Carl Jungs 5 ​​Faktoren für ein glückliches Leben

Carl Jungs 5 ​​Faktoren für ein glückliches Leben

Carl Jung war ein renommierter Psychologieexperte, der viele Theorien über Persönlichkeit, Identität und analytische Psychologie begründete.


Seine Arbeit wurde auf der ganzen Welt studiert, und bis heute gelten viele seiner Theorien und Vorschläge zur Verbesserung des eigenen Lebens.

In unserer geschäftigen Welt kann es schwierig sein, Zeit zu finden, um die sprichwörtlichen Rosen zu riechen, und es scheint, dass je weniger Zugang wir zu Dingen haben, desto weniger unsicher sind wir, was uns glücklicher machen kann.

Das Suche nach Glück ist sehr real und viele wohlhabende Psychologen waren damit beschäftigt, ihre Antworten auf einige der schwierigsten Fragen des Lebens zu finden.


Was uns glücklich macht, ist nicht für alle gleich. Die Popkultur erinnert uns gerne daran, dass Geld und das Besitzen von Sachen der schnellste Weg sind, um das Glück zu erreichen, das wir suchen, aber eine wachsende Zahl von Literatur beansprucht ihren Platz unter den Theorien, um uns daran zu erinnern, dass wir nur nach innen schauen müssen.

Und Jung war einer der ersten, der diese Behauptung aufstellte.



Im Jahr 1960 Jung wurde vom Journalisten Gordon Young interviewt, der fragte: „Was sind Ihrer Meinung nach mehr oder weniger grundlegende Faktoren für das Glück des Menschen?


Hier ist Jungs Antwort:

  1. Gute körperliche und geistige Gesundheit.
  2. Gute persönliche und intime Beziehungen wie Ehe, Familie und Freundschaften.
  3. Die Fähigkeit, Schönheit in Kunst und Natur wahrzunehmen.
  4. Angemessener Lebensstandard und zufriedenstellende Arbeit.
  5. Eine philosophische oder religiöse Sichtweise, die in der Lage ist, die Wechselfälle des Lebens erfolgreich zu bewältigen.

Im Folgenden werde ich jeden Punkt durchgehen und erklären, warum ich denke, dass es für das Glück wichtig ist:

1) Kümmere dich um deine körperliche und geistige Gesundheit

Es sollte niemanden überraschen, dass die Pflege Ihres Körpers, das Trainieren, das richtige Essen, der Schlaf, den Ihr Körper braucht, und die Pflege der Bedürfnisse Ihrer geistigen Gesundheit dazu beitragen können, dass Sie insgesamt glücklicher werden.

Die körperlichen Vorteile von Bewegung können jemanden glücklicher machen. Gemäß Web MD, unsere Körper Endorphine freisetzen Wenn wir trainieren, können diese Endorphine uns die gleiche Zufriedenheit bieten wie Schokolade.

Anstatt sich mit Schokolade zu füllen, bei der Sie sich aufgebläht und voller Schuldgefühle fühlen könnten, sollten Sie Zeit im Freien verbringen. Ihr Körper und Ihr Gehirn werden es Ihnen danken.

2) Arbeiten, um Ihre Beziehungen zu verbessern

Menschen sehnen sich nach Liebe und Aufmerksamkeit, und wir können dieses Verlangen mit unseren Beziehungen stillen: Freunde, Familie, Ehen, Mitarbeiter, Nachbarn.

Natürlich können wir nicht immer alle mögen und wir verstehen uns nicht immer mit allen, aber die Konsens ist das Jemand, der geliebt wird und daran arbeitet, dass seine Beziehungen an erster Stelle stehen, ist insgesamt glücklicher als Menschen, die dies nicht tun.

Wenn Sie darüber nachdenken, ist es sinnvoll, dass Menschen, die ihr Leben alleine verbringen, nicht sehr glücklich sind. Wenn Sie Ihr Leben mit Menschen teilen, können Sie glücklicher werden.

Wenn Sie Ihr Leben im Dienste anderer verbringen: Ihre Frau, Kinder, Freunde, Großfamilie, können Sie sich auch glücklicher fühlen. Wenn wir unsere Bedürfnisse aus der Gleichung streichen und daran arbeiten, andere glücklich zu machen, erleben wir viel Glück als Nebenprodukt dieser Handlungen.

Weitere inspirierende Artikel zu Selbstverbesserung und Achtsamkeit wie Hack Spirit auf Facebook:
[fblike]

3) Sehen Sie die Schönheit ringsum

Gestern stellte ich einen Topf Suppe zum Kochen auf den Herd und erinnerte mich dann Stunden später daran, dass ich Suppe auf den Herd gestellt hatte. Zum Glück sah mein Mitbewohner, dass ich mit der Hausarbeit beschäftigt war, also nahm er die Suppe vom Herd, bevor sie brannte und ein Chaos anrichtete.

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie beschäftigt unser Leben ist: Wir erinnern uns nicht einmal daran, dass wir zum Mittagessen Suppe essen wollten.

Wenn wir glücklicher sein wollen, müssen wir langsamer werden und die Landschaft um uns herum genießen. Halten Sie an und essen Sie zu Mittag, riechen Sie diese Rosen, machen Sie ein Nickerchen auf der Terrasse, machen Sie ein Picknick unter einem Baum, teilen Sie etwas Veränderung mit einem Mann auf der Straße, besuchen Sie einen Freund, schätzen Sie die Schönheit, die überall ist.

Wir machen das als Menschen nicht genug. Es gibt immer Geld zu verdienen und Orte zu gehen und Projekte zu liefern. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die Welt um uns herum zu genießen, können Sie unser Glück verbessern und auch unseren Stress reduzieren.

[Um tief in Selbsthilfetechniken einzutauchen, mit denen Sie sich verbessern können, lesen Sie meinen No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung der östlichen Philosophie für ein achtsames und friedliches LebenHier].

4) Genießen Sie Ihre Arbeit und Ihr Leben

Das Interesse aller an der Arbeit hängt davon ab, mit wem Sie sprechen. Es gibt eine große Kluft zwischen Menschen, die leben, um zu arbeiten, und denen, die arbeiten, um zu leben.

Das Das Glück der Mitarbeiter scheint zu steigen wenn sie Spaß an ihrer Arbeit haben und nicht das Gefühl haben, ihr persönliches von ihrem beruflichen Leben trennen zu müssen.

Wenn wir uns gebraucht und produktiv fühlen, steigt unser Glücksgrad. Während viele Menschen überhaupt keine Bestände an ihren Arbeitsplätzen haben, erleben diejenigen, die insgesamt zufriedener und besser leben, weil sie stolz auf ihre Arbeit und ihre Produkte sind.

5) Etwas zu glauben

Während formale Religion nicht notwendig ist, um ein langes und glückliches Leben zu führen, glaubten viele Menschen, einschließlich Jung, dass etwas Größeres als Sie selbst Sie auf einen Weg des Glücks führen könnte.

Die Vorstellung, dass das Leben nicht endet, wenn wir diese Welt verlassen, ist für Millionen von Menschen von großem Trost und kann in besonders schwierigen Zeiten in unserem Leben Trost und Akzeptanz bringen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Glück zu erreichen, konzentrieren Sie sich auf einen Aspekt Ihres Lebens, den Sie verbessern können. Manchmal versucht das einfach zu handeln sich selbst verbessern oder die eigene Situation kann auch viel Zufriedenheit und Glück bringen.

Eine andere Jung-Strategie, die Sie interessieren könnte, ist Schattenarbeit. Hier geht es darum zu lernen, deine dunklere Seite kennenzulernen, damit du sie loslassen kannst.