Verpflichtungsprobleme: 9 Zeichen und was Sie dagegen tun können

Verpflichtungsprobleme: 9 Zeichen und was Sie dagegen tun können

Machst du Kampf zu begehen zu einer Beziehung?

Fällt es Ihnen schwer, Entscheidungen zu treffen und dabei zu bleiben?

Dann haben Sie möglicherweise Engagement-Probleme, die häufiger auftreten als Sie vielleicht denken.

Ich hatte in der Vergangenheit Probleme mit dem Engagement und die gute Nachricht ist, dass ich diese erfolgreich überwunden habe, indem ich an mir selbst gearbeitet habe.

Ich bin jetzt in einer 2-jährigen Beziehung mit einem Mädchen, das ich sehr liebe, und es ist erfüllender, als ich jemals gedacht hätte.

Während Sie das vielleicht denken Beziehungen können dazu führen, dass Sie sich eingepfercht und erstickt fühlenDie Wahrheit ist, dass Sie sich dadurch auch geliebt, umsorgt und beschützt fühlen können.



Wie sich Ihre Beziehungen entwickeln, hat mehr damit zu tun, wie Sie die Welt sehen, als Sie vielleicht denken.

Wenn Sie eine Reihe von kurzfristigen Beziehungen zu sehr netten Menschen hatten, aber die Dinge nicht klappen, ist es möglicherweise an der Zeit zu überlegen, ob Sie Probleme mit dem Engagement haben.

Nach meiner Erfahrung habe ich immer subtile Dinge getan, die eine ansonsten wundervolle Beziehung sabotiert haben.

Wenn Sie also glauben, Engagementprobleme zu haben, können Sie sich mit diesen Zeichen identifizieren. Danach werde ich darüber sprechen, was Sie tun können, um Ihre Engagementprobleme zu lösen.

1) Sie kämpfen mit der Idee, Ihre Freiheit zu verlieren.

Zuallererst sollte die Idee, in einer Beziehung zu sein, Sie nicht erschaudern lassen.

Wenn Sie eine Person finden, zu der Sie sich hingezogen fühlen und die Sie besser kennenlernen möchten, die sich jedoch bei Einführungen zurückhalten, weil Sie befürchten, dass sie versuchen wird, Sie zu kontrollieren, halten Sie durch!

Warum ist das dein erster Gedanke?

Möglicherweise waschen Sie die gesamte Bevölkerung mit demselben Tuch, weil in einer einmaligen Beziehung jemand die Kontrolle über Sie hatte.

Aber das war damals und das ist heute. Es ist Zeit, Verantwortung dafür zu übernehmen, wie Sie sich von Liebe und Zuneigung fernhalten.

Gemäß Linda und Charlie Bloom, es ist üblich, dass Menschen glauben, dass sich Freiheit und Engagement gegenseitig ausschließen und dass man es nicht in beide Richtungen haben kann.

Aber die Wahrheit ist, wenn Sie in einer gesunden Beziehung sind, haben Sie beides. In der Tat ist es absolut notwendig.

Wenn Sie in einer Beziehung sind und das Gefühl haben, dass Ihre Handlungsfreiheit von jemand anderem bestimmt wird, ist dies natürlich eine Beziehung, in der Sie nicht sein möchten.

In den besten Beziehungen fühlen Sie sich vertraut, respektiert, geliebt und frei. Liebe und Freiheit schließen sich nicht aus. Sie müssen zusammenarbeiten, wenn eine Beziehung erfolgreich sein soll.

Ich dachte immer, dass die Idee, meine Freiheit zu verlieren, der Grund war, warum ich nicht in einer Beziehung sein wollte, aber das war nur eine Ausrede.

Nachdem ich einer Beziehung eine Chance gegeben hatte, wurde mir schnell klar, dass meine Freiheit überhaupt nicht wirklich behindert wurde. Sicher, ich konnte nicht mit anderen Mädchen ausgehen, aber wenn du die richtige Person triffst, willst du es sowieso nicht wirklich.

2) Sie möchten Freunde und soziales Leben nicht aufgeben.

Sind die meisten deiner Freunde Single? Laut einer Studie Von der University of Southern California ist der Gruppenzwang möglicherweise fest in unserem Gehirn verankert. Deshalb haben Sie möglicherweise Angst, vom Lebensstil Ihres sozialen Umfelds abzuweichen.

Ich weiß, dass ich es war. Jeden Samstagabend ging ich mit meinen Freunden aus, um Mädchen zu treffen. Wenn ich in eine Beziehung verwickelt würde, würde ich 'ausgepeitscht' und aus der Gruppe ausgeschlossen.

Die Wahrheit ist, ich war es nicht, aber das sollte sowieso keine Rolle spielen. Wenn jemand Sie glücklich machen könnte, sollten Sie sich nicht so viele Gedanken darüber machen, wie er von Ihrem inneren Kreis empfangen wird.

Zweitens sollten Sie sich keine Sorgen machen, dass zwischen Ihnen allen eine Kluft entsteht, sodass Sie sich für die eine oder andere Seite entscheiden müssen.

Wenn dies ein Gedanke ist, den Sie hatten, sind Ihre Freunde und Ihre Familie für Sie wichtig. Aber benutze sie nicht als Ausrede, um keine Liebe in deinem Leben zu finden. Wer weiß, was passieren wird.

3) Sie finden Ihren Partner plötzlich unattraktiv oder anders als Sie ihn zuvor gesehen haben.

Wenn Sie schon länger mit jemandem zusammen sind und sich langweilen oder über die Schulter schauen, wer auf Sie zukommt, müssen Sie möglicherweise Ihr Engagement-Radar überprüfen.

Langeweile ist oft ein Zeichen von Bindungsprobleme.

Dies liegt daran, dass Sie auf einfache Weise Wege finden, Ihre Chancen, glücklich zu sein, zu verwerfen und nach Wegen zu suchen, Ihre Bemühungen zu sabotieren.

Ich benutzte Ausreden wie mangelnde Freiheit oder dass ich es genieße, viele Menschen oberflächlich zu treffen. In Wirklichkeit hatte ich nur Angst vor Engagement.

Wenn Ihr Partner nichts anderes tut, Sie sich aber nach dem Dating ziemlich schnell anders fühlen, müssen Sie die Verantwortung dafür übernehmen und sich fragen, was Sie tun.

Es ist schwer zuzugeben, dass Sie möglicherweise das Problem sind, aber je früher Sie dies tun, desto eher können Sie fortfahren und sich mit diesen Problemen befassen.

4) Sie machen sich Sorgen, dass Sie andere Möglichkeiten verpassen.

Gemäß Rebekah Montgomery, eine lizenzierte klinische Psychologin, die sich für einige Menschen engagiert, kann so riskant erscheinen, weil Sie befürchten, etwas „Besseres“ zu verpassen oder in einer Beziehung zu stecken, die nicht ganz richtig ist.

Jetzt sieht das Gras auf der anderen Seite vielleicht grüner aus, aber das stimmt nicht immer. Wenn Sie bei nur einem Partner bleiben, leiden Sie möglicherweise unter einem Gefühl von FOMO (Angst, etwas zu verpassen) bei anderen großartigen Bewerbern.

Und das mag wahr sein: Es gibt viele großartige Jungs und Mädels da draußen, die perfekt für dich wären.

Aber wenn die Person, die gerade auf Ihrem Radar ist, auch gut für Sie sein könnte, sind Sie es nicht sich selbst - und ihnen - schuldig, es herauszufinden, bevor Sie ein wanderndes Auge bekommen?

Ich würde mich selbst treten, wenn ich niemals jemandem eine Chance für eine Beziehung geben würde.

Wenn Sie die Dinge etwas länger durchschauen, erhalten Sie mehr Informationen, mit denen Sie diese Entscheidung treffen können.

Und sicher, wenn sich herausstellt, dass Sie wirklich vermisst werden, in der Dating-Szene zu sein, und nicht an eine bestimmte Person gebunden sein möchten, dann sei es so.

Aber zumindest werden Sie ehrlich zu diesem Schluss kommen.

5) Sie sagen sich immer wieder, dass Sie mehr Zeit brauchen, um herauszufinden, wer Sie sind.

Eine Möglichkeit, die Sie möglicherweise anwenden, besteht darin, sich selbst und möglicherweise Ihren Mitmenschen zu sagen, dass Sie sich Zeit nehmen, um Ihre Optionen zu erkunden und herauszufinden, wer Sie als Person sind.

In den meisten Fällen ist dies eine durchaus akzeptable Antwort. Wenn Sie sich jedoch mit Partnern zusammenschließen, ohne Rücksicht darauf, wohin diese Beziehungen führen könnten, und bei Entscheidungen in Bezug auf Ihre Lebenswünsche keine Fortschritte erzielen, besteht eine gute Chance Diese Art von Zyklus wird für immer weitergehen.

Wie Marianne Williamson sagtSie müssen sich nicht selbst herausfinden, bevor Sie jemanden lieben können.

In gesunden Beziehungen geht es sowieso um Wachstum. Sie wachsen zusammen, es gibt also keinen Grund, warum Sie sich in einer Beziehung nicht 'selbst herausfinden' können.

Dafür kann ich bürgen. Ich bin verdammt viel gewachsen und gereift, seit ich eine langfristige Beziehung habe.

Und wenn Sie sich immer auf sich selbst konzentrieren, konzentrieren Sie sich nicht auf das, was im Leben wichtig ist: Geben.

Irgendwann müssen Sie Ihre Richtung sperren und offen sein für das, was Ihnen in Form eines Partners in den Weg kommt, anstatt alle in Schach zu halten.

Die Leute sagen Ihnen nichts über Engagementprobleme, dass es im Allgemeinen nicht Ihre Schuld ist.

Es gibt viele Gründe, warum Sie versuchen könnten, eine Beziehung zu zerstören, aber Sie wissen möglicherweise nicht warum.

Dies sind Anzeichen, die Sie als Auslöser verwenden können, um Sie zu warnen, dass möglicherweise etwas nicht stimmt, aber sie helfen Ihnen nicht, das Problem zu lösen.

Es ist eine gute Idee, darüber nachzudenken, warum Sie die Dinge tun, die Sie tun, ohne sich selbst zu beurteilen, und sich die Erlaubnis zu geben, diese Probleme so zu untersuchen, dass Sie sich besser fühlen.

6) Dies fühlt sich an wie ein Boxenstopp auf einer längeren Reise.

Wenn Sie mit einem Mann oder einem Mädchen zusammen sind, sehen Sie sich nicht wirklich dabei, den Rest Ihres Lebens mit ihnen zu verbringen, geschweige denn den Rest der Woche.

Sie fahren bereits mit der nächsten Sache fort, bevor diese Sache in Gang kommt.

Sie finden Dinge, bei denen Sie wählerisch sind, und verabscheuen bestimmte Dinge an einer Person viel früher, als die meisten sagen würden, dass dies normal ist.

Laut der Psychiaterin Gail SaltzDas Setzen so hoher Standards, dass Sie fast jeden ausschließen, kann eine verkleidete Verpflichtungsphobie sein.

Sie suchen von Anfang an nach Dingen, die die Beziehung ruinieren, und das ist keine Möglichkeit, eine Beziehung aufzubauen.

Sie sagt, dass es wichtig ist herauszufinden, woher diese Angst kommt.

Hatten deine Eltern ein t?raumatische Scheidung als du ein kind warst Hattest du jemals eine langsame und schmerzhafte Trennung?

Als nächstes müssen Sie aufschreiben, was Sie zu riskieren glauben, indem Sie sich auf jemanden festlegen, sowie was Sie verpassen, wenn Sie niemals All-In gehen.

Dies wird Ihnen helfen, die Grundprobleme zu lösen, warum Sie Engagement fürchten, und die Dinge in eine bessere Perspektive zu rücken.

7) Du willst nicht jemandes 'Freundin' oder 'Freund' sein

Neben der offensichtlichen Tatsache, dass Sie möglicherweise nicht in einer Beziehung sein möchten, haben Sie auch Probleme mit den Bezeichnungen, die mit einer Beziehung verbunden sind.

Du bist vielleicht glücklich, Tommys Freund zu sein, der zufällig ein Mädchen ist, aber du willst nicht, dass er durch die Stadt rennt und allen sagt, dass du seine Freundin bist.

Es gibt einen großen Unterschied in Ihrem Geist und vieles hat mit Ihrer Unfähigkeit zu tun, die Kontrolle über die Beziehung loszulassen.

Schließlich neigen Labels dazu, die Beziehung besonders ernst zu machen. Ich schauderte immer bei dem Gedanken an jemanden, mit dem ich zufällig zusammen war und der mich seinen Freund nannte.

Hier geht es um die Idee, dass Sie glauben, dass Sie 'Freiheit' verlieren.

Wenn sie da draußen sind und den Leuten sagen, dass sie dein Freund oder deine Freundin sind, schließt das so viele andere Türen für dich, nicht wahr?

Obwohl Sie vielleicht denken, dass Ihre 'Freiheit' in einer Beziehung behindert wird, ist die Wahrheit, wie oben erwähnt, nicht der Fall. Eine gesunde Beziehung basiert auf Vertrauen, Respekt und Freiheit und hat nichts mit Kontrolle zu tun.

8) Die Synchronisierung Ihrer Kalender ist ein Albtraum.

Wenn Sie sich für ein Ereignis oder ein besonderes Abendessen interessieren, scheinen Sie einfach keine Zeit zu finden.

Es spielt keine Rolle, was es ist. Wenn es bei ihm oder ihr ist und Sie auf ihrem Arm auftauchen müssen, möchten Sie nicht gehen.

Wollen Sie nicht, dass die Leute Sie zusammen sehen? Wird es dich schwach erscheinen lassen? Wird es dich machen? scheinen bedürftig? Möchten Sie lieber für den Rest Ihres Lebens allein sein? Wahrscheinlich nicht.

Die meisten Menschen bevorzugen es, ihre Zeit zumindest zeitweise mit jemand anderem zu verbringen, aber Sie können kein Datum und keine Uhrzeit festlegen, zu der Sie beide überhaupt zusammen zu Mittag essen können.

Wie Berit Brogaard weist in Psychology Today darauf hinPläne zu machen ist ein Hauptgrund für die Angst vor jemandem mit Engagement-Phobie.

Wenn Sie an einer Verpflichtungsphobie leiden, ziehen Sie es wahrscheinlich vor, Pläne für denselben Tag oder höchstens einige Tage im Voraus zu erstellen.

Wenn Sie feststellen, dass diese Dinge immer wieder passieren, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass Sie möglicherweise Probleme mit dem Engagement haben.

9) Sie haben eine Drei-Monats-Regel.

Das Allgemeinwissen im Internet herumwirbeln ist, dass die Drei-Monats-Marke in einer Beziehung normalerweise ist, wenn Sie die Beziehung auf die nächste Ebene bringen.

Aus diesem Grund haben Sie wahrscheinlich eine Drei-Monats-Marke festgelegt.

Und wenn Sie eine Beziehung beginnen und über den Tag nachdenken, an dem Sie sie beenden werden, stimmt etwas nicht.

Sie geben Ihrem Partner oder sich selbst keine Chance, das Glück zu finden, das Sie beide zweifellos suchen.

Wenn Sie immer Single sind, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie dumme Grenzen haben, die Sie Ihrem eigenen Leben auferlegt haben, und denken, dass sie Sie irgendwie vor Verletzungen schützen.

Es gibt keine Regel, die besagt, dass Sie nach einigen Monaten aufstehen und sich von einer Beziehung entfernen müssen.

Sie dürfen sich so viel Zeit nehmen, wie Sie benötigen, um zu entscheiden, ob diese Person die richtige Person für Sie ist.

Lassen Sie sich die Liebe erleben, wie sie zu Ihnen kommt, anstatt zu versuchen, sie wegzuschieben, bevor sie überhaupt auftaucht.

Stellen Sie sich Ihren Verpflichtungen, um Ihr bestes Leben zu führen

Während die besten Dinge im Leben frei sein mögen, werden sie sicherlich nicht ohne viel Zeit, Energie und manchmal Kampf erlangt.

Beziehungen zum Beispiel erwecken uns zum Leben, geben uns das Gefühl, ganz zu sein, geben uns viel Zufriedenheit und Wohlbefinden.

Beziehungen sind auch zeitaufwändig, manchmal schwierig, schwer zu verwalten, stressig und in einigen Fällen anstrengend.

Das heißt aber nicht, dass Sie nicht danach streben sollten, gute Beziehungen zu haben. Sie sind es schließlich, die die Welt bewegen.

Wie ich oben sagte, bin ich unglaublich glücklich, dass ich Zeit und Mühe investiert habe, um eine Beziehung nach Jahren des Engagements zum Laufen zu bringen.

Wenn Sie jedoch Probleme mit dem Engagement haben, haben Sie möglicherweise Probleme in vielen Bereichen Ihres Lebens, nicht nur in Ihrem Liebesleben. Das habe ich gefunden.

Menschen mit Engagementproblemen haben oft verräterische Anzeichen, die auf vielfältige Weise durch die Ritzen ihres Lebens rutschen und zeigen, dass sie mit dem Gedanken zu kämpfen haben, sich über einen langen Zeitraum mit einer Sache, Person oder einem Ort zu verbinden.

Möglicherweise hatten Sie eine Reihe erfolgloser Jobs, gescheiterte Beziehungen zu geliebten Menschen, distanzierten sich von Familienmitgliedern und liefen vielleicht sogar Freunden aus dem Weg - alles nur, weil Sie Angst haben, sich in eine Routine zu begeben oder Menschen in einem sinnvollen Leben in Ihr Leben zu lassen Weg.

Die gute Nachricht ist, dass es, wenn Sie jemand sind, der mit Engagement zu kämpfen hat - in irgendeiner Form - Möglichkeiten gibt, an ihnen vorbei zu kommen und Ihr bestes Leben zu führen! Dafür kann ich bürgen.

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Probleme angehen und bereits damit umgehen können.

1) Erkennen Sie den Wert der Arbeit

Wie oben erwähnt, wird alles, was in Ihrem Leben von Wert ist, seinen Preis haben. Sie müssen entweder Zeit, Geld, Energie oder Mühe aufgeben, um das zu bekommen, was Sie wollen.

Wenn die Verbesserung Ihres Engagements im Leben auf Ihrer To-Do-Liste steht, müssen Sie zunächst erkennen, dass sich die Mühe lohnt, die Sie unternehmen werden.

Angenommen, Sie möchten ein Unternehmen gründen, befürchten jedoch, dass Sie kein Geld verdienen können.

Sie könnten es rechtfertigen, es nicht einmal zu versuchen, weil Sie sagen, dass es Zeitverschwendung ist, wenn Sie kein Geld verdienen.

Aber woher wissen Sie, dass Sie kein Geld verdienen? Sie können nicht, bis Sie es versuchen. Lohnt es sich herauszufinden, was passieren könnte, wenn Sie dieses Unternehmen tatsächlich gründen?

Es ist es Ihnen vielleicht nicht wert, aber wenn ja, dann wissen Sie, dass Sie sich an die Arbeit machen müssen.

Es hilft zu bedenken, dass alles, was Sie tun, was Ihnen Freude oder Glück bringt, selbst wenn Sie etwas verfolgen, das sich unerreichbar anfühlt, niemals Zeitverschwendung sein wird.

Es gibt einen Grund, warum sich so viele Menschen darauf einlassen ernsthafte Beziehungen. Wie Brad McMurrey sagtAls Autor von The Love Ladder neigen Menschen dazu, von Natur aus feste Beziehungen aufzubauen.

Es gibt den Menschen Sinn, Zweck und das Gefühl, dass das Leben größer ist als sie selbst.

Sie werden dieser Erfahrung etwas wegnehmen und mit dem Gelernten weitermachen.

Ich habe immer gedacht, dass ich glücklich bin, nur ungezwungene Beziehungen zu haben und mich nie wirklich zu engagieren, aber die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe, war, mich tatsächlich um eine Beziehung zu bemühen. Das Leben ist erfüllender geworden und ich habe mit jemand anderem etwas Besonderes gebaut.

2) Erkenne die Kraft, die du hast

Manchmal setzen die Leute die Arbeit nicht ein, weil sie sich machtlos fühlen, eine Situation zu kontrollieren.

Es stimmt zwar, dass es viele Faktoren gibt, die Sie nicht kontrollieren können, insbesondere wenn Sie über andere Personen sprechen, aber es stimmt, dass Sie Ihre Erwartungen und Annahmen über diese Personen kontrollieren können.

Wenn Sie in der Vergangenheit von einem Liebhaber verletzt wurden, können Sie Ihren neuen Partner in dieselbe Kategorie einordnen Betrüger oder Lügner ohne wirkliche Beweise dafür, dass sie sich als solche herausstellen werden.

Also was kannst du tun? Verbringen Sie Zeit mit Menschen, die in gesunden und positiven Beziehungen stehen. Arbeiten Sie daran, Ihre Sicht auf eine gesunde Beziehung zu ändern.

Laut der Psychiaterin Gail SaltzEs ist wichtig herauszufinden, woher diese Angst vor Engagement wirklich kommt.

Hatten deine Eltern eine traumatische Scheidunge als du ein Kind warst? Hattest du jemals eine langsame und schmerzhafte Trennung?

Sind deine Freunde alle in giftigen Beziehungen?

Als nächstes müssen Sie aufschreiben, was Sie zu riskieren glauben, indem Sie sich auf jemanden festlegen, sowie was Sie verpassen, wenn Sie niemals All-In gehen.

Dies wird Ihnen helfen, die Grundprobleme zu lösen, warum Sie Engagement fürchten, und die Dinge in eine bessere Perspektive zu rücken.

Anstatt sich dieser Situation hilflos zu nähern, ist es hilfreich, sich neuen Beziehungen zu nähern, indem Sie Ihre Begeisterung, eine Person auseinander zu nehmen, zügeln, bevor Sie sie überhaupt kennenlernen.

Es ist auch sehr hilfreich, keine Annahmen über jemanden zu machen. Es ist einfacher, immer Fragen zu stellen und zu entscheiden, was mit diesen Informationen geschehen soll, sobald Sie Zeit für die Verarbeitung hatten.

3) Erkennen Sie den Widerstand

Möglicherweise befinden Sie sich an bestimmten Punkten in Ihrem Leben an einem Scheideweg, an dem sich die Dinge sehr unangenehm anfühlen.

Dies kann in Form eines Kampfes mit einem Familienmitglied, eines Streits mit Ihrem Partner oder eines Gewinnverlusts in Ihrem Unternehmen geschehen.

All dies sind schwierige Situationen, aber es sind nur neutrale Umstände, auf die Ihr Gehirn versucht, Bedeutung anzuwenden.

Eine Beziehung mag entmutigend erscheinen, weil die Angst, für eine andere Person verantwortlich zu sein, überwältigend ist.

Aber Barton Goldsmith Ph.D. weist darauf hinGenau wie Goldfische wachsen die Menschen entsprechend der Größe ihrer Schüssel.

Wenn Sie Ihr Leben in einer kleinen Kiste aufbewahren und keinen Platz für andere schaffen, verpassen Sie möglicherweise das, was das Leben unendlich verbessern könnte: Liebe.

Anstatt Ihr Gehirn das Spiel gewinnen zu lassen, ist es besser, einen Schritt zurückzutreten, zu benennen, was mit Ihnen passiert, und zu versuchen, bei den Beschwerden zu bleiben, um herauszufinden, was passieren könnte, wenn Sie einfach weitermachen.

Menschen sind Experten darin, sich von Schmerzen und Beschwerden fernzuhalten. Wir haben in vielerlei Hinsicht ein Anspruchsgefühl entwickelt, bei dem wir der Meinung sind, dass wir uns nicht unwohl fühlen sollten.

Wenn Sie jemals mit den Augen gerollt haben, während Ihr Chef wegging und dachte 'Ich sollte mich das nicht gefallen lassen', haben Sie einige Berechtigungsprobleme - sie können zu Verpflichtungsproblemen führen.

Laut Noam Shpancer Ph.D. in der Psychologie heuteWenn Sie eine negative Emotion vermeiden, erhalten Sie kurzfristigen Gewinn zum Preis langfristiger Schmerzen.

Hier ist der Grund:

„Wenn Sie das kurzfristige Unbehagen einer negativen Emotion vermeiden, ähneln Sie der Person, die sich unter Stress zum Trinken entscheidet. Es 'funktioniert' und am nächsten Tag, wenn schlechte Gefühle kommen, trinkt er wieder. So weit so gut, kurzfristig. Auf lange Sicht wird diese Person jedoch zusätzlich zu den ungelösten Problemen, die sie durch das Trinken vermieden hatte, ein größeres Problem (Sucht) entwickeln. “

Wenn Sie ein wenig Unbehagen nicht akzeptieren, opfern Sie möglicherweise die Freude der wahren Liebe und eine zufriedenstellende Beziehung in der Zukunft.

Stellen Sie sich diesen Gefühlen, indem Sie sich fragen: 'Warum nicht?' Was ist los mit ein wenig Unbehagen?

Engagement-Probleme können Sie davon abhalten, jede Facette Ihres Lebens zu genießen - und Sie wissen es möglicherweise nicht einmal.

Sie könnten zu beschäftigt sein, andere Leute, Dinge, Geld, Zeit, Umstände, Ort, Ihr Auto zu beschuldigen!

Es ist an der Zeit, sich damit zu befassen und zu untersuchen, wie Sie diese Probleme in Ihrem Leben aufrechterhalten, und sich den Lösungen zu stellen, um die Reibung zu verringern.

Wenn du glücklich sein willst, lass dich glücklich sein. Vielleicht ist es mit einem Partner oder vielleicht nicht.

Wenn Sie jedoch jemand sein möchten, der sich verpflichten kann, verpflichten Sie sich zunächst, die zur Überwindung dieser Probleme erforderliche Arbeit zu leisten.

/how-flirt-with-girl,///unlock-his-heart-review,///he-doesn-t-really-want-perfect-woman,///why-am-i-single-here-are-17-reasons-why-what-you-can-do-about-it,///58-body-language-secrets-that-will-tell-you-if-he-wants-get-with-you,///89-super-sweet-things-say-your-girlfriend,///3-ways-spot-malignant-narcissist,///15-relationship-quotes-that-ll-help-you-understand-that-love-is-only-answer,///good-morning-messages,///4-signs-you-re-dealing-with-someone-with-sense-entitlement,///these-17-signs-show-you-may-have-savior-complex-your-relationship,///85-best-soulmate-quotes,///needy-people-7-things-they-do,///the-devotion-system-review,///how-flirt-like-pro,///i-believe-it-s-time-ditch-marriage,///can-relationship-go-back-normal-after-cheating,///7-great-reasons-get-married,///couples-with-strong-connection-do-these-5-things,///these-50-long-distance-relationship-quotes-will-melt-your-heart, >