Schluss mit einem Narzisst: 14 Dinge, die Sie wissen müssen

Schluss mit einem Narzisst: 14 Dinge, die Sie wissen müssen

Es ist anstrengend aus einem Narzisst.

An der Oberfläche sind sie charmant, faszinierend und geben Ihnen das Gefühl, eine Million Dollar zu haben.

Auf der anderen Seite sind sie es manipulativ, egozentrisch und kümmere dich nicht um deine Gefühle.

Wenn Sie eine Weile mit einem Narzisst in einer Beziehung waren, kann dies der Fall sein schwer zu verlassen sie, weil sie sich selbst zum Zentrum Ihres Universums gemacht haben.

Aber falls Sie sind Narzisstinnen, dann Wenn Sie sie verlassen, wird dies Ihrer emotionalen Gesundheit zugute kommen und Ihr Leben, daher ist es entscheidend, dass Sie den Mut bewahren, damit fertig zu werden.

Hier sind 14 Dinge, die Sie wissen müssen Schluss mit einem Narzisst.



1) Es wird sich plötzlich und brutal anfühlen

Wenn sie mit Ihnen Schluss machen, wird es sich wie ein Autounfall anfühlen, den Sie nicht kommen sahen. Sie werden nicht zögern, das Pflaster abzureißen, ohne Ihre Gefühle zu berücksichtigen.

Sie werden sich fragen, was schief gelaufen ist. Nicht. Ihre Gründe werden ausschließlich bei ihnen liegen - und nichts mit Ihnen zu tun haben.

Sie werden es nicht bemerken Trennung kommtvor allem, wenn sie es waren liebe es zu bombardieren Sie und geben Ihnen das Gefühl, alles zu sein, was sie jemals wollten.

Der wahre Grund, warum sie mit Ihnen Schluss machen, ist, dass sie mit Ihnen fertig sind. Narzisstinnen engagieren sich in Beziehungen, um etwas aus der Beziehung herauszuholen.

Gemäß In der Mayo-Klinik sind Narzisstinnen in der Lage, „andere auszunutzen, um das zu bekommen, was sie wollen“ und „ein übertriebenes Gefühl der Selbstbedeutung zu haben“.

Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass sie keine Reue zeigen oder sich dafür entschuldigen mit dir Schluss machen.

Es ist brutal für dich, aber du musst erkennen, wer sie sind - sie sind alles über sich selbst und du bist ohne sie besser dran.

Sie werden gehen und nur zurückkommen, wenn sie etwas aus dir herausholen können.

2) Sie werden betteln, flehen oder sogar eine Verhandlung versuchen

Nun wenn Du bist derjenige, der sich entschieden hat zu gehen, bereiten Sie sich auf Verhandlungsversuche und Plädoyer vor.

Sie mögen es nicht, wenn sie nicht bekommen, was sie wollen. Und wenn sie noch in einer Beziehung zu Ihnen stehen, bedeutet dies, dass sie noch etwas von Ihnen wollen.

Deshalb lassen sie dich nicht so einfach los.

Am häufigsten ist, dass sie 'versprechen, sich zu ändern'. Sie werden sofort versuchen, Dinge für Sie zu tun, damit Sie sich großartig fühlen.

Sobald klar ist, dass Sie sich nicht rühren werden, werden sie Sie bedrohen, indem sie Dinge wie 'Sie werden ohne mich verloren sein' oder 'Sie werden niemals jemanden finden, der so gut ist' sagen.

Keine Sorge, das ist normal. Hören Sie nicht zu und lassen Sie sich dazu manipulieren, zu ihnen zurückzukehren. Es lohnt sich nicht.

Aber versteh mich nicht falsch, es wird nicht einfach sein, sie endgültig zu verlassen. Nach Meinung von ExpertenIm Durchschnitt braucht ein Opfer sieben Mal, um zu gehen, bevor es endgültig wegbleibt.

Es ist wichtig, dass Sie den Mut haben, am Kurs festzuhalten. Sie werden auf lange Sicht sehr dankbar sein.

3) Denken Sie über die Beziehung nach, damit Ihre nächste besser ist

Um mit einem Narzisst Schluss zu machen, müssen Sie über die Beziehung nachdenken und herausfinden, was schief gelaufen ist.

Auch wenn ein narzisstisches Verhalten niemals Ihre Schuld ist, ist es wichtig, dass Sie Ihre Lehren aus der Beziehung ziehen, damit Ihre nächste viel erfolgreicher ist.

Und für Frauen ist es meiner Meinung nach der beste Weg, um in Zukunft erfolgreich zu sein, zu lernen, was Männer in Beziehungen wirklich antreibt.

Weil Männer die Welt anders sehen als Sie und es sind motiviert durch verschiedene Dinge Wenn es um Liebe geht.

Männer (sogar Narzisstinnen) haben ein eingebautes Verlangen nach etwas „Größerem“, das über Liebe oder Sex hinausgeht. Deshalb sind Männer, die scheinbar die „perfekte Freundin“ haben, immer noch unglücklich und suchen ständig nach etwas anderem - oder am schlimmsten nach jemand anderem.

Einfach gesagt, Männer haben eine biologischer Antrieb, sich gebraucht zu fühlen, sich wichtig zu fühlen und für die Frau zu sorgen, die ihm wichtig ist.

Der Beziehungspsychologe James Bauer nennt es den Heldeninstinkt. Er hat ein exzellentes kostenloses Video über das Konzept erstellt.

Sie können das Video hier ansehen.

Wie James argumentiert, sind männliche Wünsche nicht kompliziert, sondern werden nur missverstanden. Instinkte sind starke Treiber menschlichen Verhaltens, und dies gilt insbesondere für die Art und Weise, wie Männer ihre Beziehungen angehen.

Wenn also der Heldeninstinkt nicht ausgelöst wird, ist es unwahrscheinlich, dass Männer in einer Beziehung zufrieden sind. Er hält sich zurück, weil es für ihn eine ernsthafte Investition ist, in einer Beziehung zu sein. Und er wird nicht vollständig in Sie 'investieren', es sei denn, Sie geben ihm Sinn und Zweck und geben ihm das Gefühl, wesentlich zu sein.

Wie löst man diesen Instinkt in ihm aus? Wie geben Sie ihm Sinn und Zweck?

Sie müssen nicht so tun, als wären Sie jemand, der Sie nicht sind, oder die 'Frau in Not' spielen. Sie müssen Ihre Stärke oder Unabhängigkeit in keiner Weise, Form oder Gestalt verwässern.

Auf authentische Weise müssen Sie Ihrem Mann einfach zeigen, was Sie brauchen, und ihm erlauben, sich zu engagieren, um es zu erfüllen.

In seinem Video skizziert James Bauer verschiedene Dinge, die Sie tun können. Er enthüllt Sätze, Texte und kleine Anfragen, die Sie jetzt verwenden können, damit er sich für Sie wichtiger fühlt.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

Indem Sie diesen sehr natürlichen männlichen Instinkt auslösen, steigern Sie nicht nur sein Selbstvertrauen, sondern helfen auch dabei, Ihre (zukünftige) Beziehung auf das nächste Level zu bringen.

4) Brechen Sie die Traumabindung

In jeder Art von narzisstischer Beziehung besteht normalerweise eine Traumabindung - eine Verbindung zwischen dem Täter und dem Opfer durch intensive, gemeinsame emotionale Erfahrungen.

Um endgültig zu gehen, müssen Sie diese Bindung lösen.

Der Grund, warum es schwierig ist, diese Bindung zu lösen, ist, dass sie süchtig gemacht hat. Du wirst missbraucht, aber dann wirst du mit Liebesbomben belohnt, wenn du etwas richtig für den Täter machst.

Das kann wirklich dauern Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen Sie können häufige Anfälle von Stress und Traurigkeit erleben, wenn Sie missbraucht werden, aber dann erhöhte Höhen, wenn Sie mit gutem Benehmen belohnt werden.

Das Opfer weiß oft nicht wirklich, was los ist, weil manipulative Taktiken und zeitweise Liebe das Opfer in einen Kreislauf von Selbstbeschuldigung und Verzweiflung versetzen, um die Zuneigung seines Partners zurückzugewinnen.

Laut Therapeutin Shannon Thomas, Autorin von 'Heilung von verstecktem Missbrauch', Es kommt eine Zeit, in der das Opfer geht und während des Trauerprozesses auf die Idee kommt, dass sie missbraucht wurden.

Sie sehen endlich den Schaden, der angerichtet wurde und erkennen, dass es nicht ihre Schuld war.

5) Als nächstes müssen Sie keinen Kontakt herstellen.

Kein Kontakt klingt ziemlich einfach, aber es wird Kraft brauchen. Sie müssen ihre Nummer sperren und sie aus den sozialen Medien löschen.

Finden Sie im Grunde heraus, auf welche Weise sie Sie kontaktieren und ausschalten können.

Das klingt schwierig, ist aber wichtig. Narzisstinnen sind Meistermanipulatoren und wissen genau, was sie sagen sollen, um wieder in Ihr Leben zurückzukehren.

Der beste Weg, um Manipulationen zu vermeiden, ist: Schneiden Sie sie ab und verzichten Sie auf Kommunikation.

In Mind Body GreenAnnice Star, die in eine Beziehung mit einer Narzisstin verwickelt war, beschloss, ihren Partner Monate nach der Trennung wiederzusehen. Hier ist, warum es eine schlechte Idee war:

„Was mich jedoch schockierte, war, wie leicht ich sofort wieder herumhasten konnte, um ihn dies und das zu holen, auf Zehenspitzen zu gehen, sanft zu treten, zu rationalisieren, sogar lügen ... du nennst es, ich habe es getan. Innerhalb der ersten Stunde habe ich alle Gewinne verloren, die ich mir in den Monaten seit unserer Trennung gesichert zu haben glaubte. “

Denken Sie auch daran, dass es in Ordnung ist, mit einem Narzisst im Text Schluss zu machen - auf diese Weise können sie Sie nicht manipulieren.

6) Wenn Sie sie nicht vermeiden können, wenden Sie die 'Grey Rock-Technik' an.

Kurz gesagt, die Gray Rock Methode fördert das Einmischen.

Wenn Sie sich am Boden umschauen, sehen Sie die einzelnen Felsen normalerweise nicht so, wie sie sind: Sie sehen den Schmutz, die Felsen und das Gras als Kollektiv.

Wenn wir mit NarzisstInnen konfrontiert werden, neigen sie dazu, alles zu sehen.

Die Gray Rock-Methode bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einzumischen, sodass Sie nicht mehr als Ziel für diese Person dienen.

Lebe stark sagt, dass Bei der Gray Rock-Methode bleibt man emotional nicht mehr ansprechbar:

'Es geht darum, dich so langweilig, unreaktiv und unauffällig wie möglich zu machen - wie ein grauer Stein ... Noch wichtiger ist, dass du emotional nicht auf ihre Stöße und Stöße reagierst, wie du es dir erlauben kannst.'

Wenn Sie sie nicht vollständig aus Ihrem Leben herausschneiden können, versuchen Sie, sich so weit wie möglich von ihnen zu trennen.

Wenn Sie sich im selben Raum wie sie befinden müssen, lenken Sie sich mit Ihrem Telefon ab. Seien Sie nicht bei Gesprächen anwesend.

Beantworten Sie kurze Antworten und führen Sie keine Gespräche.

Zuerst werden sie durch Ihre Untätigkeit frustriert, aber irgendwann werden sie feststellen, dass Sie nicht weiterkommen, und sie werden zu jemand anderem übergehen.

Wenn sie nicht das bekommen, was sie wollen: Zufriedenheit, wenn sie andere Menschen verletzen oder manipulieren, werden sie eine andere Quelle für diese Zufriedenheit finden.

Wenn die Person den Raum betritt, tun Sie Ihr Bestes, um einfach zu gehen.

(Verwandte: Wenn Sie die sechs tödlichen Beziehungssünden entdecken und lernen möchten, wie Sie Ihren Ex-Freund „wieder anziehen“ können, Schauen Sie sich hier meinen neuen Artikel an).

7) Entfernen Sie alle Verbindungen in Ihrem Leben mit dem Narzisst

Haben Sie gegenseitige Verbindungen in den sozialen Medien? Entferne sie.

Es klingt rücksichtslos, aber ein Narzisst wird jeden Weg finden, um Sie zurückzubekommen.

Und sie scheuen sich nicht, Ihre Freunde dazu zu benutzen.

Schlimmer noch, wenn sie bereits wissen, dass sie dich nicht zurückbekommen können, können sie dich schlecht zu deinen gegenseitigen Verbindungen bringen.

Schließlich kümmern sie sich nicht um Ihre Gefühle. Das einzige, was sie verstehen, ist, dass Sie sie verlassen haben und sie nicht alles haben, was sie von Ihnen wollen.

Wenn Sie also mit Ihrem Leben weitermachen und neu beginnen möchten, entfernen Sie alle Assoziationen in Ihrem Leben, die Sie mit dem Narzisst verbinden, es sei denn, sie sind gute Freunde und Sie können ihnen vollkommen vertrauen.

Denken Sie daran, je mehr Verbindungen Sie zu Ihrem Ex haben, desto mehr Möglichkeiten haben sie, sich ihren Weg zurück in Ihr Leben zu bahnen.

8) Denken Sie daran, warum Sie mit ihnen Schluss gemacht haben

Nachdem Sie die Beziehung beendet haben, fühlen Sie sich möglicherweise etwas niedergeschlagen. Es ist eine große Veränderung.

Aber diese negativen Emotionen, die Sie fühlen, können dazu führen, dass Sie Ihre Entscheidung in Frage stellen.

Sie könnten anfangen, über all die großartigen Zeiten nachzudenken, die Sie mit Ihrem narzisstischen Partner hatten. Gefühle werden zurückkommen und Bedauern Blasen aufsteigen.

Höre nicht auf diese Gefühle. Sie müssen bedenken, dass sie nicht repräsentativ für die Beziehung sind.

Zum Beispiel erinnern Sie sich wahrscheinlich an all die 'Komplimente', die Ihr Partner Ihnen gemacht hat.

Versteh mich nicht falsch, Komplimente sind normalerweise großartig - aber wenn ein Narzisst sie gibt, ist das Teil einer Technik namens liebe es zu bombardieren.

Laut Psychologie heuteLiebesbomben sind die Praxis, „jemanden mit Anzeichen von Anbetung und Anziehung zu überwältigen… um Sie dazu zu bringen, mehr Zeit mit dem Bomber zu verbringen“.

Also zu Holen Sie sich Ihre Gedanken wieder auf einen gleichmäßigen KielSchreiben Sie alle Gründe auf, aus denen Sie sich überhaupt von Ihrem Partner trennen wollten.

Letztendlich war es eine Entscheidung, die Sie nicht leichtfertig getroffen haben. Denken Sie an diese Gründe, denn wenn sie a selbstsüchtiger NarzisstSie haben wahrscheinlich eine gute Entscheidung für Ihre Zukunft getroffen, um sie loszuwerden.

Und wenn der Narzisst die Beziehung beendet hat, notieren Sie alle negativen Aspekte der Beziehung. Wenn Sie die Beziehung von außen betrachten, ist es wahrscheinlich, dass es viele davon gab.

Um tief in Strategien und Techniken einzutauchen, die Ihnen helfen, über Ihren Ex hinwegzukommen, lesen Sie mein aktuelles eBook:Die Kunst des Auseinanderbrechens: Der ultimative Leitfaden, um jemanden loszulassen, den Sie geliebt haben.

9) Seien Sie darauf vorbereitet, dass sie sehr schnell weitermachen

Die meisten Narzisstinnen heilen schnell von einer Trennung, da ihre Gefühle überhaupt nicht real waren. Schließlich waren sie nicht emotional in die Beziehung investiert und benutzten dich einfach, um etwas zu bekommen, das sie wollen.

Dies ist einer der Gründe, warum Sie sie in den sozialen Medien loswerden möchten - es ist nicht ungewöhnlich, dass sie in ein oder zwei Wochen charmant sind und jemand anderen manipulieren und romantische Fotos veröffentlichen.

Wenn nicht, werden sie wahrscheinlich 'Selfies' veröffentlichen, in denen sie schön und glücklich aussehen.

'Ihre oberflächliche Herangehensweise an Beziehungen bedeutet, dass es für sie sehr einfach ist, Menschen (einschließlich ihrer Partner) zu ersetzen und ziemlich schnell jemanden neu zu finden.' - - Ramani Durvasula, Ph.D.

Also, wenn Sie sehe sie schnell mit jemand anderemDenken Sie daran, dass sie sie wahrscheinlich 'gerne bombardieren', um sie zu nutzen. Sei froh, dass du es nicht mehr bist.

Laut Ramani Durvasula, Ph.D. in der Psychologie heuteEs ist eine schlechte Idee anzunehmen, dass 'jemand anderes die gute Version von ihnen bekommen wird'.

Sie sagt, dass die 'bessere Version' nicht wirklich existiert. Die Art und Weise, wie Sie behandelt wurden, ist genau die Art und Weise, wie ihr neuer Liebhaber behandelt wird.

Narzisstinnen neigen dazu, in der Art und Weise, wie sie in Beziehungen handeln, ziemlich stabil zu sein.

Melden Sie sich für die täglichen E-Mails von Hack Spirit an

Erfahren Sie, wie Sie Stress abbauen, gesunde Beziehungen pflegen, mit Menschen umgehen, die Sie nicht mögen, und Ihren Platz in der Welt finden.

Erfolg! Überprüfen Sie nun Ihre E-Mails, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Beim Senden Ihres Abonnements ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

E-Mail-Adresse Abonnieren Wir senden Ihnen keinen Spam. Sie können sich jederzeit abmelden. Unterstützt von ConvertKit

10) Du wirst trauern

Obwohl sie Narzisst waren, hatten Sie wahrscheinlich eine starke emotionale Bindung zu ihnen - auch wenn sie es nicht taten.

Daher wirst du dich schlecht fühlen und einen Trauerprozess durchlaufen. Je mehr Sie diese Emotionen akzeptieren und verarbeiten, desto schneller werden Sie komm über sie hinweg.

Narzisstinnen wissen, wie man die Socken der Leute bezaubert - und genau das ist Ihnen über einen langen Zeitraum passiert. Du wärst kein Mensch, wenn du dich nicht etwas niedergeschlagen fühlen würdest, wenn du sie gehen lässt.

Denken Sie auch daran, dass eine Beziehung mit einem Narzisst größtenteils ein Machtkampf ist - einer, von dem Sie nicht wussten, dass Sie ein Teil davon sind.

So lange kontrolliert und emotional dominiert zu sein, kann seinen Tribut fordern.

Jetzt, wo es vorbei ist, können Sie fühlen emotional ausgelaugt. Auch dies ist völlig normal.

Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass die Wiederherstellung einige Zeit in Anspruch nimmt und Sie nicht in einem Moment der Schwäche zu ihnen zurückkehren müssen.

Gemäß den ForschungsergebnissenNormalerweise dauert es mindestens 11 Wochen, bis Sie sich nach Beendigung einer Beziehung besser fühlen. Geben Sie sich also Zeit, um zu trauern und über diese Emotionen hinwegzukommen.

Aber erinnere dich:

Millionen von Menschen hatten zuvor den Schmerz einer Trennung durchgemacht und sind erfolgreich zu einem besseren, stärkeren Menschen geworden.

Es ist ein natürlicher Prozess, den die meisten Menschen mindestens einmal in ihrem Leben durchlaufen werden.

Aber genau wie bei jeder anderen Wunde: Herzschmerz heilt mit der Zeit - und Sie werden irgendwann weitermachen.

Erinnern Sie sich daran, warum Sie die Beziehung beendet haben, und seien Sie froh, dass Sie den Weg aus dieser giftigen Umgebung gefunden haben.

Es ist auch wichtig, sich auf Hobbys, Aktivitäten und Zeit mit Freunden einzulassen.

Denn wenn Sie Ihren Geist nicht auf etwas anderes konzentrieren, wird Ihr Geist darüber nachdenken, was wäre wenn.

Alles, was Sie lesen oder was in diesem Artikel steht, heilt Ihr gebrochenes Herz nicht, aber Sie haben den Prozess für die Zeit in Gang gesetzt, um Ihre Wunden zu heilen.

Die Heilung eines menschlichen Herzens ist ein langer und zarter Prozess. Aber jetzt ehre deinen Kummer und finde Wert in den schwierigen Emotionen, die du gerade erlebst.

Sie haben wahrscheinlich in der Vergangenheit viele dieser negativen Emotionen in Flaschen abgefüllt, um mit Ihrem narzisstischen Partner umzugehen. Jetzt bist du alles loslassen.

Selbst wenn es jetzt weh tut, wird es Ihnen auf lange Sicht zugute kommen, den Kurs zu halten und sie nicht zu kontaktieren.

11) Sie werden weiterhin darüber nachdenken - aber das ist normal

Ein ... haben Beziehung zu einem Narzisst ist nicht einfach und daher sind Sie wahrscheinlich daran gewöhnt, das Verhalten und die Worte Ihres Ex-Partners zu analysieren, um herauszufinden, was sie wirklich bedeuten.

Schließlich haben sie höchstwahrscheinlich Spiele mit Ihnen gespielt, um Sie zu manipulieren und zu benutzen.

Sie haben vielleicht Ausreden für ihr Verhalten gemacht, ihre Lügen neu formuliert und sich um ihre Selbsttäuschung gekümmert, um die Dinge friedlich zu halten.

Diese Angewohnheit, ihr Verhalten zu analysieren, kann nach Beendigung der Beziehung fortgesetzt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den berührungslosen Ansatz zu übernehmen und sie aus den sozialen Medien zu löschen.

Experten sagen, es dauert 3 Monate, um eine Gewohnheit zu brechen. Wenn die 3 Monate vorbei sind, werden Sie sich fragen, warum zum Teufel Sie so viel über sie nachgedacht haben.

12) Sie können sich schämen

Sobald Sie Zeit außerhalb der Beziehung verbracht haben und die Dinge aus der Vogelperspektive betrachten können, können Sie sich schämen, wenn Sie die Wolle so lange über Ihre Augen ziehen lassen.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie so lange so leichtgläubig und naiv gewesen sein könnten. Wie kannst du sie so lange über dich laufen lassen?

Die Schande kann besonders ausgeprägt sein, wenn Ihre Familie und Freunde Sie vor Ihrem Partner gewarnt haben.

Aber die Wahrheit ist, dass viele Menschen von NarzisstInnen manipuliert und kontrolliert werden. Sie sind aus einem bestimmten Grund als Experten für Verführung bekannt.

Sie können ein gewisses Selbstwertgefühl haben und codependent Probleme Sie möchten es später erkunden, aber verzeihen Sie sich vorerst und sind Sie stolz darauf, dass Sie es geschafft haben, wegzugehen. Nicht viele Menschen haben die Kraft dazu.

Sie können auch Bedauern empfinden. Sie fragen sich vielleicht, warum Sie so viel Zeit damit verschwendet haben. Und wenn Sie Kinder bei sich hatten oder Schulden bei ihnen gemacht haben, haben Sie möglicherweise mehr als nur Zeitverschwendung im Kopf.

Aber der beste Rat im Moment ist, nicht mehr zurückzublicken. Es wird dir nichts nützen. Wie Buddha sagte:

'Verweilen Sie nicht in der Vergangenheit, träumen Sie nicht von der Zukunft, konzentrieren Sie den Geist auf den gegenwärtigen Moment.' - Buddha

Alles, worauf Sie sich konzentrieren können, ist jetzt und Sie sind froh, dass Sie ein Leben (ohne deren Einschränkungen) vor sich haben.

VERBUNDEN:Was J.K. Rowling uns über geistige Härte beibringen kann

13) Es ist Zeit, sich selbst zu lieben

Narzisstinnen sind geschickt darin, andere niederzuschlagen, um sich zu erheben, so dass Ihr Selbstwertgefühl möglicherweise einen Schlag abbekommen hat.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie für Ihre Person geschätzt wurden. Stattdessen wurden Sie nur dann gelobt und geschätzt, wenn es ihnen passt.

Möglicherweise haben Sie auch Beschimpfungen erlitten. Narzisstinnen wollen, dass ihre Opfer unsicher bleiben und an sich selbst zweifeln. Es macht es ihnen leichter, ihre bösen Spiele zu spielen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihren Partner verlassen haben und dieser Ihr Wachstum nicht mehr behindern kann.

Es ist ein großes Thema, wie es geht übe SelbstliebeAber denken Sie vorerst an die Menschen in Ihrem Leben, die Sie lieben und respektieren. Wie behandeln Sie sie?

Sie sind freundlich zu ihnen, geduldig mit ihren Gedanken und Ideen, und Sie vergeben ihnen, wenn sie einen Fehler machen.

Sie geben ihnen Raum, Zeit und Gelegenheit; Sie stellen sicher, dass sie den Raum zum Wachsen haben, weil Sie sie genug lieben, um an das Potenzial ihres Wachstums zu glauben.

Denken Sie jetzt daran, wie Sie sich behandeln.

Machst du gib dir die Liebe und respektieren, dass Sie Ihren engsten Freunden oder Lebensgefährten geben könnten?

Kümmerst du dich um deinen Körper, deinen Geist und deine Bedürfnisse?

Hier sind alle Möglichkeiten, wie Sie Ihre Selbstliebe für Körper und Geist in Ihrem Alltag zeigen können:

  • Richtig schlafen
  • Gesund essen
  • Geben Sie sich Zeit und Raum, um Ihre Spiritualität zu verstehen
  • Regelmäßig trainieren
  • Ich danke Ihnen und Ihren Mitmenschen
  • Spielen, wenn Sie es brauchen
  • Laster und toxische Einflüsse vermeiden
  • Nachdenken und meditieren

Wie viele dieser täglichen Aktivitäten erlauben Sie sich? Und wenn nicht, wie kannst du dann sagen, dass du dich wirklich liebst?

Sich selbst zu lieben und Selbstvertrauen aufzubauen ist mehr als nur ein Geisteszustand - es ist auch eine Reihe von Handlungen und Gewohnheiten, die Sie in Ihren Alltag einbetten.

Um tief in die Kunst des Übens der Selbstliebe einzutauchen, lesen Sie das beliebteste eBook von Hack Spirit: Der No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus und der östlichen Philosophie für ein besseres Leben

14) Es ist Zeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und wie Sie ein besseres Sie aufbauen können

Es ist Zeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und den Sinn im Leben wiederzugewinnen. Narzisstinnen sind in der Lage, alles aus ihnen zu machen. Was also wahrscheinlich passiert ist, ist, dass sie lange Zeit das Zentrum Ihres Universums waren. Es ist eine bedeutende Änderung.

Als Menschen schaffen wir durch unsere Beziehungen einen Sinn, und jetzt haben Sie viel Sinn für Ihr Leben verloren.

Aber das ist auch aufregend. Sie können neue Hobbys ausprobieren oder einen Yoga-Kurs besuchen und neue Leute kennenlernen.

Was auch immer es ist, Sie können viel Energie für neue Beschäftigungen verbrauchen, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ein Narzisst Sie im Leben nach unten zieht.

Verbinde dich wieder mit Menschen, die dich glücklich machen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um neue zu bauen Sinn im Leben und ein brandneues Selbst ohne Einschränkungen, das dir von einem Narzisst auferlegt wird, der versucht, dich zu kontrollieren.

Der Psychologe Dr. Guy Winch empfiehlt Schreiben Sie eine „emotionale Erste-Hilfe“ -Liste mit Dingen, die Sie als Ablenkung tun können, wenn Sie an Ihren Ex-Partner denken.

Sie werden es jetzt vielleicht nicht sehen, aber nachdem Sie sich für eine Weile von Ihrem Partner getrennt haben, werden Sie zurückblicken und feststellen, wie giftig und manipulativ Ihr Partner war.

Sie werden fast aufatmen und so dankbar sein, dass Sie es geschafft haben, es durchzuhalten.

Vergessen Sie nicht, dass Dating Teil der Genesung ist. Geh raus und lerne neue Leute kennen. Sie werden feststellen, dass die meisten Menschen keine Narzisstinnen sind und Sie wirklich so mögen, wie Sie sind.

Versuchen Sie nicht, 'den einen' sofort zu finden. Ich genieße es einfach, neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden. Diese Menschen werden der Atem frischer Luft sein, den Sie brauchen.

Während es viele Narben geben kann, die von der Datierung eines emotional missbräuchlichen Narzissten herrühren, denken Sie daran, dass die Erfahrung Sie für die Zukunft unterstützen wird.

Sie haben viel über sich selbst gelernt und welche Art von Partner für Sie besser geeignet ist. Sie werden sich auch viel bewusster sein, wenn ein Narzisst in Ihr Leben tritt - und Sie können es vermeiden, solche Erfahrungen zu machen toxische Beziehung immer wieder.

NEUES EBOOK:: Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, lesen Sie mein aktuelles eBook: Die Kunst des Auseinanderbrechens: Der ultimative Leitfaden, um jemanden loszulassen, den Sie geliebt haben. Das Leben loszulassen, das Sie Monate oder Jahre lang mit einem Partner aufgebaut haben, ist nicht so einfach wie nach links oder rechts zu wischen. Zwar gibt es keine Lösung, um eine Trennung zu überwinden, aber mit Hilfe der sachlichen Ratschläge in diesem eBook werden Sie aufhören, sich mit Ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen, und sich neu beleben, um das Leben direkt anzugehen. Schauen Sie sich mein eBook an Hier.

/10-reasons-most-men-can-t-handle-deep-woman,///10-things-you-don-t-know-you-re-doing-because-your-alpha-personality,///5-tips-raising-good-kids,///why-world-needs-less-nice-guys,///i-m-not-good-anything-here-s-why-you-re-fundamentally-wrong,///how-get-guy-like-you,///what-turns-women-21-things-you-can-do-right-now,///2-crucial-lessons-about-life-that-will-help-you-get-your-shit-together,///26-surefire-signs-he-doesn-t-like-you,///10-ways-make-yourself-happier,///emotional-resilience,///207-questions-ask-guy-that-ll-bring-you-much-closer,///12-tips-perfect-morning-routine,///10-powerful-ways-build-your-mental-toughness,///am-i-ready-relationship,///how-be-good-wife,///100-questions-get-know-someone,///how-tell-if-someone-likes-you,///25-uncomfortable-things-you-need-do-if-you-don-t-want-regret-your-life,///does-my-wife-love-me, >