6 Achtsamkeitsexperten enthüllen ihre Strategie Nummer eins zur Beruhigung

Sonima hat kürzlich eine Artikel wo 6 Achtsamkeits- und Yoga-Experten ihre Ratschläge zum Stressabbau gaben. Es gab einige wundervolle Leckerbissen an Weisheit, daher dachte ich, ich würde sie hier zusammenfassen, damit Sie sie schnell in Ihrem Leben umsetzen können.

Schau sie dir an:

1) Tiefes Atmen

Als erstes haben wir Brandi Ryans, eine Massagetherapeutin und Yogalehrerin. Er sagt, tiefes Atmen sei eine fantastische Technik, um Stress abzubauen. Die Forschung hat dies bestätigt. Nach diesem Artikel aus ZeitKontrollierte Atmung kann „den Blutdruck senken, das Gefühl der Ruhe und Entspannung fördern und uns helfen, Stress abzubauen.“

Eine bewährte Technik heißt „Gleiches Atmen“. Atmen Sie dazu bis 4 ein und dann bis 4 durch die Nase aus. Um voranzukommen, versuchen Sie, sechs bis acht Zählungen pro Atemzug anzustreben.

2) Starren Sie auf ein Objekt



Russel Case, Direktor eines Yoga-Programms an der Standford University, sagt: 'Entspanne deine Zunge und starre auf einen Punkt.'

Dies ist eine interessante meditative Technik. Es ist ähnlich wie beim Fokussieren auf das Atmen, außer dass Sie sich auf ein Objekt konzentrieren. Mönche neigen dazu, sich auf eine Kerze zu konzentrieren. Aber machen Sie sich keine Sorgen darüber, was das Objekt ist, solange das Objekt nicht zu groß ist, um Ihre Augen zu scannen.

Gemäß der alten Buddha-Schrift ist die Meisterstufe erreicht, wenn Sie sich 4 Stunden lang auf ein Objekt konzentrieren können! Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese monumentale Anstrengung zu erreichen. Beginnen Sie einfach bei 2 Minuten und arbeiten Sie sich nach oben.

3) Legen Sie sich auf den Boden

Lily Stroud, eine Yogalehrerin, sagt, sie solle „auf dem Boden liegen“. Ihm zufolge müssen Sie nur einen Moment atmen und sich strecken. Es ist geerdet und wird den Kreislauf durchbrechen, immer etwas tun zu müssen.

Sie können sich auch die Zeit nehmen, um mit dem Körper in Kontakt zu treten, indem Sie einen „Körperscan“ durchführen. Dies ist eine Art Meditation.

Scannen Sie dazu Ihren Körper mental, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich Stress jeden Tag auf ihn auswirkt. Legen Sie sich auf den Rücken oder setzen Sie sich mit den Füßen auf den Boden. Beginnen Sie an Ihren Zehen und arbeiten Sie sich bis zu Ihrer Kopfhaut vor, wobei Sie bemerken, wie sich Ihr Körper anfühlt.

4) Musik

Iana Velez, Chefredakteurin bei NY Yoga, sagt, dass Musik der schnellste Weg ist, um ihre Stimmung zu verbessern. Musik, die Sie genießen, wurde durch viele Forschungsstudien bewiesen, um Ihre Stimmung zu verbessern. Für Iana ist es der schnellste Weg, ihre Stimmung zu ändern, weil es sie vom aktuellen Stressor ablenkt.

Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass Musik uns einen Dopamin-Hit gibt. Wir genießen Musik genauso wie Essen oder Sex. Wir brauchen vielleicht keine Musik, um zu überleben, aber es gibt uns einen lohnenden Ansturm von Vergnügen.

5) Zwinge dich zum Lächeln

Allie Mazur, Direktorin eines Büro-Wellness-Unternehmens, sagt, dass das Zwingen zum Lächeln ihr hilft, sich ein bisschen besser zu fühlen, indem sie Serotonin freisetzt (weil wir das Lächeln mit Glück verbinden).

Tatsächlich hat die Wissenschaft herausgefunden, dass Menschen, die sich zum Lächeln zwingen, Stress schneller abbauen als Menschen, die nicht lächeln. Thich Nhat Hanh fand dies vor Jahren mit seinem berühmten Zitat:

'Manchmal ist deine Freude die Quelle deines Lächelns, aber manchmal kann dein Lächeln die Quelle deiner Freude sein.'

/uncompromised-life-marisa-peer-review,///here-are-13-reasons-old-souls-struggle-find-love,///the-ancient-japanese-technique-help-you-improve-your-productivity,///how-get-out-your-head,///the-truth-about-karma,///this-is-what-buddha-would-say-about-law-attraction,///here-s-what-do-when-you-feel-bored-meditation,///why-i-quit-my-job-went-meditation-retreat,///10-good-character-traits-list-positive-character-traits-we-all-need,///9-qualities-strong-women-that-most-men-can-t-handle,///gordon-ramsay-masterclass-review,///the-most-powerful-attitude-cultivate-inner-peace,///how-clear-your-mind,///25-easy-ways-simplify-your-life,///4-toxic-beliefs-let-go-right-now,///4-signs-you-could-be-an-empath,///be-extraordinary-review,///the-real-meaning-buddhist-detachment-why-most-us-get-it-wrong,///are-you-too-nice-here-are-12-tricks-make-people-respect-you-more,///lonely-90-year-old-woman-asks-neighbor-be-her-friend-heartbreaking-note, >