8 Dinge, von denen Sie nicht wissen, dass Sie sie tun, weil Sie ein Überdenker sind

8 Dinge, von denen Sie nicht wissen, dass Sie sie tun, weil Sie ein Überdenker sind

Bist du ein überdenken?


Einige Leute sagen, es sei ein Segen, ein Denker zu sein, wenn sie Probleme lösen. Sie sagen aber auch, dass dies ihr Wohlbefinden ernsthaft beeinträchtigen kann.

Ich weiß, weil ich mich manchmal schuldig gemacht habe, auch kleinere Sorgen überlegt zu haben.

Das Schlimmste ist, wenn Sie denken, ohne es zu merken!


Aber es ist nicht alles schlecht.

Hier sind acht Anzeichen, von denen ich glaube, dass sie darauf hindeuten, dass Sie ein Überdenker sind.



1) Sie finden in allem Sinn

Jemand, den Sie mögen, braucht 6 Stunden, um zu antworten, und Sie können nicht aufhören, sich zu fragen, warum.


Jemand hat Augenkontakt mit Ihnen in der U-Bahn und Sie verbringen 5 Minuten damit, ihn zu analysieren.

Sie haben jemanden bei der Arbeit kritisiert, aber jetzt können Sie nicht aufhören zu überlegen, ob dies wirklich der beste Ansatz war.

Was bedeutet das alles?

Sie sind ein Überdenker und möchten in allem einen Sinn finden.

Es ist ein bisschen schwierig für dich, die Dinge einfach sein zu lassen. Es gibt immer einen Grund für etwas, oder?

2) Sie denken mehr als Sie

Fällt es Ihnen schwer, eine Entscheidung zu treffen? Können Sie nicht aufhören, über die Ihnen zur Verfügung stehenden Entscheidungen und die besten Maßnahmen nachzudenken?

Möglicherweise leiden Sie an einer Analyse-Lähmung.

Dieser Zyklus kann so lange dauern, dass Sie am Ende nichts tun.

Für mich habe ich gelernt, nur eine Option zu wählen und dabei zu bleiben. Es braucht Übung, aber es kann helfen zu lernen, niemals zurückzublicken.

3) Sie werden aufgeregt, wenn Sie ein Problem lösen

Vielleicht haben Sie seit Wochen eine Theorie über jemanden, der Sie mag, und dann tun sie plötzlich etwas, das diese Theorie bestätigt, und Sie sind über den Mond hinaus aufgeregt.

Oder Sie haben bei der Arbeit an einem komplexen Problem gearbeitet, und dann trifft Sie eine einfache Lösung aus dem Nichts.

Dies sind die Momente, die ein Überdenker genießt. Deshalb denken sie überhaupt so viel!

4) Sie können nicht einfach loslassen

Sie können nicht einfach zulassen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Es muss für alles einen Grund geben. Dann müssen Sie herausfinden, was dieser Grund ist, und möchten nicht scheitern.

Es muss für alles in Ihren Augen eine Lösung geben.

Selbst wenn Sie manchmal denken, Sie hätten es losgelassen, erscheint der Zyklus irgendwie wieder und Sie können wieder darüber nachdenken.

Je mehr Sie über etwas nachdenken, desto mehr geht es Ihnen auf die Nerven.

(Wenn Sie nach bestimmten Maßnahmen suchen, die Sie ergreifen können, um im Moment zu bleiben und die Dinge loszulassen, lesen Sie unsere meistverkauftes eBookdarüber, wie man buddhistische Lehren für ein achtsames und glückliches Leben einsetztHier.)

5) Sie suchen immer nach neuen Informationen

Wann immer Sie eine Unze Informationen über etwas erhalten, möchten Sie mehr darüber erfahren. Du bist ein detailorientierte Person.

Sie sind ein begeisterter Leser und Ihre Säfte fließen, wenn Sie etwas Neues lernen.

Neue Informationen nähren Ihren überaktiven Geist und Sie sind immer neugierig, wie die Welt funktioniert.

6) Du hasst Smalltalk

Das Wetter? Was hatte ich zum Mittagessen? Bitte.

Es gibt so viele weitere interessante Dinge, über die Sie lieber sprechen möchten.

Es ist dir egal, wie jemandes Tag war. Sie möchten wissen, warum sie das tun, was sie tun. Was ist ihr Lebenszweck? Es ist tiefe Gespräche so, dass Ihr Geist zufrieden hält.

7) Sie analysieren ständig Menschen

Menschen machen das Leben interessant. Sie fragen sich immer, wie das Leben eines Menschen aussieht und warum er Menschen so behandelt, wie er es tut.

Öffentliche Orte können für Sie sowohl faszinierend als auch überwältigend sein. Niemand kommt vorbei, nur um vorbei zu gehen!

Ihr Spaziergang enthüllt bereits so viel über ihre Persönlichkeit.

(Sind Sie ein Überdenker? Schauen Sie sich das kostenlose Video von Justin Brown von Ideapod an, in dem er Ihnen hilft, Ihren Geist zu trainieren und Überdenken zu Ihrer größten Stärke zu machen. Erfahren Sie mehr Hier.)

8) Sie genießen Aktivitäten, die Ihren Geist beruhigen

Lass uns ehrlich sein; Überdenken kann im besten Fall anstrengend sein.

Übung. Schreiben. Lange Spaziergänge. Meditation. Sie genießen diese Dinge, weil Sie endlich etwas Ruhe von Ihrem überaktiven Verstand bekommen.

Wenn du bist überdenkenEs fällt Ihnen schwer, sich nur zu entspannen. Bei diesen Aktivitäten konzentrieren Sie sich also eher auf das Tun als auf das Denken. Schließlich brauchen alle Überdenker eine wohlverdiente Pause.

/12-undeniable-signs-he-wants-serious-relationship-with-you,///8-things-you-don-t-know-you-re-doing-because-you-re-more-authentic-than-average-person,///the-top-9-habits-grateful-people-even-tough-times,///10-things-highly-authentic-people-always-do,///kindred-spirit-what-it-is,///selfish-people-14-things-they-do,///2-crucial-lessons-about-life-that-will-help-you-get-your-shit-together,///5-things-we-can-learn-from-rafael-nadal-s-incredible-success,///mindvalley-quest-all-access-review,///cougar-love-16-reasons-young-men-are-attracted-older-women,///breaking-up-with-narcissist,///17-signs-you-have-bad-ass,///i-ve-been-socially-awkward-my-whole-life,///21-profound-rules-life-an-ancient-japanese-buddhist-master-that-will-change-your-life,///the-10-minute-morning-routine,///how-ground-yourself,///3-characteristics-platonic-love,///should-i-break-up-with-my-boyfriend,///behavior-analyst-jack-schafer-s-golden-rule-making-friends,///10-surprising-benefits-being-single, >