Helen Fisher im Gehirn verliebt

Helen Fisher im Gehirn verliebt

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was das Geheimnis ist, um Liebe zu machen, sind Sie nicht allein.

Jetzt bröckeln Beziehungen mehr denn je im Handumdrehen und die Menschen nehmen sie nicht mehr so ​​ernst wie früher.

Wie können wir weiterhin liebevolle Beziehungen aufbauen und pflegen, wenn es so aussieht, als würde die Welt in einem Handkorb zur Hölle fahren?

Menschen betrügen, lügen und verlieren das Interesse.

In diesem TED-Vortrag gibt uns die Anthropologin Helen Fisher einige Hinweise, während sie darüber spricht, was mit dem verliebten Gehirn passiert.



Die Ergebnisse von Helen Fisher legen dies nahe romantische Liebe gibt die gleichen Dopamin-Treffer ab wie andere Dinge im Leben, die dazu führen, dass wir uns euphorisch, aufgeregt und schwindlig fühlen.

Wenn jemand mehr an eine Person gebunden ist, werden diese Dopamin-Treffer stärker und können im Laufe der Zeit Gefühle hervorrufen, um die Bindung zwischen den beiden Personen aufrechtzuerhalten.

Ihre Forschung sah Paare Die Teilnahme an Gehirn-Scans ergab, dass die Gedanken ihrer Partner eine starke Gehirnaktivität hervorriefen, die darauf hindeutete, dass sie ihren Partner nicht nur „liebten“, sondern auch in ihren Partner „verliebt“ waren.

Verliebt bleiben ist der schwierige Teil für die Menschen. Wenn sich Menschen mit dem Alter ändern, kann es schwierig sein, in einer Beziehung mit jemandem zu bleiben, der völlig anders ist als die Person, die Sie geheiratet haben.

Aber wenn Ihr Gehirn sich an die Person erinnert und Dopamin in den Körper ausgesendet wird, könnten die Erinnerungen, die Sie haben, ausreichen, um Sie investiert zu halten.

Aus der Lektüre von Fischers Forschungen geht hervor, dass es wichtige Faktoren gibt, die Liebe zum Letzten zu machen (wie auch viele andere, aber im Moment konzentrieren wir uns nur auf diese beiden). Sie sind:

1) Die Fähigkeit des Paares, Mitgefühl für einander zu empfinden.

Laut FisherDies ist eine der neun psychophysiologischen Eigenschaften, die üblicherweise mit romantischer Liebe verbunden sind:

'Sie fühlen ein starkes Gefühl von Empathie gegenüber dem Geliebten, einschließlich eines Gefühls der Verantwortung für den geliebten Menschen und der Bereitschaft, für ihn oder sie zu opfern.'

2) Und die Einführung positiver Illusionen.

Positive Illusionen bedeuten laut Fisher, dass Sie einfach übersehen können, was Sie an jemandem nicht mögen, um das Gute in ihm zu sehen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das, was Sie mögen.

Laut Fisher im Oprah Magazine::

'Männer und Frauen, die weiterhin behaupten, dass ihr Partner in nahezu jeder Hinsicht attraktiv, lustig, nett und ideal für sie ist, bleiben miteinander zufrieden.'

Was an der Forschung von Fisher wichtig ist, ist, dass die Verantwortung für die Beziehung bei beiden Partnern liegt.

Ob Sie glauben, dass Ihr Partner Ihnen Unrecht getan hat oder nicht, hängt davon ab, wie Sie auch in dieser Situation mit sich selbst umgehen.

Wenn Sie also feststellen, dass Sie immer um Geschirr, Hund, Kinder, Auto, Arbeit und Geld streiten, versuchen Sie doch, diese Dinge in Ihrem Leben in positivere Illusionen umzuwandeln, wie zum Beispiel: Sie sind gesegnet, ein Zuhause zu haben, in dem Sie Geschirr spülen können Sie haben das Glück, ein Auto zu haben, um zu Ihrem Job zu gelangen, damit Sie Geld verdienen können, und so weiter.

Beziehungen sind eine Menge Arbeit, und ohne die Bemühungen beider Partner werden sie schnell auseinanderfallen.

/how-let-go-anger,///overcoming-anxiety-6-practical-steps-that-may-help,///my-life-was-going-nowhere,///how-tell-if-someone-likes-you,///i-tried-tom-brady-s-tb-12-method-diet,///long-lasting-relationships-may-come-down-these-factors,///15-big-signs-your-ex-is-pretending-be-over-you,///8-habits-that-may-help-you-live-happier-life,///20-resilience-quotes-that-will-give-you-strength-during-tough-times,///10-steps-create-life-you-love,///why-your-smartphone-might-be-making-you-less-happy,///8-things-you-don-t-know-you-re-doing-because-you-re-more-authentic-than-average-person,///25-big-signs-she-likes-you,///how-implement-the-no-contact-rule,///how-ground-yourself,///17-learn-deal-with-difficult-people,///i-feel-like-failure-everything-you-need-know-if-this-is-you,///12-undeniable-signs-he-loves-you-is-scared-fall,///this-is-what-you-learn-when-you-stop-having-sex,///14-things-do-morning, >