Wie lange dauert es, sich zu verlieben? 6 wichtige Dinge, die Sie wissen müssen

Wie lange dauert es, sich zu verlieben? 6 wichtige Dinge, die Sie wissen müssen

Hier ist eine Frage an Sie:

Ist „Liebe auf den ersten Blick“ eine echte Sache?

Denn wenn ja, bedeutet dies, dass Liebe augenblicklich sein kann - innerhalb von Sekunden.

Was ist, wenn es nicht so ist?

Dann zeigt das, wie Liebe ein Prozess ist, ein langer.

Aber wir sind nicht hier, um Vermutungen anzustellen.



Denn während es praktisch unendlich viele Möglichkeiten gibt, Liebe zu definieren und auszudrücken, können Wissenschaft und Forschung uns helfen, dieses komplexe und doch universelle Phänomen besser zu verstehen.

Vor diesem Hintergrund lautet unsere Frage für heute:

Wie lange dauert es zu sich verlieben?

Darauf gibt es keine einheitliche Antwort.

Aber es lohnt sich auf jeden Fall, sich die überzeugendsten Antworten anzuschauen.

Überprüfen Sie sie unten.

1) Es gibt keine endgültige Antwort - aber Sie sollten an das Warum denken

Wie lange braucht es, um sich zu verlieben??

Männer brauchen durchschnittlich 88 Tage, um einem Partner 'Ich liebe dich' zu sagen, verglichen mit den 134 einer Frau. in Bezug auf eine Umfrage. Jedoch. jeder ist anders.

Aber wirklich, es gibt keine durchschnittliche Zeit - der Moment ist ziemlich unvorhersehbar.

Laut Beziehungstherapeut Dr. Gary Brown in Elite Daily, wie lange es dauert, sich zu verlieben:

'Es gibt wirklich keine durchschnittliche Zeit, um zu wissen, dass du verliebt bist ... Einige Leute verlieben sich beim ersten Date. Einige sind seit Monaten oder Jahren befreundet, und dann stellen einer oder beide fest, dass sie viel tiefere Gefühle für einander entwickelt haben. “

Was bedeutet das für dein Liebesleben?

Es könnte heißen:

- Dass du dich beim ersten Date verlieben kannst.
- Das darfst du nicht wirklich verlieben mit jemandem, bis Sie ihn seit fünf Jahren treffen.

Einige Liebesgefühle treten zwischen diesen beiden gegensätzlichen Zeiträumen auf, aber Sie verstehen es.

Aber warum ist das so?

Das liegt daran, dass wir alle unterschiedliche Wahrnehmungen von Liebe haben.

Einige mögen denken, dass das Empfangen von Blumen und Pralinen äußerst romantisch ist - was es ihnen leichter macht, sich in die anderen zu verlieben. Einige denken, es sei nur klischeehaft und unpraktisch.

Du darfst sich verlieben während eines romantischen Abendessens.

Oder Sie werden es erst spüren, wenn Sie sich in weiten Kleidern wohl fühlen und Netflix den ganzen Tag zu Hause beobachten.

Aber sollten Sie die drei Wörter bei Ihrem ersten Date einfügen?

Vielleicht nicht.

Berücksichtigen Sie diese jedoch zuvor ausdrücklich jemandem sagen, wie du dich fühlst::

- Sagst du 'Ich liebe dich', weil du glaubst, dass du es bist? sich in sie verlieben?
- Haben Sie das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt ist, oder haben Sie nur Angst, dass sie gehen, wenn Sie sich nicht sofort ausdrücken?

Weil wir ehrlich sind:

'Ich liebe dich' ist verdammt mächtig.

Sie werfen es nicht zufällig und erwarten, dass der Empfänger nicht den ganzen Tag darüber nachdenkt.

Also, ja, Sie können jemandem sagen, dass Sie ihn lieben, wenn Sie ihn zum ersten Mal treffen.

Aber Sie müssen auf das vorbereitet sein, was danach kommt.

Bist du bereit für eine ernsthafte Beziehung, für Ablehnung?

Denken Sie daran, dass Menschen zu unterschiedlichen Zeiten Liebe entwickeln, sodass Sie nicht erwarten können, dass sich Ihr Partner gleich schnell verliebt.

Aaron Ben-Zeév Ph.D. sagt in Psychology Today,'Nicht jeder entwickelt Liebe oder drückt sie im gleichen Tempo aus.'

(Verwandte: Wissen Sie, was Männer am seltsamsten wünschen? Und wie kann es ihn für Sie verrückt machen? Schauen Sie sich meinen neuen Artikel an um herauszufinden, was es ist).

2) Es ist schnell, wenn sich ein Mann wie ein Held fühlt

Obwohl das Verlieben ein subjektiver Prozess ist, sehnen sich Männer überhaupt nach einer Beziehung.

Und wenn er es bekommt, kann er sich sehr schnell verlieben.

Was ist es?

Ein Mann will sich als Held sehen. Als jemand, den sein Partner wirklich haben will und muss. Nicht als bloßes Accessoire, „bester Freund“ oder „Partner in der Kriminalität“.

Es gibt tatsächlich eine neue psychologische Theorie für das, wovon ich spreche. Es wird behauptet, dass insbesondere Männer eine haben biologischer Antrieb zu steigern für die Frau in seinem Leben und sei ihr Held.

Es heißt das Heldeninstinkt.

Und der Kicker?

Ein Mann wird sich nicht verlieben, bis dieser Instinkt zum Vorschein kommt.

Ich weiß, dass es ein bisschen albern klingt. In der heutigen Zeit brauchen Frauen niemanden, der sie rettet. Sie brauchen keinen 'Helden' in ihrem Leben.

Und ich könnte nicht mehr zustimmen.

Aber hier ist die ironische Wahrheit. Männer müssen sich immer noch wie ein Held fühlen. Weil es in ihre DNA eingebaut ist, nach Beziehungen zu suchen, die es ihnen ermöglichen, sich wie ein Beschützer zu fühlen.

Um einen Mann zum Verlieben zu bringen, müssen Sie Wege finden, damit er sich wie Ihr Held fühlt.

Das ist eine Kunst, die viel Spaß machen kann, wenn Sie genau wissen, was zu tun ist. Aber es erfordert etwas mehr Arbeit, als ihn nur zu bitten, Ihren Computer zu reparieren oder Ihre schweren Taschen zu tragen.

Der beste Weg zu lernen, wie man den Heldeninstinkt in seinem Kerl auslöst, ist zu Sehen Sie sich dieses kostenlose Online-Video an. James Bauer, der Beziehungspsychologe, der diesen Begriff zuerst geprägt hat, gibt eine hervorragende Einführung in sein Konzept.

Ich schenke populären neuen Theorien in der Psychologie nicht oft viel Aufmerksamkeit. Oder Videos empfehlen. Aber ich denke, der Heldeninstinkt ist eine faszinierende Interpretation dessen, was einen Mann zum Verlieben bringt.

Denn wenn sich ein Mann wirklich wie ein Held fühlt, kann er nicht anders, als sich in die Frau zu verlieben, die dies ermöglicht.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

3) Verlieben und Verlieben schließen sich nicht gegenseitig aus

Vielleicht haben Sie sich gefragt:

'Woher weiß ich, ob ich gerecht bin? sich verlieben und nicht schon verliebt? '

Nun, die Wahrheit ist, dass beide gleichzeitig passieren können. Dies kann Sie beruhigen oder verständlicherweise noch verwirrter machen.

Laut Beziehungsexperte Kemi Sogunle'In jemanden verliebt zu sein, kann aus Verliebtheit, Besessenheit und Besessenheit resultieren.'

Jemanden zu lieben geht jedoch über die physische Präsenz hinaus. Sie möchten sehen, wie sie wachsen, Sie sehen an ihren Fehlern vorbei, Sie sehen Möglichkeiten, sich ineinander und zusammen zu bauen. Sie motivieren, ermutigen und inspirieren sich gegenseitig. “

Wie funktioniert das?

Nun, wir können es mit einem zuordenbaren romantischen Verhalten erklären.

Wenn Sie sich verlieben:

- Sie können nicht anders, als all die fröhlichen Liebeslieder zu hören, auch wenn Sie Popmusik hassen.
- Sie spüren Schmetterlinge im Bauch.
- Sie werden nervös wegen Ihrer Daten und bleiben bis spät in die Nacht wach, wenn Sie Szenarien durchlaufen.

Aber wenn Sie verliebt sind:

- Sie können gerne mehr persönliche Dinge mit ihnen teilen
- Sie wissen, dass Sie nicht nur bleiben, weil sie gut aussehen
- Sie werden nicht irrational verärgert, wenn sie nicht da sind, weil sie beschäftigt sind

Und das Erstaunliche ist, dass diese beiden gleichzeitig passieren können.

Du bist immer noch nervös, wenn du sie in ihren besten Kleidern siehst, aber du bist auch damit einverstanden, dass sie dich rülpsen hören, nachdem du viele Burger und Pommes gegessen hast.

Sie fühlen sich sexuell von ihnen angezogen, wissen aber auch, dass Intimität nicht physisch sein muss.

Wie lange dauert es, sich zu verlieben?

Wir können es nicht genau wissen.

Folgendes ist jedoch sicher:

Wie schnell oder wie lange es dauert, bis Sie sich verlieben, zeigt in keiner Weise an, wann Sie sich in jemanden verlieben werden - und wenn Sie dies tun, können Sie sich immer noch in ihn verlieben.

4) Die Anziehung dauert nur 3 Sekunden

Das stimmt.

Eine gute Anzahl von Menschen auf dem Gebiet der Psychologie und Therapie glaubt, dass es keine endgültige Antwort darauf gibt, wann wir uns verlieben.

Es gibt aber auch Forschungsergebnisse, die die Idee unterstützen, dass dies früh geschieht.

Erst letztes Jahr, am 31. Dezember, gab es Nachrichtenagenturen berichteten über eine Studie über Anziehung.

Forscher der University of Pennsylvania haben mit dem Online-Dating-Unternehmen HurryDate zusammengearbeitet, um zu überprüfen, wie schnell Menschen Anziehung spüren können.

Sie überprüften die Daten von mehr als 10.000 Personen, die an Speed-Dating in den USA teilgenommen hatten.

Ihre Erkenntnisse?

Dass die Leute nur drei Sekunden brauchten, um Anziehung zu spüren.

Du hast das richtig gelesen.

Beachten Sie jedoch, dass an der Studie eine bestimmte Art von Person beteiligt war:

- Das Alter der Geschwindigkeitsdaten lag zwischen 20 und 40 Jahren - der Durchschnitt lag bei 32 Jahren.
- Sie waren auch ziemlich reich. Die Männer verdienten durchschnittlich rund 80.000 USD pro Jahr, während die Frauen mehr als 50.000 USD verdienten.
- Sie hatten alle mindestens einen Bachelor-Abschluss.

Die Daten stammten also von Menschen, die relativ jung, gebildet und erfolgreich waren.

Gilt der Drei-Sekunden-Befund nicht, wenn Sie diese Kriterien nicht erfüllen?

Da sind wir uns nicht so sicher.

Nach alldem:

10.000 Menschen sind viel.

Außerdem hatten sie alle die gleiche Zeit, um mit anderen Geschwindigkeitsdaten zu sprechen:

Drei Minuten.

Zumindest regen die Ergebnisse zu mehr Diskussion an:

- Ist es dasselbe, sich von jemandem angezogen zu fühlen, als würde man sich verlieben?
- Hat die Teilnahme an Speed-Dating Auswirkungen darauf, wie schnell oder langsam Menschen sich angezogen fühlen?
- Was wäre, wenn Sie nicht in mehr oder weniger 75 Minuten 25 Personen einzeln treffen müssten?

Wie viel uns diese Studie wirklich über das Verlieben sagt, ist eine andere Frage. Anziehung und Verlieben sind schließlich nicht dasselbe.

Michelle Ava in Mind Body Green beschreibt den Unterschied:

„Liebe ist ein intensives Gefühl der Zuneigung zu einer anderen Person. Es ist eine tiefe und fürsorgliche Anziehungskraft, die emotionale Bindung bildet. '

Auf der anderen Seite ist Lust ein starkes Verlangen sexueller Natur, das auf körperlicher Anziehung beruht. Lust kann sich in tiefe romantische Liebe verwandeln, aber es braucht normalerweise Zeit. “

Wir wissen nur, dass die Regeln der Anziehung nicht so eindeutig sind, wie wir dachten.

VERBUNDEN:3 Möglichkeiten, einen Mann süchtig nach dir zu machen

5) Sie brauchen nur etwa 0,20 Sekunden, um sich zu verlieben

Warte was?

Die vorherige Diskussion sagte, dass die Anziehung nur drei Sekunden dauert.

Aber es scheint, dass die Wissenschaft einen noch überraschenderen Vorschlag hat:

Das Verlieben dauert nur eine Fünftelsekunde.

Folgendes wissen wir über die Studie::

- Es handelt sich um eine Metaanalyse-Studie, dh die Daten stammen aus mehreren Studien.
- Die ausgewählten Studien befassten sich insbesondere mit der Verwendung der funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT).
- Die Studie zielte darauf ab, die Teile des Gehirns zu identifizieren, die mit leidenschaftlicher Liebe und anderen Formen der Liebe verbunden sind.

Jetzt, wo wir das aus dem Weg geräumt haben - Was haben wir gelernt?

Nun, das erste ist, dass zwölf Teile des Gehirns für das Gefühl des Verliebens verantwortlich sind.

Sie gib uns dieses Gefühl durch die Freisetzung einer Vielzahl von Chemikalien.

Welche Chemikalien?

Zwei davon sind Dopamin und Oxytocin, die als „Wohlfühlhormon“ bzw. „Liebeshormon“ bekannt sind.

Bedeutet das, dass es falsch ist zu sagen, dass Liebe vom Herzen kommt - dass sie tatsächlich vom Gehirn kommt?

Nicht genau.

Sowohl das Gehirn als auch das Herz tragen dazu bei, dass wir uns liebevoll fühlen.

Stellen wir also noch einmal die Frage:

Wie lange dauert es, sich zu verlieben?

In diesem Fall liegt die Antwort in Molekülen, die als Nervenwachstumsfaktor (NGF) bekannt sind. Wenn Sie sich verlieben, steigt der Blutspiegel Ihres NGF deutlich an.

Mit anderen Worten:

Wenn Sie während Ihrer Verabredung eine Möglichkeit hatten, Ihren NGF-Blutspiegel zu messen, können Sie feststellen, ob und wann Sie sich verlieben.

Aber selbst wenn Sie es nicht tun, wissen wir zumindest eines:

Das Verlieben kann in nur 0,20 Sekunden geschehen.

Vielleicht ist es diesmal besser zu fragen, wie kurz es dauert, sich zu verlieben.

6) Es kommt darauf an - Sind Sie ein Mann oder eine Frau?

Es kann weniger um die Zeit als um die Hormone gehen, Laut der Biologin Dawn Masler.

Die Biologin Dawn Maslar bemerkt einige Dinge:

- Liebe hat eine biologische Basis.
- Es gibt keinen genauen Zeitpunkt, um sich zu verlieben.
- Es gibt keine Liebe auf den ersten Blick; Es ist bloße Lust.

Der erste steht im Einklang mit dem vorherigen Punkt auf unserer Liste, aber die dritte Aussage steht in direktem Gegensatz dazu.

Was ist ihre Argumentation dahinter?

Alle Menschen haben das Oxytocin als 'Liebeshormon' oder 'Kuschelhormon', aber wie sein Spiegel steigt, hängt davon ab, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind.

Bei Männern steigt der Oxytocinspiegel an, wenn der Testosteronspiegel sinkt.

Aber wie kann das passieren?

Anscheinend dreht sich alles um Engagement für Männer.

Wenn sie keine ernsthafte Beziehung haben, ist ihr Testosteronspiegel hoch - dies beeinflusst, wie gut Oxytocin im Körper funktioniert.

Aber einmal in einer festen Beziehung, werden ihre Testosteronspiegel reduziert. Dadurch können die Wirkungen von Oxytocin stärker werden.

In diesem Fall verlieben sich Männer, nachdem sie eine Beziehung eingegangen sind.

Was ist mit Frauen?

Es scheint, dass sie ein besseres Maß an Kontrolle darüber haben, wann sie sich verlieben:

- Erregungsgefühle erhöhen ihren Dopaminspiegel.
- Ihr Oxytocinspiegel steigt, wenn sie sich küssen oder jemandem vertrauen.
- Darüber hinaus erreichen ihre Oxytocinspiegel ihren Höhepunkt, wenn sie im Bett einen Höhepunkt erreichen.

So können Frauen ihre Chancen erhöhen, sich in jemanden zu verlieben.

Sie können einen Kuss oder etwas Intimeres machen.

Aber erinnere dich:

Dies ist nur eine Erklärung.

Es wird nicht für jeden Mann und jede Frau gelten - und es steht immer zur Debatte.

Wie lange dauert es, sich zu verlieben - ist das wirklich wichtig?

Da haben Sie es also.

Die Wissenschaft bietet eine Vielzahl aufschlussreicher Antworten.

Eine Studie zeigt, dass es dank unseres Gehirns in weniger als einer Sekunde passiert. Es besteht auch die Überzeugung, dass dies von Ihrem biologischen Geschlecht abhängt. Dann gibt es die Vorstellung, dass es überhaupt keine durchschnittliche Zeitachse gibt.

Aber egal welche Erklärung Sie akzeptieren oder ablehnen, denken Sie daran:

Sich zu verlieben ist kein Wettbewerb.

Sie müssen sich nicht beeilen - fühlen Sie sich nicht so unter Druck gesetzt. Es spielt keine Rolle, ob sich Ihr Freund in nur einer Stunde verliebt, während Sie fünf Monate brauchen.

Möchten Sie wissen, worauf es ankommt?

Seien Sie ehrlich zu sich selbst und Ihren Gefühlen.

Wenn Sie keine romantischen Gefühle gegenüber jemandem haben, tun Sie nicht so, als ob das Gegenteil der Fall wäre.

Aber wenn Sie sich über Ihre Gefühle sicher sind? Dass du dich wirklich verliebt hast?

Gehen Sie geradeaus.

Sagen Sie dieser besonderen Person, dass Sie sich in sie verliebt haben.

Dass du sie liebst.

Darauf kommt es schließlich an. Damit die Menschen wissen, wie es sich anfühlt, zu lieben und geliebt zu werden.

Was wollen Männer wirklich?

Es ist allgemein bekannt, dass Männer nur auf außergewöhnliche Frauen hereinfallen.

Dass wir jemanden lieben, für den sie ist. Vielleicht hat diese Frau eine faszinierende Persönlichkeit oder sie ist ein Kracher im Bett ...

Als Mann kann ich Ihnen sagen, dass diese Denkweise absolut falsch ist.

Keines dieser Dinge ist wirklich wichtig, wenn es um Männer geht, die sich in eine Frau verlieben. Tatsächlich sind es nicht die Eigenschaften der Frau, die überhaupt eine Rolle spielen.

Die Wahrheit ist folgende:

Ein Mann verliebt sich in eine Frau, weil sie ihn dazu bringt, sich selbst zu fühlen.

Dies liegt an einer romantischen Beziehung befriedigt das Verlangen eines Mannes nach Kameradschaft in dem Maße, wie es zu seiner Identität passt… der Typ Mann, der er sein möchte.

Wie lässt du deinen Kerl über sich selbst fühlen? Gibt ihm die Beziehung einen Sinn und Zweck in seinem Leben?

Wie ich oben erwähnt habe, sehnen sich Männer mehr als alles andere in einer Beziehung danach, sich als Helden zu sehen. Kein Actionheld wie Thor, sondern ein Held für dich. Als jemand, der Ihnen etwas bietet, das kein anderer Mann kann.

Er möchte für Sie da sein, Sie beschützen und für seine Bemühungen geschätzt werden.

All dies hat eine biologische Grundlage. Der Beziehungsexperte James Bauer nennt es den Heldeninstinkt.

Sehen Sie sich hier das kostenlose Video von James an.

In diesem Video enthüllt James Bauer die genauen Sätze, die Sie sagen können, Texte, die Sie senden können, und kleine Anfragen, die Sie stellen können, um seinen Heldeninstinkt auszulösen.

Indem Sie diesen Instinkt auslösen, zwingen Sie ihn sofort, Sie in einem ganz neuen Licht zu sehen. Weil Sie eine Version von sich freischalten, nach der er sich immer gesehnt hat.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

/5-communication-secrets-get-your-man-answer,///here-s-what-do-when-you-feel-bored-meditation,///5-signs-you-re-free-spirit,///6-mindful-habits-that-are-hard-learn-will-benefit-you-forever,///1-hopelessness,///how-be-yourself-15-no-bullsh-t-steps,///why-fasting-exercise-may-help-you-live-longer-life,///how-forgive-yourself,///55-empowering-quotes-about-being-strong-woman,///how-find-inner-peace,///7-wise-buddhist-teachings,///10-things-you-never-realized-were-side-effect-being-an-empath,///70-eckhart-tolle-quotes-that-will-help-you-live-more-mindful-life,///why-i-quit-my-job-went-meditation-retreat,///here-are-my-11-principles-mindfulness,///the-obsession-method-review,///why-equality-may-not-be-working-out,///25-yoga-quotes-calm-your-mind,///7-brutal-truths-about-life,///what-say-when-you-talk-yourself, >