Folgendes tun, wenn Sie sich in Meditation gelangweilt fühlen

Folgendes tun, wenn Sie sich in Meditation gelangweilt fühlen

Meditation bietet uns einen Spiegel, in dem wir unsere gewohnheitsmäßigen Geistesmuster sehen und sehen können, wie wir die Welt sehen.

Wenn wir Meditation als Übung für langweilig halten, das Atmen, die Körperempfindungen oder unsere vorübergehenden Gedanken, kann dies nur unsere Perspektive sein.

Wir beschuldigen die Erfahrung der Meditation, anstatt uns selbst tiefer zu betrachten. Vielleicht bezeichnen wir den Prozess nur als langweilig und versuchen, uns davon zu lösen und wieder Dinge zu tun, die uns von uns selbst ablenken.

Schätzen Sie die Schönheit des Lebens

Wenn Sie darüber nachdenken, was könnte tatsächlich interessanter sein, als das Leben zu genießen und die Empfindungen von Atmung und Bewusstsein zu schätzen?

Wenn unsere Messlatte für „interessant“ zu hoch ist, können wir in jedem Lebensbereich Unzufriedenheit feststellen. Wenn wir ständige Anregung und Aufregung brauchen, ist es wahrscheinlich, dass viele Dinge in unserem Leben „langweilig“ oder „nicht sehr lustig“ sind.

Achtsamkeit an und für sich bietet jedoch tatsächlich eine Lösung für diese Herausforderung.



Achtsamkeit ist eine echte Einladung, sich für jeden Aspekt der Existenz und des Lebens zu interessieren und sich mit ihm zu beschäftigen. Indem Sie über diese alten Muster und Bedürfnisse nach Ablenkung und Aufregung nachdenken und diese akzeptieren, können Sie sich davon entfernen und neue Denk- und Glaubensmuster schaffen.

Sagen Sie Ja zum gegenwärtigen Moment

Ähnlich wie in der Natur ist das Leben voller Herausforderungen in Bezug auf Liebe, Geschäft und Gesundheit. Der einzige Weg, um zu dieser Volatilität zu gelangen, besteht darin, sie mit großer Vitalität, strenger Belastbarkeit und der Fähigkeit, „JA!“ Zu sagen, anzunehmen. zu was auch immer Sie stehen.

Der Neuropsychologe Rick Hanson schreibt: „Das Drehbuch ändert sich ständig, und wenn Sie„ Ja “sagen, bleiben Sie im Fluss, fördern die Kreativität und machen mehr Spaß. Versuchen Sie, laut oder in Gedanken „Nein“ zu sagen. Wie fühlt sich das an? Dann sag 'Ja'. Was fühlt sich besser an, öffnet dein Herz mehr und zieht dich in die Welt? '

Während es zunächst schwierig sein mag, den Geist dazu zu bringen, nicht mehr zu wandern, zu behaupten, Langeweile sei der Grund, konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Wunder vor Ihnen, und es wird passieren.

Indem Sie konsequent Achtsamkeit üben und sich für Ihre eigene Langeweile und andere Dinge interessieren, die Ihnen Ihr Verstand sagt, können Sie mehr die Fähigkeit entwickeln, neugierig zu sein und Ihr Gefühl des Staunens wieder aufzunehmen. Wenn Sie bereit sind, das Spektrum der Emotionen und Gedanken in Ihrer Meditation zu erfahren, können Sie sich selbst auf eine neue Art und Weise sehen und weiter wachsen.

/here-are-13-reasons-old-souls-struggle-find-love,///if-you-re-ever-questioning-your-self-worth,///these-5-mindfulness-tips-will-improve-your-decision-making-skills-forever,///extremely-happy-people-have-these-10-mindful-habits,///10-questions-you-must-ask-yourself-discover-your-life-s-purpose,///spiritual-master-osho-explains-why-it-s-pointless-compare-yourself-others,///how-ask-girl-out,///10-mindful-attitudes-help-overcome-anxiety,///the-ex-factor-review,///7-reasons-why-everyone-should-sleep-nude,///the-obsession-method-review,///100-courage-quotes-that-will-inspire-you-live-your-best-life-right-now,///forget-positive-thinking,///12-quotes-from-ancient-chinese-philosophy-that-will-change-your-perspective-life,///an-extroverted-introvert-gives-10-real-life-examples-extroverted-introverts,///courses-books-improve-yourself-while-you-re-stuck-home,///a-mindfulness-expert-reveals-6-practical-steps-bring-peace,///5-signs-you-re-free-spirit,///the-real-meaning-buddhist-detachment-why-most-us-get-it-wrong,///happiness-is-overrated-finding-deep-meaning-life-comes-down-4-basic-pillars, >