden sie endlos darüber reden.

Geben Sie ihr die Möglichkeit, auf Ihrer Schulter zu lüften oder zu weinen, und Sie werden ihre neue Lieblingsperson sein.

Ob sie ihren Job liebt oder nicht, es gibt immer ein gutes Gespräch über Mitarbeiter, das Verrückteste, was sie jemals bei der Arbeit gemacht hat, und natürlich Büroromane.

14) Behalte es für dich.

Wenn sie über etwas spricht, von dem Sie nichts wissen, versuchen Sie nicht, das Thema abzuwägen.

Es lässt dich nur arrogant und eigensinnig aussehen und das ist nicht das, was du willst.

Stellen Sie stattdessen Fragen zum Thema und interessieren Sie sich für das, was Sie von ihr lernen können.

Sei ehrlich und sage: 'Es tut mir leid, ich weiß nichts darüber, erzähl mir mehr.' Sie wird aus deiner Handfläche essen.

15) Erlaube die Stille.

Einer der schwierigsten Aspekte beim Sprechen mit einer Frau, geschweige denn mit jemandem, ist, wenn die Stille eintritt.

Menschen fühlen sich mit Stille wirklich unwohl, aber wenn Sie ihr zeigen, dass Sie mit der Stille vertraut und zufrieden sind, wissen Sie nie, welches Thema als nächstes auftauchen könnte.

Sie müssen ihr Zeit zum Atmen geben und überlegen, worüber sie sonst noch sprechen möchte, und Sie haben die Möglichkeit, dasselbe zu tun. Verstecke dich nicht vor der Stille, nutze sie zu deinem Vorteil.

16) Bringen Sie das harte Zeug nicht zur Sprache.

Bringen Sie in den ersten Gesprächen, die Sie mit ihr führen, keine Dinge zur Sprache, die ein heikles Thema sein könnten oder die etwas kontroverser sein könnten.

Während in der Politik heutzutage viel los ist, sollten Sie es nicht ansprechen.

Sie wissen nicht, wo sie steht, und ehrlich gesagt wissen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht viel über sie.

Sie könnte die Tochter / Nichte / Tante / Cousine / Freundin von jemandem in dieser politischen Partei sein und könnte ziemlich beleidigt sein von allem, was aus Ihrem Mund über Politik kommt.

Es gibt einen Grund, warum deine Mutter dir gesagt hat, du sollst niemals öffentlich über Politik sprechen. Guter Rat, Mama.

17) Bestätigen Sie das Gespräch.

Wenn Sie ein wirklich gutes Gespräch führen, sagen Sie ihr das unbedingt. Manchmal ist es schwer zu wissen, wie die Dinge wirklich laufen, aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, um zu sagen: 'Hey, das macht wirklich Spaß', lässt sie Sie vielleicht auch wissen, dass sie sich auch amüsiert.

Außerdem können Sie dies als Füllmaterial verwenden, wenn die Konversation unterbrochen wird.

Und haben Sie keine Angst, sie zu fragen, ob es etwas gibt, über das sie sprechen möchte: ihren Tag, Hund, Eltern, Reisen, Arbeit, Freunde, Essen, Getränke, Filme, Musik.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, das Gespräch am Laufen zu halten. Geben Sie also nicht dem Glauben nach, dass niemandem etwas zu sagen ist.

Sie wissen nicht, worüber Sie sprechen sollen? Hier sind 7 tolle Dinge, über die man mit einem Mädchen sprechen kann

Wir wissen, dass es schwierig ist, mit Mädchen zu sprechen. Für manche ist es ein Albtraum. Es ist, als wären Mädchen manchmal ernsthaft von einem anderen Planeten.

Was mögen sie? Was sind ihre Interessen? Wie werden Sie das Gespräch am Laufen halten?

Keine Sorge, wir sind für Sie da.

Wir haben eine Liste mit Themen zusammengestellt, die Sie ansprechen können, wenn Sie sich einem Mädchen gegenüber sehen, das Sie mögen, und ein Gespräch beginnen oder das Gespräch fortsetzen möchten.

Es gibt nichts Schlimmeres als einen Mann, der das Aussehen hat, die Bewegungen hat, aber keinen Satz aneinander reihen kann. Sei nicht dieser Typ. Wir können helfen.

1) Deine Community.

Sprechen Sie über die Kultur, die Menschen, die Möglichkeiten, die Landschaft, die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte, die Zukunft. Das sind sieben Themen in einem. Bitte.

Jede dieser Optionen wird das Gespräch stundenlang aufrechterhalten. Jeder bietet die Möglichkeit, etwas tiefer zu graben und herauszufinden, was Sie, wenn überhaupt, gemeinsam haben.

Dies geht über Lieblingsfarben und Musik hinaus - dies ist das Herzstück des Ortes, an dem Sie leben, und was ist persönlicher als das?

Außerdem stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie dieselben Veranstaltungen, Bars, Restaurants und mehr besuchen.

2) Ihre Hobbys.

Geben Sie ihr viel Raum, um über sich selbst zu sprechen, aber seien Sie bereit für Fragen, die Ihnen helfen, sie besser zu verstehen.

Fragen Sie sie nach ihren Hobbys, aber nehmen Sie sich auch die Zeit, um zu fragen, wo sie mit ihnen angefangen hat. Warum sind sie für sie interessant? Was möchte sie mehr über ihre Hobbys erfahren?

Es gibt eine Million Fragen, die Sie stellen können. Wenn Sie den Hinweis noch nicht erhalten haben, ist das Stellen von Fragen die erste Möglichkeit, ein Gespräch mit Ihrer Freundin aufrechtzuerhalten.

Mädchen lieben es, wenn Sie Fragen über sie stellen. Also mach mehr davon.

3) Die Band spielt an der Bar.

Benötigen Sie ein kurzes Thema, um die Dinge am Laufen zu halten? Schauen Sie sich um und sprechen Sie über das, was wahrscheinlich direkt vor Ihnen liegt: die Band oder den DJ.

Wenn es irgendeine Art von Musik gibt, bist du golden!

Musik ist ein großartiges Thema und es gibt viele Unterkategorien von Diskussionen, die möglich sind, wenn über Musik gesprochen wird.

Zum Beispiel könnten Sie über Ihre Lieblingskonzerte, die älteste Platte oder das älteste Album sprechen - ob Sie sogar Platten oder Alben haben! - Sie könnten über die Lieblingsmusik Ihres Vaters oder das Lieblingslullaby Ihrer Mutter sprechen, mit dem sie Sie als Kind gesungen hat.

Wenn Sie Bonuspunkte sammeln möchten, sprechen Sie auf jeden Fall über die Schlaflieder, die Ihre Mutter Sie als Kind gesungen hat. Sie wird das auffressen!

4) Lebenserfahrungen, die du geliebt hast.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen miteinander und halten Sie sich nicht zurück. Wenn Sie etwas geliebt haben, sagen Sie es. Wenn Sie es gehasst haben, sagen Sie es.

Sie müssen sich nicht auf dieses Zeug einigen: Es sind schließlich Ihre Erfahrungen.

Wichtig ist, dass Sie sich gegenseitig einen Raum schaffen, in dem Sie über Ihr Leben sprechen können, damit Sie sich auf sinnvolle Weise kennenlernen können.

Egal, ob Sie nur ein freundliches Gespräch führen möchten oder daran interessiert sind, dieses Mädchen zu treffen, darüber zu sprechen, woher Sie kommen und was Sie in der Welt gesehen haben, ist ein großartiges Gesprächsthema und bietet viel Unterhaltungswert.

5) Ihr Job.

Fragen Sie sie, was sie tut und ob sie es mag. Fragen Sie sie, was ihre Karriereziele sind und was sie als junges Mädchen sein wollte.

Sie können hier auch über die breitere Landschaft von Berufswahlen und Wegen und Reisen im Allgemeinen sprechen.

Sie könnten über Ihre alten Chefs, die besten Lernerfahrungen, den schlechtesten Arbeitstag aller Zeiten sprechen oder Fragen dazu stellen, wie sie dazu gekommen ist, dort zu sein, wo sie heute in ihrer Rolle bei der Arbeit ist.

6) Deine Familie.

Mädchen lieben Männer, die ihren Familien nahe stehen. Wenn Sie also eine Crew zu Hause haben, die Fans von Ihnen sind, sagen Sie ihr das unbedingt.

Sprechen Sie über Ihre Eltern und Geschwister und sogar über Ihre verrückten Cousins. Sprechen Sie über Familienfeiern, Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstagsfeiern, verpfuschte Geburtstagsfeiern: Was auch immer Sie in der Familienabteilung haben, sie möchte es hören, vertrauen Sie uns.

7) Deine Lieblingsfilme.

Filme sind die Bindung, die bindet. Jeder liebt Filme, und selbst wenn nicht jeder denselben Film liebt, hat jeder einen Film, an den er sich immer erinnern wird.

Sprechen Sie über Ihre besten und schlechtesten Kritiken, Ihre Lieblingsschauspieler und -schauspielerinnen, Ihre besten Snackoptionen, wie Sie sich eingeschlichen haben, um die Titanic 22 Mal in der High School zu sehen, und wie Ihr Professor Sie dazu gebracht hat, To Kill a Mockingbird an der Universität zu sehen, und es hat Ihr Weltbild verändert .

Es gibt wirklich kein Ende der Dinge, über die man mit einem Mädchen sprechen könnte. Der einzige Grund, warum es so schwierig erscheint, ist, dass Sie sich über das, was Sie sagen, aufregen, anstatt sich auf das zu konzentrieren, was Sie sagen möchten.

Wenn Sie Zweifel haben, stellen Sie Fragen. Lass sie reden.

Willst du, dass sie deine Freundin ist?

Lass mich raten….

Du behandelst sie gut. Du würdest alles für sie tun. Und Sie versuchen, Ihrer Persönlichkeit die beste Seite zu zeigen.

Ich habe all diese Dinge gemacht. Und ich habe mich immer wieder mit Frauen geschlagen.

Versteh mich nicht falsch. Es ist nichts Falsches daran, nett zu sein und ein Mädchen gut zu behandeln. Das sind großartige Eigenschaften.

Aber wenn das alles ist, was Sie an den Tisch bringen, haben Sie große Probleme.

Wie ich erfahren habe, wählen Frauen nicht den Mann, der sie am besten behandelt. Sie wählen den Mann, der sie bestimmte starke Emotionen fühlen lässt. Insbesondere wählen sie die Typen aus, von denen sie auf biologischer Ebene tief angezogen sind.

Es ist nicht so, dass Frauen Arschlöcher mögen, weil sie Arschlöcher sind. Sie mögen Arschlöcher, weil diese Jungs zuversichtlich sind und beim Flirten die richtigen Signale abgeben. Die Art von Signalen, denen eine Frau nicht widerstehen kann.

Die einfache Wahrheit ist, dass das Gehirn einer Frau auf bestimmte Signale viel besser reagiert als auf alles, was Sie ihnen sagen. Oder wie gut Sie sie behandeln.

Was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass du schnell die richtigen Signale für Frauen lernen könntest - und du dabei absolut kein Arschloch werden musst?

Schau dir das an kostenloses Video von Kate Spring. Wie ich oben erwähnt habe, zeigt sie Ihnen, wie Sie Ihr natürliches Charisma aufladen und das Flirten mühelos zu dem machen können, der Sie als Mann sind.

Kate ist eine Bestsellerautorin und Expertin, die Männern hilft, die weibliche Psychologie zu verstehen. Sie ist klug, aufschlussreich und sagt es so wie es ist.

Und in diesem Video stellt sie die effektivste Methode vor, mit der ich auf die richtige Weise mit Frauen flirten kann.

Warum Körpersprache der Schlüssel ist, um sie zu bekommen

Das erste, was Frauen an Ihnen bemerken, ist Ihre Körpersprache: die Art und Weise, wie Sie einen Raum betreten oder wie Sie mit den Menschen darin interagieren.

Folgendes haben die meisten Leute noch nie in Betracht gezogen:

Wenn Sie sagen, dass ein Mädchen 'heiß' ist, sprechen Sie wahrscheinlich über die Form ihres Gesichts und Körpers:

  • Ihre schönen Augen, die weiche Haut und die vollen Lippen…
  • Die Kurve der Hüften…
  • Die Schwellung ihrer Brust ...

Diese Formen und Kurven sorgen dafür, dass Sie sich angemacht und von ihr angezogen fühlen.

Aber wenn Frauen sagen, dass ein Kerl heiß ist, sprechen sie nicht über die Form seines Körpers oder seines Gesichts. Meistens reden sie über seine Körpersprache.

In einer kürzlich durchgeführten Studie haben Frauen Bilder von Männern betrachtet und ihre Attraktivität auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet.

Aber die Forscher haben etwas hinterhältiges getan:

Unter den Hunderten von Bildern, die die Frauen durchblätterten, schlüpften sie in mehrere Bilder derselben Männer.

Sie standen und saßen in verschiedenen Positionen. Und mit etwas anderen Gesichtsausdrücken.

Erstaunlicherweise würden Frauen denselben Mann unterschiedlich bewerten, je nachdem, wie er sich selbst hielt.

Eine Art zu stehen würde ihm Bewertungen von '5' oder '6' bringen. Und eine scheinbar geringfügige Anpassung würde die gleichen Bewertungen von „9“ oder „10“ ergeben.

Das liegt daran, dass Frauen sehr auf die Signale eingestellt sind, die der Körper eines Mannes abgibt…

Sie bekommen einen 'Gesamteindruck' von der Attraktivität eines Mannes und betrachten ihn aufgrund dieser körpersprachlichen Signale entweder als 'heiß' oder 'nicht'.

Hier ist noch einmal der Link zu Kates Video. Ich denke, Sie werden viel davon haben.

Weil Sie erstaunt sein werden, wie unterschiedlich Frauen Sie sehen. Und wie sie dich behandeln ...

Wenn Sie wissen, wie Sie die richtigen Signale abgeben, wenn Sie mit ihnen flirten.