7 Dinge, die Sie vor 8 Uhr morgens tun müssen, um Ihre Morgenroutine zu verbessern

7 Dinge, die Sie vor 8 Uhr morgens tun müssen, um Ihre Morgenroutine zu verbessern

Das Leben ist beschäftigt. Es kann sich manchmal unmöglich anfühlen, vorwärts zu kommen.


Wie sollen Sie von einem Vollzeitjob bis zur Arbeit an Ihren Beziehungen zu Ihren Lieben in anderen Bereichen Ihres Lebens Fortschritte machen und sich verbessern?

Die Wahrheit ist, wenn Sie nicht jeden Tag gezielt Zeit sparen, um sich zu verbessern, geht Ihre Zeit im Vakuum unseres zunehmend geschäftigen Lebens verloren.

Bevor Sie es wissen, werden Sie es sein auf deinem Sterbebett liegen und sich wundern wo all die Tage gingen.


Wie Professor Harold Hill gesagt hat: 'Sie stapeln sich morgen genug und Sie werden feststellen, dass Sie nur noch viele leere gestrige Tage haben.'

Wie Sie Ihr Leben überdenken können



Um nicht in Schwierigkeiten zu geraten, müssen wir unsere Einstellung zum Leben überdenken.


Wir müssen zu den Grundlagen zurückkehren und uns nur auf das konzentrieren, was in unserem Leben wichtig ist.

Leider konzentrieren sich viele Menschen zu sehr auf das Triviale und Unwesentliche. Dies lässt keine Zeit, um etwas Sinnvolles aufzubauen.

In der heutigen Zeit haben wir tatsächlich die Wahl und die Macht, zu unseren eigenen Bedingungen zu leben.

Vor einer Generation war es sozial und kulturell, zu den Bedingungen anderer Menschen zu leben.

Mit der Vernetzung der Welt und dem unendlichen Wissen an unseren Fingerspitzen können wir uns jedoch entscheiden, mit Absicht zu leben und Verantwortung für uns selbst übernehmen.

Sie müssen sich entscheiden.

Mit dieser kurzen Morgenroutine wird sich Ihr Leben schnell ändern. Es ist nur 7 Punkte lang, aber wenn Sie ihm folgen, werden Sie kann wieder glücklich sein und produktiver.

1) Planen Sie Ihren Tag in der Nacht zuvor

Was Sie in der Nacht zuvor tun, ist genauso wichtig wie das, was Sie jeden Morgen tun.

Die Methode, mit der Sie Ihren Tag planen, spielt keine Rolle. Ich liebe To-Do-Listen; andere Leute bevorzugen Kalender.

Es gibt auch die Ivy Lee Methode:

„Beenden Sie jeden Tag, indem Sie die 5 wichtigsten Dinge schreiben, die Sie morgen erledigen möchten, und beginnen Sie jeden Tag damit, diese 5 Dinge zu bearbeiten. Sie können diese 5 Dinge auch in Ihrem Kalender planen. Es spielt keine Rolle, solange diese 5 Dinge erledigt sind. '

Was zählt, ist, dass Sie herausfinden, was Sie am nächsten Tag erledigen möchten, es aufschreiben und dann genau wissen, was Sie tun werden.

Es reduziert den Aufschub und hält den Kopf frei. Es zwingt Sie auch dazu, über Ihre Prioritäten nachzudenken.

Sie können flexibel sein, aber solange Sie die für Sie wichtigen Aufgaben erledigen, steigt Ihre Produktivität sprunghaft an.

Denken Sie auch daran, dass dies eine großartige Möglichkeit ist, große Ziele zu erreichen. Wenn Sie jeden Tag einen kleinen Schritt erreichen, der Sie dem Erreichen Ihres großen Ziels näher bringt, werden Sie schließlich dorthin gelangen.

2) Meditation zur Erleichterung der Klarheit

Worauf Sie sich konzentrieren und wenn Ihr Gehirn verstreut ist, weiß es nicht wirklich, was es tun soll.

Meditation ist eine ausgezeichnete Übung, um den Geist zu klären und sich zu konzentrieren.

Laut Dr. Herbert Benson, emeritierter Direktor des mit Harvard verbundenen Benson-Henry-Instituts für Mind Body Medicine, 20 Minuten reichen aus, um die Vorteile der Meditation zu erleben.

Dr. Herbert Benson sagtEs ist wichtig, Meditation zu verwenden, um eine Entspannungsreaktion zu erzeugen. Die 'Entspannungsreaktion' ist eine tiefe physiologische Verschiebung im Körper, die das Gegenteil der Stressreaktion ist.

'Die Idee ist, einen Reflex zu erzeugen, um leichter ein Gefühl der Entspannung hervorzurufen.'

'Achtsamkeitsmeditation ist nur eine von vielen Techniken, die die Entspannungsreaktion hervorrufen.'

GemäßHarvard GesundheitsblogDie Entspannungsreaktion kann „dazu beitragen, viele stressbedingte Beschwerden wie Depressionen, Schmerzen und Bluthochdruck zu lindern.

Wie übst du Meditation?

Hier sind zwei einfache Schritte:

1) Wählen Sie einen beruhigenden Fokus. Dies kann Ihr Atem sein, ein Ton („Om“), ein positives Wort (wie „Entspannen“ oder „Frieden“) oder eine Phrase (wie „Ich bin entspannt“) oder ein Objekt (wie eine Kerze).

2) Lassen Sie los und entspannen Sie sich: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Fokus aufrechtzuerhalten. Wenn Ihre Gedanken wandern, atmen Sie einfach tief ein und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit sanft auf Ihren Fokus.

Nachdem Sie morgens meditiert haben, haben Sie eine klarere Vorstellung davon, was Sie an diesem Tag erreichen möchten, ohne das Gefühl zu haben, dass Ihr Geist durcheinander ist.

[Um tief in Meditationstechniken einzutauchen, um Stress abzubauen und mehr im Moment zu leben, lesen Sie meinen neuen No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus für ein besseres Leben Hier].

3) Harte körperliche Aktivität

Es gibt BeweiseDiese Übung ist nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für Ihren Geist von Vorteil.

Noch, nach neueren ForschungenNur ein Drittel der amerikanischen Männer und Frauen ist regelmäßig körperlich aktiv.

Wenn Sie gesund und glücklich sein wollen, müssen Sie sich angewöhnen, Sport zu treiben.

Ob im Fitnessstudio oder bei einem flotten Spaziergang, bringen Sie Ihren Körper in Bewegung. Übung wurde vorgeschlagen möglicherweise bei der Reduzierung von Angstzuständen, Stress und Depressionen zu helfen.

Jede Übung ist gut für Sie, aber Aerobic-Übungen sind möglicherweise am besten für Ihren Körper und Ihr Gehirn am Morgen.

Fettoxidation tritt auf, wenn Sie vor dem Frühstück Aerobic-Übungen machen.

UndForschung zeigtDas aerobe Laufen oder Schwimmen hilft, Ihre Stimmung zu heben und Ihren Geist zu klären. Es stärkt auch das Herz und die Lunge.

Laut Harvard Health BlogAerobic-Übungen sind für Ihr Gehirn besser als Krafttraining:

„In einer Studie an der Universität von British Columbia stellten Forscher fest, dass regelmäßige Aerobic-Übungen, die Ihr Herz und Ihre Schweißdrüsen zum Pumpen bringen, die Größe des Hippocampus, des Gehirnbereichs, der am verbalen Gedächtnis und Lernen beteiligt ist, zu steigern scheinen. Krafttraining, Gleichgewichts- und Muskelaufbauübungen hatten nicht die gleichen Ergebnisse. “ - Harvard Health Blog

4) Verbrauchen Sie 30 Gramm Protein

Tim Ferriss und emeritierter Professor für Ernährung an der University of Illinois empfehlen verbrauchen bei 30 Gramm Protein zum Frühstück.

Wenn Sie aufwachen, benötigt Ihr Körper den kraftbildenden Nährstoff, da Ihre Muskeln während der Nacht Protein abgebaut haben.

Proteinreiche Lebensmittel halten Sie länger satt als andere Lebensmittel, und wenn Sie zuerst Protein essen, wird Ihr Verlangen nach weißen Kohlenhydraten verringert. Dies sind die Arten von Kohlenhydraten, die Sie fett machen.

Tim gibt vier Empfehlungen, um morgens ausreichend Protein zu erhalten:

1. Essen Sie mindestens 40 Prozent Ihrer Frühstückskalorien als Protein.

2. Machen Sie es mit zwei oder drei ganzen Eiern (jedes Ei hat ungefähr 6 Gramm Protein).

3. Wenn Sie keine Eier mögen, verwenden Sie etwas wie Truthahnspeck, Bio-Schweinefleischspeck oder -wurst oder Hüttenkäse.

4. Oder Sie können jederzeit einen Protein-Shake mit Wasser durchführen.

Weitere inspirierende Artikel zur Selbstverbesserung wie Hack Spirit auf Facebook:
[fblike]

5) Nehmen Sie eine kalte Dusche

Tony Robbins springt in ein 57 Grad Fahrenheit Schwimmbad.

Warum?

Weil kaltes Wasser wurde gefunden das körperliche und geistige Wohlbefinden radikal zu fördern.

Wenn es regelmäßig praktiziert wird, verändert es das Immun-, Lymph-, Kreislauf- und Verdauungssystem Ihres Körpers nachhaltig und verbessert so die Lebensqualität.

(Um mehr über 15 wissenschaftlich fundierte Vorteile einer regelmäßigen kalten Dusche zu erfahren, Klicke hier)

6) Hören oder lesen Sie erhebende Inhalte

Wenn Sie im Leben produktiv und erfolgreich sein wollen, müssen Sie ständig lernen. Es ist üblich, dass die erfolgreichsten Menschen der Welt lesen und lesen und lesen.

Wenn Sie sich jeden Morgen 15 bis 30 Minuten Zeit nehmen, um erhebende und lehrreiche Informationen zu lesen, hätten Sie über einen langen Zeitraum Hunderte von Büchern gelesen. Sie werden die Welt weiser und anders sehen.

7) Überprüfen Sie Ihre Lebensvision

Schreiben Sie Ihre Ziele - kurz- und langfristig. Wenn Sie sich jeden Tag nur ein paar Minuten Zeit nehmen, um diese Ziele zu lesen, wird Ihr Leben relativiert und ob Sie auf dem richtigen Weg sind oder nicht.

Jeder Tag wird sich zweckorientiert anfühlen. Wenn Sie einem einfachen Muster folgen, können Sie alle Ihre Ziele erreichen, egal wie groß sie sind.

(Wenn Sie nach einem strukturierten, leicht verständlichen Framework suchen, mit dem Sie Ihren Lebenszweck finden und Ihre Ziele erreichen können, lesen Sie unser eBook unterwie man hier sein eigener Lebensberater ist).

Zusammenfassen

1) Planen Sie Ihre Nacht am Vortag: Wenn Sie planen, was Sie an diesem Tag erreichen möchten, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie tatsächlich das erreichen, was Sie erreichen möchten.

2) Meditiere: 20 Minuten reichen aus, um die Vorteile der Meditation zu erleben. Es wird Ihren Geist klären und Ihnen helfen, sich zu konzentrieren.

3) Mindestens 20 Minuten trainieren: Jede Übung ist gut für Sie, aber Aerobic-Übungen sind möglicherweise am besten für Ihren Körper und Ihr Gehirn am Morgen.

4) Essen Sie 30 Gramm Protein: Wenn Sie aufwachen, benötigt Ihr Körper den kraftbildenden Nährstoff, da Ihre Muskeln während der Nacht Protein abgebaut haben.

5) Haben Sie eine eiskalte, kalte Dusche: Wenn es regelmäßig praktiziert wird, verändert es das Immun-, Lymph-, Kreislauf- und Verdauungssystem Ihres Körpers nachhaltig und verbessert so die Lebensqualität.

6) Hören oder lesen Sie informative und weise Inhalte: Wenn Sie sich jeden Morgen 15 bis 30 Minuten Zeit nehmen, um erhebende und lehrreiche Informationen zu lesen, hätten Sie über einen langen Zeitraum Hunderte von Büchern gelesen und verdammt viel gelernt.

7) Überprüfen Sie Ihre Lebensvision: Wenn Sie Ihre Ziele - kurzfristig und langfristig - verstehen, bleiben Sie klar und konzentrieren sich auf das, was für Sie wichtig ist.

/tony-robbins-explains-why-we-do-what-we-do,///how-turn-guy,///10-surprising-signs-man-is-hiding-his-true-feelings,///does-he-like-me-here-are-32-signs-he-s-clearly-interested-you,///how-implement-the-no-contact-rule,///17-signs-you-re-an-alpha-female,///am-i-ready-relationship,///shhh-this-is-why-you-should-never-tell-your-goals-anyone,///16-brutal-reasons-why-most-couples-break-up-1-2-year-mark,///22-reasons-he-keeps-you-around-when-he-doesn-t-want-relationship,///5-emotionally-intelligent-things-do-when-you-first-meet-someone,///18-uncomfortable-things-you-need-do-if-you-don-t-want-regret-your-life,///7-crucial-monday-morning-habits-happy,///when-you-feel-like-life-is-too-tough-handle,///4-reasons-why-life-is-hard,///the-incredible-story-woman-who-didn-t-know-she-was-blind-until-she-was-17,///the-top-9-habits-grateful-people-even-tough-times,///a-psychologist-explains-why-positive-thinking-is-terrible-advice,///aaron-sorkin-s-masterclass-review,///3-characteristics-platonic-love, >