Ein extrovertierter Introvertierter gibt 10 Beispiele aus dem wirklichen Leben für extrovertierte Introvertierte

Ein extrovertierter Introvertierter gibt 10 Beispiele aus dem wirklichen Leben für extrovertierte Introvertierte

Wenn Sie so etwas wie ich sind, sind Sie ein extrovertierter Introvertierter. Sie sind kontaktfreudig, aber Sie brauchen auch Ihre Zeit alleine.

Das Problem ist, dass niemand dies jemals wirklich versteht. Sie denken, ich muss entweder ein sein introvertiert und brauche in erster Linie meine Zeit alleine, oder ich bin ein extrovertiert und wollen mit Menschen zusammen sein.

Aber keines davon beschreibt mich. Ich bin nicht der eine oder andere. Und ich denke, viele Menschen sind gleich.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, was mir vor ein paar Wochen passiert ist.

Ich verbrachte den Samstag alleine zu Hause, las, schrieb und erledigte Dinge. Um 19.56 Uhr schrieb mir mein Freund eine SMS und sagte, er mache Pläne zum Ausgehen und fragte, ob ich mich ihm anschließen wolle.

Ich war neugierig und antwortete und fragte, was los sei, aber er meldete sich nie bei mir.



Ich war zerrissen. Ich hätte ihn anrufen können, um die Pläne herauszufinden, aber ich wollte auch zu Hause bleiben und vor einer frühen Nacht um 22 Uhr ein Buch lesen.

Schließlich rief ich ihn an. Ich brauchte eine halbe Stunde, um den Anruf zu tätigen, und dann eine Menge Energie, um mein Buch wegzulegen und mich für einen Abend anzuziehen.

Anstatt eine frühe Nacht zu haben, verließ ich meine Wohnung um 21.30 Uhr und traf meinen Freund auf einen Drink. Und weißt du was passiert ist? Ich hatte eine unglaubliche Nacht des Tanzens und generell des Narren spielen.

Was ist am nächsten Tag passiert?

Ich ging alleine in ein Café, um ein Buch zu lesen. Ich ging am Strand spazieren. Ich blieb abends zu Hause und schaute mir einen Film an. Ich habe mit fast niemandem gesprochen und Ich liebte es.

Ich bin ein extrovertierter Introvertierter, und das bedeutet, dass ich manchmal aufgeladen werde, wenn ich alleine bin, und manchmal, wenn ich mich sozialisiere.

Um Ihnen zu helfen, extrovertierte Introvertierte zu verstehen, finden Sie hier 10 Beispiele aus dem wirklichen Leben, gefolgt von dem merkwürdigen Fall von Shane Crawford, einem klassischen extrovertierten Introvertierten.

1. Nur weil wir gerne mit Leuten rumhängen, heißt das nicht, dass wir immer reden wollen

Sprechen erfordert viel Mühe. Manchmal mögen wir es, mit Leuten rumzuhängen, ohne zu viel zu reden. Ich weiß, es ist verwirrend.

2. Wir ziehen es im Allgemeinen vor, eins zu eins abzuhängen als in Gruppen

Eins-zu-eins-Aufholjagden sind aussagekräftiger und führen zu einem tieferen Gespräch. Wir haben die Möglichkeit, Sie kennenzulernen und werden darüber sprechen, was uns wirklich wichtig ist. Wenn ich eins zu eins mit dir zusammen bin, höre ich dir für immer zu.

3. Wir sind schrecklich darin, auf Texte zu antworten, weil wir manchmal einfach nicht reden wollen - mit jemand

Es ist nicht persönlich. Es ist nur so, dass wir es manchmal vorziehen, nur mit uns selbst zu interagieren, anstatt mit Menschen interagieren zu müssen. Es ist eine Stimmungssache, manchmal fühlen wir uns so und manchmal möchten wir mit Ihnen über alles reden.

4. Obwohl wir alleine sein wollen, werden wir auch einsam

Dieser ist auch verwirrend. Manchmal wollen wir nur alleine sein. Anderen Zeiten, Wir sind unglaublich einsam.

(Die tägliche Anwendung von Achtsamkeit kann Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden dramatisch verbessern und zu größerem Erfolg in allen Bereichen Ihres Lebens führen. Um zu lernen, wie man ein achtsames, glückliches und friedliches Leben führt, lesen Sie das eBook von Hack Spirit über die Kunst von Achtsamkeit Hier.)

5. Obwohl es schwierig ist, uns rauszuholen, werden wir eine großartige Zeit haben, wenn wir es tun

Wir müssen überredet werden, aus der Tür zu gehen, aber wenn es Ihnen gelingt, uns der Gruppe anzuschließen, werden wir die ganze Nacht mit Ihnen feiern.

6. Wir sind nicht immer die gesprächigsten in einer Gruppe, aber bei Bedarf können wir über alles reden

Gespräche können unangenehm sein, aber wir wissen, wie man bei Bedarf spricht. Wir ergreifen die Initiative besonders dann, wenn wir sehen, dass sich jemand unwohl fühlt, wenn er nicht spricht, weil wir einfühlsam sind.

7. Wir leben in unseren Köpfen, auch wenn es nicht so scheint

Wir sind nachdenkliche Menschen, aber es scheint nicht so, da wir wissen, wie man sich in Gruppen verhält. Dennoch analysieren unsere Gedanken immer noch alles.

8. Weil wir gleichzeitig kontaktfreudig und nachdenklich sein können, werden wir oft zu Führungskräften. Das heißt aber nicht, dass wir möchten, dass die Leute darüber sprechen, wie großartig wir sind

Wir werden oft als führend angesehen, weil wir gut sozialisieren können, und wir sind auch so kalkuliert, dass wir im Leben weiter vorankommen. Aber weil wir einfühlsam sind, möchten wir oft nicht andere Menschen kontrollieren. Lob uns nicht. Es lässt uns zusammenzucken.

Quelle: YouTube

9. Du wirst wahrscheinlich denken, dass wir kokett sind, wenn wir nur freundlich sind

Das passiert die ganze Zeit. Wir sind gut darin, Menschen unsere Aufmerksamkeit zu schenken und ihnen ein gutes Gefühl zu geben, und es wird oft mit einem sexuellen Fortschritt verwechselt.

10. Wir mögen kein Smalltalk

Smalltalk ist der Tod von uns. Wir reden gerne über bedeutungsvolle Dinge, wie Ihre Träume, was Sie als Kind sein wollten oder woran Sie wirklich glauben.

Der merkwürdige Fall von Shane Crawford, einem klassischen 'extrovertierten Introvertierten'

Die meisten Leser von Hack Spirit kommen aus der ganzen Welt, daher haben Sie vielleicht noch nichts von Shane Crawford gehört.

Aber Sie werden sicherlich seinen Persönlichkeitstyp kennen.

Shane Crawford ist der klassische Fall eines „extrovertierten Introvertierten“. Er war Mittelfeldspieler beim Hawthorn Football Club, einer australischen Fußballmannschaft, und ist heute eine bekannte Fernsehpersönlichkeit.

Crawford ist es gewohnt, „den Clown zu spielen“, und jeder, der ihn kennt, würde erwarten, dass er extrovertiert ist.

Sehen Sie sich den kurzen Clip unten an, in dem Crawford sein Medaillon für sein Team entgegennimmt, das das Grand Final 2008 gewonnen hat. Vor fast 100.000 Teilnehmern des MCG schreit er seinen klassischen Slogan: 'Davon spreche ich!'

Er ist eindeutig ein charismatischer und fröhlicher Extrovertierter.

Es mag Sie jedoch überraschen, dass Crawford regelmäßig das braucht, was er als „Shane Time“ bezeichnet.

Shane Time kann als der einfache Vorgang definiert werden, bei dem Sie sich eine Auszeit nehmen, Ihr Handy ausschalten und Zeit nur mit Ihnen verbringen.

Dies ist eine wesentliche Praxis für extrovertierte Introvertierte, deren Zeit oft sehr gefragt ist. Um Ihre eigene Gewohnheit von Shane Time zu etablieren, ersetzen Sie einfach 'Shane' durch Ihren eigenen Namen.

Crawford zeigte seine Vorliebe für Shane Time in seinem Podcast Crawf & Hirdy.

Crawford und die beiden Gastgeber James Hird und Ralph Horowitz geben angeblich wertvolle Ratschläge, wie man ein erfüllteres Leben führen kann.

Das Erstellen einer eigenen Routine für Shane Time ist möglicherweise genau das, was Sie brauchen, insbesondere wenn Sie ein extrovertierter Introvertierter sind.

(Wenn Sie nach einem strukturierten, leicht verständlichen Framework suchen, mit dem Sie Ihren Lebenszweck finden und Ihre Ziele erreichen können, lesen Sie unser eBook unterwie man hier sein eigener Lebensberater ist).

/15-mindful-lessons-from-buddha,///being-busy-is-killing-your-ability-think-creatively,///how-find-inner-peace,///7-habits-happy-people,///16-buddha-teachings-that-will-change-your-life,///the-shocking-impact-coke-human-brain,///this-buddhist-monk-explains-what-s-crazy-about-world,///how-be-happy-again,///why-fasting-exercise-may-help-you-live-longer-life,///10-things-you-never-realized-were-side-effect-being-an-empath,///these-5-mindfulness-tips-will-improve-your-decision-making-skills-forever,///15-life-lessons-from-confucius,///a-spiritual-master-explains-what-letting-go-really-means,///gordon-ramsay-masterclass-review,///8-happy-thoughts-let-go-negativity,///12-quotes-from-ancient-chinese-philosophy-that-will-change-your-perspective-life,///70-eckhart-tolle-quotes-that-will-help-you-live-more-mindful-life,///manipulative-people-6-things-they-do,///the-quest-personal-mastery-srikumar-rao-review,///5-powerful-steps-let-go-painful-feelings, >