7 Entscheidende Lektionen Menschen lernen oft zu spät im Leben

7 Entscheidende Lektionen Menschen lernen oft zu spät im Leben

Sie kennen das alte Sprichwort: 'Jugend ist für die Jungen verschwendet'?

Ich denke manchmal darüber nach - wie ich wünschte, ich hätte das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, das ich jetzt habe.

Ich habe viel zu viel Zeit damit verschwendet, mich um kleine Dinge zu kümmern, die keine Rolle spielten.

Ich wusste es einfach nicht besser.

Ich denke, 'Lebensstunden' werden das aus einem Grund genannt. Sie müssen das Leben erleben, um die Lektionen zu lernen.

Und je mehr Leben Sie erleben, desto mehr Lektionen werden Sie lernen. Einige dieser Lektionen werden schwierig sein, aber je schwieriger sie sind, desto schöner werden sie das Leben letztendlich machen.



1) Du kontrollierst dein eigenes Glück.

Die Art und Weise, wie wir unser Leben sehen und wahrnehmen, ist der Haupttreiber für unsere Denkweise. Die Art und Weise, wie wir denken, beeinflusst wiederum unser Selbstgespräch.

Wenn Sie Ihre Realität und Ihre Verantwortung jeden Tag als negative Dinge ansehen, die Sie nicht tun möchten, wird die Art und Weise, wie Sie in Ihrem Kopf darüber sprechen, diese Negativität befeuern.

Indem Sie einfach ein Wort in der Art und Weise ändern, wie Sie Ihre Verantwortlichkeiten oder Aktivitäten beschreiben, von „müssen“ zu „erreichen“, kann sich Ihre Perspektive erheblich verändern.

Indem Sie Schritte unternehmen, um Ihre Denkweise zu ändern, können Sie Ihr Selbstgespräch positiver gestalten und bald beginnen, das Leben mit Positivität zu erleben, die aus Ihrem Inneren kommt, anstatt auf Situationen zu basieren.

2) Alle Vorteile sind mit Kosten verbunden

Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie wirklich etwas in Ihrem Leben wollen, besteht darin, sich zu fragen, ob Sie bereit sind, die Not oder die Herausforderung zu ertragen, die erforderlich ist, um dieses Ding zu bekommen. Und nicht nur einmal ertragen, sondern manchmal konsequent.

Zum Beispiel möchten Sie ein Unternehmen gründen und viel Geld verdienen. Sind Sie jedoch bereit, die langen Tage mit wenig Belohnung am Anfang, die besorgniserregenden schlaflosen Nächte, die Verantwortung für die Suche nach Kunden oder Kunden, die Einstellung und Entlassung zu ertragen?

Wenn nicht, ist dies möglicherweise nicht das, was Sie wollen.

Eine weitere Frage, die helfen kann, lautet: 'Wo werde ich im nächsten Jahr meine Routinen und täglichen Aktionen durchführen?' Wenn Sie nur etwas planen, aber nie danach handeln, werden Sie nie dorthin gelangen. Es erfordert tägliche Arbeit, um Ihre Ziele zu erreichen.

3) Sie können nicht alles haben

Es ist wichtig zu identifizieren, was Sie in Ihrem Leben unbedingt brauchen und was Sie einfach nur wollen. Dies hängt damit zusammen, dass Perfektion Sie dazu bringt, übermäßig zu arbeiten, um Dinge zu erhalten, die auf lange Sicht nicht wirklich wichtig sind. Indem Sie flexibel in Bezug auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Leben sind, können Sie ein ausgeglicheneres und realistischeres Leben führen.

4) Deine Fantasien tun dir mehr weh als dir zu helfen

Fantasien über die Welt können auf viele Arten gesehen werden. Am häufigsten Fantasien über Erwartungen, was „sein sollte“, unsere Fantasien darüber, wie andere uns sehen, unsere Fantasien, die dazu führen, dass wir Zeit in der Vergangenheit oder Zukunft verschwenden, anstatt im Jetzt, unsere ängstlichen Fantasien über mögliche Situationen, Misserfolge und das Dinge, die nicht erreicht werden, sind Zeitverschwender und Stressproduzenten. Wenn Sie präsent bleiben, können Sie diese Fantasien vermeiden und produktiver mit weniger Stress leben.

5) Alles hat Grenzen

Die Zeit, die wir hier auf der Erde verbringen, um bestimmte Dinge zu tun, in bestimmten Beziehungen und bestimmte Dinge zu erleben, ist begrenzt. Indem Sie akzeptieren, dass Sie Ihre eigenen oder die Einschränkungen anderer nicht ändern können, können Sie sich wirklich dafür öffnen, das zu genießen, was ist.

6) Einige Beziehungen werden enden (und sollten)

Nicht jeder, den Sie in Ihr Leben lassen, wird freundlich, vertrauenswürdig oder ehrlich sein. Wenn Sie jedoch Beziehungen zu Menschen haben, die Sie verraten, sei es ein Freund oder ein Liebhaber, können Sie diese Erfahrungen nutzen, um in Zukunft andere Entscheidungen zu treffen. Denken Sie daran, dass einige Menschen in Ihr Leben kommen, um Ihnen etwas beizubringen. Lass es sein, was es ist.

7) Sei authentisch

Es kann schwierig sein, „in deiner Wahrheit zu leben“ und für deine authentischen Bedürfnisse, Wünsche und dein Glück einzutreten. Es ist jedoch viel schwieriger, es zu verbergen und sich als jemand auszugeben, der Sie nicht sind. Indem wir authentisch sind und
Wenn Sie sich auf diese Weise um sich selbst kümmern, werden Sie Gleichgesinnte in Ihr Leben ziehen und in der Lage sein, das Leben zu leben, für das Sie bestimmt waren.

/7-simple-phrases-people-could-use-manipulate-you,///i-d-never-been-able-meditate,///alan-watts-art-not-learning-think-terms-gain,///when-you-start-believing-in-yourself,///3-mindful-breathing-exercises,///25-surprising-meditation-statistics-everyone-needs-know,///7-crucial-lessons-people-often-learn-too-late-life,///4-ways-stop-fearing-judgments-others,///sleep-meditation-10-steps-peaceful-rest,///best-meditation-techniques,///8-brutal-truths-about-life-that-we-all-need-accept,///here-are-8-awesome-things-do,///scientists-express-increasing-concern-with-mindfulness-meditation,///thich-nhat-hanh-recommends-5-meditation-techniques-that-rewire-your-brain-live-present-moment,///the-ultimate-cheat-sheet-meditation,///one-important-lesson-from-83,///osho-explains-how-practice-meditation,///5-important-behaviours,///how-deal-with-toxic-person,///a-counter-intuitive-technique-deal-with-anger, >