Wie man eine gute Frau ist: 14 hilfreiche Tipps, damit Ihre Beziehung gedeiht

Wie man eine gute Frau ist: 14 hilfreiche Tipps, damit Ihre Beziehung gedeiht

Wenn Sie gleich heiraten oder kürzlich geheiratet haben, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie eine gute Frau sein können.

Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten - es ist nicht das, was Sie denken.

Was macht eine gute Frau aus, wenn man Zeit miteinander verbringt oder ein unterstützender Partner ist?

In den 1950er JahrenSie hätten eine sexistische Antwort erhalten, z. B. das Haus putzen, auf die Kinder aufpassen und immer gut aussehen.

Dazu muss ich Folgendes sagen: Vielen Dank als nächstes.

Es ist das 21. Jahrhundert und (zum Glück) haben sich die Dinge geändert. Wenn es darum geht, eine gute Frau zu sein, liegt die Antwort in den kleinen Dingen, und das sind alles Eigenschaften, die ein guter Ehemann auch haben sollte.



Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche fünf Eigenschaften Sie als gute Frau haben sollten - nicht enthalten

Warum solltest du eine gute Frau sein wollen?

Sie möchten, dass Ihr Partner ein guter Partner, richtig?

Solltest du nicht auch ein guter Partner sein?

Wir hören die Worte 'Sei eine gute Frau' und wir sind wie, nicht wahr? Eine gute Frau sein? Warum sollte ich eine gute Frau sein müssen, wenn mein Partner kein guter Partner ist?

Aber das ist die Sache - jeder sollte sich bemühen, ein guter Partner zu sein. Und wenn Sie in einer Beziehung sind, in der Sie nicht das Gefühl haben, dass die Dinge gleich sind, erzeugt Positivität Positivität. Wenn Sie anfangen, ein guter Partner zu sein, stehen die Chancen gut.

Außerdem wissen wir alle, dass Frauen großartig sind. Im Ernst, wir bringen die Welt in Bewegung. Und damit verbunden ist viel Druck. Was ist also Wifey-Material?

Wifey Material: Hast du es?

Wenn Sie den Begriff 'Wifey-Material' noch nicht gehört haben, ist es möglicherweise an der Zeit, dass Sie mehr herausholen. Die Leute laden Dinge in sozialen Medien mit Untertiteln von 'Frau mich hoch', 'Frau Material' und anderen cleveren Dingen hoch.

Aber eines bleibt gleich ... es geht immer um die Frau.

Und warum ist das?

Auch hier sind Frauen dafür berüchtigt, großartig zu sein.

Aber es gibt ein Geheimnis über Wifey-Material, das die Leute nicht erwähnen ...

Es variiert für jede Person!

Einige Partner möchten vielleicht eine Frau, die lustig ist. Andere Partner möchten vielleicht eine Frau, die gerne Abenteuer unternimmt. Mehr Partner möchten vielleicht jemanden, der gerne zu Hause sitzt, vielleicht Netflix und häufiger chillen als an die Bars.

Das Material der Frau ändert sich also je nachdem, mit wem Sie zusammen sind.

Und wenn Sie denken, dass Sie nicht das Material haben, um eine großartige Frau zu machen, bin ich hier, um Ihnen zu sagen, dass dies eine Lüge ist.

Wenn jemand sagt, dass Sie keine gute Frau sind, müssen Sie die Person finden, die Ihre Qualitäten schätzt und wünscht.

Jeder hat die Qualitäten, weibliches Material zu sein. Aber Sie werden für niemanden die perfekte Frau sein - besonders wenn Sie beide nicht kompatibel sind.

Erwarten Sie, dass die guten Eigenschaften jeder Frau anders sind. Nur weil eine andere Frau eine Eigenschaft hat, die Sie nicht haben, heißt das nicht, dass sie eine gute Frau ist und Sie nicht.

Es bedeutet einfach, dass Sie anders sind. Es gibt jedoch einige Eigenschaften, die jeder Mensch haben sollte, wenn er eine gute Frau und Partnerin in seiner gegenwärtigen oder zukünftigen Beziehung sein möchte.

Die 14 Eigenschaften, die jede gute Frau haben sollte

Wenn Sie eine erstaunliche Beziehung zu Ihrem Partner haben möchten, gibt es 14 Eigenschaften, die Sie besitzen sollten, um eine gute Frau zu sein. Sobald Sie diese Eigenschaften haben, können Sie eine bessere Beziehung erwarten.

1. Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist die wichtigste Eigenschaft, die Sie haben sollten, um eine gute Frau zu sein. Wenn Sie nicht ehrlich sind, wird Ihre Beziehung nicht sehr gut laufen.

Ihr Partner muss wissen, was mit Ihrem Leben los ist. Man muss offen und ehrlich mit ihnen sein. Wenn Sie heiraten, sollten Sie immer Ehrlichkeit an erster Stelle setzen. Selbst bei unangenehmen Themen ist es am besten, ehrlich zu sein.

Wenn Sie eine gute Frau sein wollen, erzählen Sie Ihrem Ehepartner alles über Sie. Diese Person sollte Ihre Schwachstellen, Ängste und mehr kennen. So sehr sie Ihr Glück kennen sollten, sollten sie auch Ihre Traurigkeit kennen. Also sei ehrlich mit ihnen.

2. Ein Gefühl von Spaß

Niemand möchte einen Ehepartner haben, der eine Belastung darstellt. Aber die Sache ist ... jeder hat eine andere Definition dessen, was Spaß macht.

Einige Paare mögen vielleicht verrückte Abenteuer wie Fallschirmspringen. Andere mögen es genießen, in einem Buch zu bleiben und es zu lesen. Was auch immer es ist, stellen Sie sicher, dass Sie ein Gefühl von Spaß haben.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie und Ihr Partner nicht genau dieselbe Person sind. Sie werden verschiedene Dinge mögen und unterschiedliche Interessen haben. Und rate was? Das ist okay!

Wenn Sie offen dafür sind, Spaß mit Ihrem Ehepartner zu haben, werden Sie mutig und mutig in den Dingen sein, die Sie versuchen. Das bedeutet nicht, dass Sie Dinge tun sollten, mit denen Sie sich unwohl fühlen, sondern dass Sie offen dafür sind, Dinge mit ihnen zu tun, die Sie vielleicht selbst nicht tun würden.

Stellen Sie sich vor, Sie lieben es, Filme zu sehen. Ihr Ehepartner? Nicht so viel. Aber möchten Sie nicht, dass sie mit Ihnen einen Film sehen?

Stellen Sie sich nun vor, jedes Mal, wenn Sie sie gebeten haben, ins Kino zu gehen, haben sie Nein gesagt. Es würde saugen.

Nehmen wir also an, Ihr Ehepartner liebt Sport. Vielleicht bist du kein großer Sportler. Es bedeutet nicht, dass Sie bei jedem Sportspiel am Rande stehen müssen, aber es bedeutet, dass Sie es ein- oder zweimal versuchen sollten, bevor Sie ein Urteil fällen.

Beziehungen funktionieren am besten, wenn die Vorlieben, Wünsche und Hobbys des anderen gegenseitig respektiert werden. Wenn Ihre Hobbys nicht vollständig mit ihren übereinstimmen, probieren Sie etwas Neues aus.

Wer weiß, Sie können es genießen und noch mehr Spaß haben!

3. Lösen Sie dies bei Ihrem Ehemann aus

Wenn Sie bei Ihrem Ehemann einen bestimmten Instinkt auslösen, aktivieren Sie den edelsten Aspekt seiner Männlichkeit und sorgen für eine liebevolle, lang anhaltende Ehe.

Was ist es?

In der Beziehungspsychologie gibt es ein neues Konzept, das derzeit viel Aufsehen erregt. Es heißt das Heldeninstinkt.

Und es erklärt, warum Männer sich in eine Frau verlieben, in wen sie sich verlieben und wie sie in Beziehungen bleiben. Und ich denke, es ist wichtig zu verstehen, ob Ihre Ehe gedeihen soll.

Ich habe es zuerst von meiner Freundin Pearl Nash erfahren, die auch für Hack Spirit schreibt. Der Heldeninstinkt hat ihr eigenes Liebesleben komplett verändert.

Einfach ausgedrückt, Männer wollen dein Held sein. Dieses Laufwerk ist tief in ihrer Biologie verwurzelt. Seit der Entwicklung des Menschen wollten Männer die Frau, die sie lieben, versorgen und schützen.

Wenn Sie den Heldeninstinkt in Ihrem Mann auslösen können, wird er tiefe Gefühle der Liebe und Hingabe zu Ihnen haben. Weil Sie ihm etwas bieten, nach dem er sich sehnt.

Hier erfahren Sie mehr über den Heldeninstinkt einzigartiges Video von James Bauer. Er ist der Beziehungspsychologe, der diesen Begriff zuerst geprägt hat.

Ich bin nicht oft in neue Modeerscheinungen oder Pop-Psychologie verwickelt. Aber nachdem ich selbst über den Heldeninstinkt gelesen habe, denke ich, dass das Lernen über dieses neue Konzept vielen Frauen helfen kann.

Es ist eine Kunst, Ihrem Mann das Gefühl zu geben, ein Held zu sein, aber es kann eine Menge Spaß machen, wenn Sie genau wissen, was zu tun ist.

Weil es Sätze gibt, die Sie sagen können, Texte, die Sie senden können, und kleine Anfragen, mit denen Sie seinen Heldeninstinkt auslösen können.

Um genau zu lernen, wie Sie diesen Instinkt bei Ihrem Ehemann auslösen können, Schauen Sie sich das kostenlose Video von James an. Einige Ideen verändern das Leben. Und wenn es um Beziehungen geht, denke ich, dass dies einer von ihnen ist.

4. Die Fähigkeit zuzugeben, dass Sie Fehler haben

Oh, lass uns über eine schwierige Frage sprechen. Niemand will zugeben, was mit ihnen los ist, oder? Das ist kein Spaß. Aber es ist notwendig für eine gute Beziehung.

Du bist nicht perfekt. Genau wie Ihr Ehepartner nicht perfekt ist, haben Sie beide Fehler.

Es spielt keine Rolle, was Ihre Fehler sind - Sie haben sie. Sie sollten jedoch zugeben können, dass Sie Fehler haben. Vielleicht sind sie etwas Kleines. Vielleicht sind sie etwas Großes. Was auch immer es ist, es ist okay.

Aber darüber reden können. Wenn Ihr Partner mit etwas zu Ihnen kommt, werden Sie nicht sofort defensiv.

Einer meiner Lieblingsratschläge ist atmen, innehalten und dann antworten. Wir reagieren so schnell auf Menschen, und das ist ein weiterer Fehler, den viele von uns haben. Anstatt mit einer schnellen Reaktion abzufeuern, die verletzend sein kann, atmen Sie ein und machen Sie dann eine Pause.

Erkennen Sie in dieser Pause, was Ihr Partner sagt. Könnten Sie den Fehler haben, über den sie sprechen?

Wenn ja, können Sie daran arbeiten!

Wir möchten, dass unsere Partner an ihren eigenen Fehlern arbeiten, aber es ist nicht fair für uns, zu erwarten, dass sie sich ändern und dass wir gleich bleiben. Wir alle haben Dinge, die wir besser machen können. Seien Sie also offen dafür, über Ihre Fehler zu sprechen - auch wenn es unangenehm ist.

5. Kompatibilität

Ich denke, mit jemand anderem kompatibel zu sein, ist eine Eigenschaft, die beide Partner haben müssen - und hier ist der Grund dafür…

Menschen sind unterschiedlich. Sie können sich mit jemandem verabreden, der genau das Gegenteil von Ihnen ist, und trotzdem Chemie haben. Oder Sie können sich mit jemandem verabreden, der Ihnen wirklich ähnlich ist und über Chemie verfügt.

Aber Sie wählen, wie kompatibel Sie mit einer anderen Person sind. Während es mit jemandem, der Ihnen ähnlicher ist, einfacher sein mag, haben Sie immer noch die Wahl.

Sie können sich auf alles konzentrieren, was bei Ihnen und Ihrem Ehepartner anders ist, oder Sie können sich auf diese Ähnlichkeiten konzentrieren und diese fördern. Sogar die Dinge, die anders sind, können mit offenem Verstand und offenem Herzen besprochen und respektiert werden.

Wählen Sie, ob Sie mit der Person kompatibel sind, die Sie geheiratet haben. Hören Sie ihnen zu, respektieren Sie ihre eigenen Entscheidungen und Meinungen und sehen Sie das Positive.

Wenn Sie noch nicht verheiratet sind, stellen Sie sicher, dass Sie mit der Person kompatibel sind, mit der Sie sich treffen. Ständiger Streit oder Streit ist nichts, mit dem man leben möchte. Vieles davon kann vermieden werden, indem Sie vor der Heirat über Ihre Ansichten, Moral und Zukunftspläne sprechen.

6. Authentizität

Und die endgültige Qualität, die alle Frauen haben sollten?

Authentizität.

Weil du es verdienst, dein wahres Selbst zu sein und dafür geliebt zu werden.

Sei real, wer du bist. Vertuschen oder verstecken Sie keine Dinge, die darauf beruhen, was Ihr Ehepartner oder andere von Ihnen erwarten. Die beste Qualität ist die Fähigkeit, real zu sein, egal mit wem Sie zusammen sind.

Sprechen Sie offen und ehrlich. Wissen Sie, was Sie wollen und warum Sie es wollen. Finde heraus, wer du bist und nutze das in deiner Beziehung.

Eine Beziehung zwischen zwei authentischen Personen wird für beide Partner erfüllender sein.

Wenn Sie nicht das Gefühl haben, Ihr authentischstes Selbst zu sein, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie daran arbeiten können. Obwohl es schwierig sein kann, Authentizität zu finden, werden Sie ein Gefühl der Erleichterung verspüren, wenn Sie dies tun.

7. Schätzen Sie ihn

Zu viele Frauen machen den Fehler zu denken, dass ihre Partner für Schmerzen unverwundbar sind, gerade weil ihre Männer.

Trotz des harten Akts sind auch Männer mit Unsicherheiten behaftet. Und genau wie wir brauchen sie ab und zu einen Vertrauensschub.

Lass ihn sich gut fühlen über sich selbst, indem er ihm ab und zu ein Kompliment macht. Männer sind sozial konditioniert, um Komplimente zu machen und sie nicht zu erhalten.

Tatsache ist jedoch: Es ist immer schön, nette Dinge über sich selbst zu hören, unabhängig vom Geschlecht.

Hören Sie nicht bei Komplimenten auf. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie seine Bemühungen anerkennen und ihn für die Person schätzen, die er ist.

8. Hör ihm zu

Es wird Tage geben, an denen er nur zu Ihnen nach Hause kommen und Ihnen von dem schrecklichen Tag erzählen möchte, den er hatte.

Erinnerst du dich, was wir über den harten Kerl gesagt haben? Unter dieser Fassade befindet sich ein Mensch, der einen Begleiter braucht, der seine Geschichten hört.

Jungs sind einfache Wesen: Manchmal brauchen sie nur eine Schachtel Pizza und dich direkt an ihrer Seite. Wenn Ihr Mann das nächste Mal schlecht gelaunt vorbeikommt, leihen Sie ihm die Ohren und hören Sie einfach zu.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sie Angstzustände oder emotionale Probleme haben. Jungs haben Angst, über dieses Zeug zu sprechen, damit es ihnen angenehm wird.

9. Entwickeln Sie Ihre eigenen Hobbys

Nichts tötet eine Beziehung schneller als Menschen, die nichts anderes tun, als von der Beziehung besessen zu sein.

Sicher, du liebst die andere Person, aber vergiss nicht, dass du immer noch dein eigenes Volk bist, was bedeutet, dass du immer noch dein eigenes Leben führen und das individuell pflegen solltest.

Einfacher ausgedrückt, nehmen Sie sich die Zeit, die ganze Zeit abzuhängen, und tun Sie etwas anderes.

Nichts ist attraktiver als eine Person zu treffen, die ihre eigenen Dinge tun will, egal ob sie ein Buch schreibt oder ein neues Unternehmen gründet.

Sie möchten nicht, dass sich Ihre Identität darum dreht, seine Freundin zu sein. Vertrauen Sie uns, kein erfolgreicher, glücklicher und geistig gesunder Mensch möchte mit jemandem ausgehen, der zu 100% in die Beziehung investiert ist und sonst nichts.

10. Lassen Sie ihn sich essentiell fühlen

Männer leben davon, die Probleme von Frauen zu lösen.

Wenn Ihr Computer funktioniert oder wenn Sie ein Problem im Leben haben und einfach nur einen Rat benötigen, suchen Sie Ihren Ehemann auf, um zu helfen.

Ein Mann möchte sich für Sie wesentlich fühlen. Er möchte die erste Person sein, an die Sie sich wenden, wenn Sie wirklich Hilfe brauchen.

Obwohl es ziemlich harmlos erscheint, um die Hilfe Ihres Mannes zu bitten, hilft es tatsächlich, etwas tief in ihm auszulösen. Etwas, das für eine liebevolle, langfristige Beziehung entscheidend ist.

Für einen Mann ist das Gefühl, für seine Frau wesentlich zu sein, oft der Schlüssel zu einer glücklichen Ehe.

Versteh mich nicht falsch, zweifellos liebt dein Typ deine Stärke und Fähigkeit, unabhängig zu sein. Aber er möchte sich immer noch gewollt und nützlich fühlen - nicht entbehrlich

Einfach gesagt, Männer haben eine biologischer Antrieb, sich gebraucht zu fühlen, sich wichtig zu fühlen und für die Frau zu sorgen, die ihm wichtig ist.

Der Beziehungspsychologe James Bauer nennt es den Heldeninstinkt. Ich habe oben über dieses Konzept gesprochen.

Wie James argumentiert, sind männliche Wünsche nicht kompliziert, sondern werden nur missverstanden. Instinkte sind starke Treiber menschlichen Verhaltens, und dies gilt insbesondere für die Art und Weise, wie Männer ihre Beziehungen angehen.

Wenn der Heldeninstinkt nicht ausgelöst wird, ist es unwahrscheinlich, dass Männer eine Beziehung zu einer Frau eingehen.

Er hält sich zurück, weil es für ihn eine ernsthafte Investition ist, in einer Beziehung zu sein. Und er wird nicht vollständig in Ihre Ehe 'investieren', es sei denn, Sie geben ihm Sinn und Zweck und geben ihm das Gefühl, wesentlich zu sein.

Wie löst man diesen Instinkt in ihm aus? Und ihm diesen Sinn und Zweck geben?

Sie müssen nicht so tun, als wären Sie jemand, der Sie nicht sind, oder die 'Frau in Not' spielen. Sie müssen Ihre Stärke oder Unabhängigkeit in keiner Weise, Form oder Gestalt verwässern.

Auf authentische Weise müssen Sie Ihrem Mann einfach zeigen, was Sie brauchen, und ihm erlauben, sich zu engagieren, um es zu erfüllen.

In seinem neues VideoJames Bauer skizziert verschiedene Dinge, die Sie tun können. Er enthüllt Sätze, Texte und kleine Anfragen, die Sie jetzt verwenden können, damit er sich für Sie wichtiger fühlt.

Sehen Sie sich hier sein einzigartiges Video an.

Indem Sie diesen sehr natürlichen männlichen Instinkt auslösen, geben Sie ihm nicht nur mehr Befriedigung, sondern helfen auch dabei, Ihre Ehe auf die nächste Stufe zu heben.

11. Mit seinen Freunden abhängen

Es gab eine Zeit vor Ihnen, und wenn Sie sich nicht heiraten, wird es eine Zeit nach Ihnen geben.

In diesen verschiedenen Teilen seines Lebens ist nur eines konstant geblieben: seine Freunde. Diese Leute haben ihn durch das Gute, das Schlechte und das Hässliche gesehen.

Wenn Sie eine starke Grundlage für eine gesunde langfristige Beziehung schaffen möchten, denken Sie an seine bestehenden Beziehungen und pflegen Sie auch diese.

Beziehungsexpertin Karen Jones erzählte Best Life dass Männer die Angewohnheit haben, ihre Freunde aufzugeben, wenn sie heiraten, was eine „Schande“ ist.

Sie sagt, dass 'eine Sache, die Sie tun können, um eine bessere Frau zu sein, darin besteht, ihn zu ermutigen, mit anderen Männern abzuhängen ... es gibt etwas, das sie voneinander bekommen, das sie von Frauen nicht bekommen können.'

12. Konkurriere nicht mit seinen Freunden

Der vorige Punkt geht Hand in Hand mit diesem.

Die meisten Freundinnen isolieren sich von den Freunden ihres Freundes, weil sie das Gefühl haben, nicht zu dieser Gruppe zu gehören, oder weil sie seine Freunde einfach nicht mögen.

Denken Sie daran, dass seine Freunde in seinem Leben ständig präsent sind, was bedeutet, dass sie viel unterwegs sein werden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung funktioniert, müssen Sie akzeptieren, dass seine Freunde ein ebenso wichtiger Teil seines Lebens sind wie Sie, wenn nicht sogar bedeutender, weil er bereits viele Jahre mit ihnen verbracht hat.

Sei nicht der berüchtigte Partner, der ständig ihren Freund zwischen sich und seinen Freunden wählen lässt.

Seien Sie stattdessen flexibel genug, dass Sie aufrichtig darin sind, seine Freunde aufzunehmen und sich mit ihnen anzufreunden.

13. Bleib treu

Es geht nicht nur darum sicherzustellen, dass Sie nicht mit seinen Freunden schlafen. Es geht darum, ihm das Gefühl zu geben, keinen Grund zu haben, eifersüchtig zu sein.

Es geht darum, geistig freundlich zu der Person zu sein, die Sie sehen, und ihm das Gefühl zu geben, gewollt, geliebt und geschätzt zu werden.

Treue und Loyalität versichern ihm, dass es trotz des Aussehens und der suggestiven Fortschritte, die Sie von anderen Leuten erhalten, absolut nichts auf dieser Welt gibt, das Sie dazu bringen könnte, sein Vertrauen zu verraten.

14. Sei ein großartiger Freund

Letztendlich ist die Lösung, die beste Freundin der Welt zu werden, einfach: Sei sein bester Freund.

Sie können die erstaunlichsten Reisen planen und ein erstaunlicher Kumpel für seine Freunde sein, aber wenn Sie die Intimität vernachlässigen und seine Vorlieben, Interessen und Emotionen für selbstverständlich halten, vergessen Sie einen entscheidenden Teil dessen, was romantische Beziehungen anders (und besser) macht. von den Anderen.

Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie sich einfach: 'War ich in letzter Zeit ein guter Freund?' Wenn die Antwort ja ist, dann gratuliere dir, denn du bist bereits eine großartige Freundin!

Wie man eine gute Frau ist, zitiert

'Liebe und Ehrlichkeit sind die Dinge, die eine gute Frau ausmachen.' Jada Pinkett Smith

'Von allen Hausmitteln ist eine gute Frau die beste.' Kin Hubbard

'Ein guter Ehemann macht eine gute Frau.' John Florio

'Denn ein Mann gewinnt nichts besseres als eine gute Frau.' Unbekannt

„Die größten Ehen basieren auf Teamwork. Vergiss nicht, dass du im selben Team bist. ' Unbekannt

„Auf jeden Fall heiraten. Wenn du eine gute Frau bekommst, wirst du glücklich sein. ' Sokrates

'Eine erfolgreiche Ehe erfordert, sich oft zu verlieben, immer in dieselbe Person.' Mignon McLaughlin

„Eine großartige Ehe ist nicht, wenn das‚ perfekte Paar 'zusammenkommt. Es ist, wenn ein unvollkommenes Paar lernt, ihre Unterschiede zu genießen. “ Dave Meurer

'Eine gute Ehe ist eine, die Veränderungen und Wachstum in den Individuen ermöglicht und in der Art, wie sie ihre Liebe ausdrücken.' Pearl S. Buck

„Die Ehe ist kein Substantiv; Es ist ein Verb. Es ist nichts, was du bekommst. Es ist etwas, was du tust. So liebst du deinen Partner jeden Tag. ' Barbara De Angelis

'Eine perfekte Ehe sind nur zwei unvollkommene Menschen, die sich weigern, sich gegenseitig aufzugeben.' Unbekannt

'Der Unterschied zwischen einer gewöhnlichen und einer außergewöhnlichen Ehe besteht darin, dass wir jeden Tag so oft wie möglich ein kleines Extra geben, solange wir beide leben werden.' Fawn Weaver

'Eine großartige Ehe ist nicht einfach so. es ist etwas, das geschaffen werden muss. ' Fawn Weaver

„Ich denke, dauerhafte, gesunde Beziehungen sind wichtiger als die Idee der Ehe. Die Wurzel jeder erfolgreichen Ehe ist eine starke Partnerschaft. “ Carson Daly

„Die großen Ehen sind Partnerschaften. Es kann keine großartige Ehe sein, ohne eine Partnerschaft zu sein. ' Helen Mirren

'Ein Ehemann und eine Ehefrau mögen sich in vielen Dingen nicht einig sein, aber sie müssen sich absolut einig sein: niemals aufgeben.' Unbekannt

Bist du eine gute Frau?

Woher weißt du, dass du eine gute Frau bist? Sie können dort sitzen und alle Ihre Qualitäten auslegen, aber wenn Ihr Partner nicht glücklich ist, bedeutet das, dass Sie etwas falsch machen?

Nein, das tut es nicht.

Wenn Sie Ihr Bestes geben, wenn Sie ehrlich und authentisch sind, dann sind Sie eine gute Frau.

Es gibt nichts Schlimmeres als sich niedergeschlagen fühlen. Sie sollten sich in Ihrer Beziehung gut fühlen.

Sie können so viele Artikel lesen, wie Sie möchten, aber nichts kann Ihnen sagen, ob Sie eine gute Frau sind oder nicht - nur Sie wissen es.

Und wie ich bereits sagte, müssen beide Partner gute Partner sein. Ärgern Sie sich also nicht. Versuche dein Bestes und du bist durch und durch eine gute Frau.

Abschließend

Beziehungen sind wichtig. Ihre Ehe kann die wichtigste Beziehung in Ihrem Leben sein. Es ist also verständlich, dass Sie Ihrem Partner ein guter Ehepartner sein möchten. Wenn Sie diese Initiative zeigen, beweisen Sie nur, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Denken Sie daran, Positivität erzeugt Positivität. Wenn Sie also einen guten Ehepartner suchen, versuchen Sie Ihr Bestes, um eine gute Frau zu sein. Am Ende wird sich alles lohnen - denn die Ehe ist etwas, für das es sich zu kämpfen lohnt.

/soul-searching-10-steps-find-direction-when-you-re-feeling-lost,///10-ways-cultivate-positive-mindset,///am-i-toxic-9-clear-signs-you-re-toxic-others-around-you,///25-uncomfortable-things-you-need-do-if-you-don-t-want-regret-your-life,///how-give-him-space,///10-things-highly-authentic-people-always-do,///long-lasting-relationships-may-come-down-these-factors,///inner-child-healing-7-steps-heal-your-wounded-inner-child,///how-let-go-someone-you-love,///masterclass-review-should-you-pay,///how-deal-with-narcissist-when-you-re-stuck-home-with-them,///how-talk-girls,///5-morning-routines-healthy-start-day,///how-you-can-use-2-hour-rule-achieve-your-goals,///unconventional-self-improvement,///10-things-you-re-doing-now-that-you-ll-seriously-regret-10-years,///8-things-you-don-t-know-you-re-doing-because-you-re-an-overthinker,///7-things-strong-woman-will-never-tolerate-relationship,///15-signs-you-re-strong-woman,///signs-narcissist, >