7 ungewöhnliche Zeichen, dass Sie zu der Person werden, die Sie sein sollten

7 ungewöhnliche Zeichen, dass Sie zu der Person werden, die Sie sein sollten

Fühlen Sie sich in letzter Zeit ein bisschen anders? Als ob du immer noch du selbst bist, aber dein Verhalten und deine Einstellung ändern sich?


Ja, einige dieser Änderungen sind unangenehm, aber ich wette, ein Teil von Ihnen findet sie befreiend.

Denn trotz allem, was Sie vielleicht denken, sind diese Änderungen keine schlechte Sache.

Ich glaube, dass sie nur ein Zeichen dafür sind, dass Sie die Person werden, die Sie sein sollten.


Sie brechen diese Ketten, in die die Gesellschaft Sie mit Handschellen gefesselt hat, und Sie beginnen damit Erkenne, wer du wirklich bist.

Einige Menschen in Ihrem Leben werden diese Änderungen nicht begrüßen. Andere werden. Eines ist jedoch sicher:



Sie begeben sich auf eine wilde Reise der schönen Selbstfindung.


Wenn Sie also denken, dass dies wie Sie klingt, sind hier 7 unangenehme, aber befreiende Veränderungen. Ich glaube, eine Person macht durch, wenn sie zu der Person wird, die sie sein soll.

1) Sie sind von anderen abgeschnitten und verbringen viel Zeit alleine

Ich glaube, dass Sie in dieser Phase beginnen zu erkennen Was sind deine Ziele im Leben?. Infolgedessen verbringen Sie mehr Zeit damit, selbst an diesem Ziel zu arbeiten.

Ich denke, eines Tages wirst du aufwachen und erkennen, dass deine Routine darin besteht, viel Zeit mit den Dingen zu verbringen, die dir wichtig sind, und du wirst feststellen, dass du weniger Zeit mit den Dingen verbringst, die nicht wichtig sind.

Einige Leute werden darauf hinweisen, dass Sie nicht die Dinge tun, die Sie früher getan haben, aber das ist in Ordnung, Sie konzentrieren sich auf das, was Ihnen jetzt wichtig ist.

2) Sie arbeiten an Ihren Problemen

Ich glaube, wir alle werden auf Ihrem Weg zur Entdeckung feststellen, dass wir uns mit einigen unserer Probleme auseinandersetzen, und wir planen, sie zu lösen.

Jeder Tag ist ein Kampf, aber Sie wissen, dass es eine gute Verwendung Ihrer Zeit und Mühe ist, auf die Dinge zu achten, die Sie verlangsamen oder schwach machen.

Indem Sie Ihre Schwächen anerkennen, sind Sie der Kurve bereits voraus: Viele Menschen werden es tun Geh zu ihren Sterbebetten zu denken, dass sie perfekt sind oder zumindest nie den Mut haben, sich selbst in die Augen zu schauen und daran zu arbeiten, was sie an sich selbst stört.

die Person zu werden, die du zitieren solltest

3) Sie möchten die toxischen Beziehungen loslassen

Sie möchten nicht nur negative Menschen aus Ihrem Leben verbannen, ich glaube, Sie haben das Gefühl, dass Sie dies tun müssen, um das neue Sie zu werden.

In allen Seele suchen du hast es getan, das merkst du bestimmte Leute sind nicht gut für dichoder die Ziele Ihres Lebens.

Wenn Sie feststellen, dass manche Menschen einfach nicht dazu bestimmt sind, in Ihrem Leben zu sein, fällt es Ihnen leichter, sie gehen zu lassen und ohne Schuldgefühle mit Ihrem Leben weiterzumachen.

4) Sie werden sich manchmal langweilen

Eines der ungewöhnlichsten Dinge, die Menschen passieren, wenn sie ihr Leben in Ordnung bringen, ist, dass sie sich langweilen und nach Dingen suchen, die sie tun können.

Ich denke, das passiert, weil die Leute das Drama aus ihrem Leben gerissen und sich so gut organisiert haben, dass sie Freizeit haben.

Manche Menschen werden nie wissen, wie sich „Freizeit“ anfühlt, weil sie ihre Tage mit Negativität und Drama füllen.

Aber wenn Sie zu der Person werden, die Sie schon immer sein wollten, haben Sie plötzlich etwas mehr Zeit und wissen möglicherweise nicht, was Sie damit anfangen sollen: Das Setzen von Zielen ist eine gute Gelegenheit, diese Zeit zu nutzen Liste, was Sie im Leben wollen und bekommen Sie es.

5) Sie fühlen sich wohl mit Unbehagen

Wenn Sie sich Ihrer Dämonen bewusster werden und darauf hinarbeiten, sie zu verwalten, werden Sie sich wohl wohler fühlen, wenn Sie sich unwohl fühlen. Dies bedeutet, dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit die Dinge erreichen, die Sie sich im Leben wünschen.

Einige Menschen - die meisten Menschen - möchten sich nicht unwohl fühlen, aber wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie durch Unbehagen nicht mehr in Phase gebracht werden, können Sie mit Ihrem Leben alles tun, was Sie wollen.

6) Sie erkennen, dass die Zeit endlich ist

Ich glaube, dass Menschen, die begonnen haben, sich zu der Person zu entwickeln, die sie sein sollten, sich der Zeit, die sie auf der Erde haben, sehr bewusst sein werden. Sie werden erkennen, dass es wichtig ist, ihre Zeit mit Bedacht einzusetzen.

Jeder sagt, dass er weiß, dass die Zeit knapp ist, aber Leute, die auf ihre Kosten kommen, verstehen es wirklich und lassen keine Zeit auf dem Tisch.

7) Sie haben Angst vor der Zukunft, sind aber trotzdem bereit, weiterzumachen

Selbst die erfolgreichste Person hat Zweifel an ihrer Fähigkeit, einen bestimmten Lebensstil für längere Zeit aufrechtzuerhalten. Wenn Sie jedoch zu der Person geworden sind, die Sie sein sollten, können Sie diese Bedenken zerstreuen und Ihren Tag fortsetzen .

Sie wissen, dass es nicht immer einfach sein wird, es zu haben Vertrauen in sich selbst, Aber Sie sind damit einverstanden und nehmen die Herausforderung von ganzem Herzen an.

Lesen Sie weitere inspirierende und achtsame Artikel:

Wie man sich selbst liebt: 15 Schritte, um wieder an sich selbst zu glauben

So hören Sie auf, Dinge persönlich zu nehmen: 11 wichtige Tipps

Manipulative Menschen: 6 Dinge, die sie tun und wie sie damit umgehen

Wie man mit einem Narzisst umgeht: 5 kluge Taktiken (unterstützt durch Forschung)