5 „rote Fäden des Schicksals“ und 7 Schritte, um sich auf Ihre vorzubereiten

5 „rote Fäden des Schicksals“ und 7 Schritte, um sich auf Ihre vorzubereiten

Lass mich ausreden; das ist sehr interessant.


Wenn Sie den Anime 'Ihr Name' gesehen haben, wissen Sie, wovon ich spreche. Siehe den Trailer unten:

Sie sehen, es gibt eine Sache, die als roter Schicksalsfaden bezeichnet wird - eine schöne japanische Legende. Es erklärt die Geheimnisse des Lebens auf glaubwürdige und unglaublich romantische Weise.


Wir alle wissen, dass wir unsere kleinen Finger benutzen, wenn wir ein Gelübde schwören. Nach dieser japanischen Legende ist nun jeder kleine Finger an eine unsichtbare rote Schnur gebunden, die aus Ihrem kleinen Finger herausfließt und sich mit der roten Schnur einer anderen Person verflechtet.

Was bedeutet die Geschichte des roten Fadens?

Wenn der rote Faden zweier Menschen miteinander verbunden ist, bedeutet dies, dass sie durch das Schicksal selbst miteinander verbunden sind. Die Japaner glauben, dass die Menschen dazu prädestiniert sind, sich durch eine rote Schnur zu treffen, die die Götter an die kleinen Finger derer binden, die sich im Leben finden.



Wenn sie sich treffen, hat dies tiefgreifende Auswirkungen auf beide. Jetzt ist die japanische Legende nicht auf eine romantische Beziehung beschränkt. Es umfasst alle, mit denen wir Geschichte schreiben werden, und alle, denen wir auf die eine oder andere Weise helfen werden.


Das Schöne an der Geschichte ist, dass sich die Fäden manchmal dehnen und verheddern können, diese Bindungen jedoch niemals unterbrochen werden.

Hier sind 5 Liebesgeschichten, die beweisen, dass der rote Faden des Schicksals existiert:

1. Justin und Amy, die Lieblinge der Vorschule

Justin und Amy haben sich auf einer Dating-Seite kennengelernt, als sie beide 32 Jahre alt waren. Es waren zwei verwundete Herzen, die zusammenkamen.

Einige Jahre bevor sie sich trafen, wurde Justins Verlobter in der Nacht, bevor sie zusammenziehen sollten, auf tragische Weise ermordet. Mit seinem Verlust brauchte er Jahre, um damit fertig zu werden.

Andererseits wurde Amy auch wegen ihrer früheren Beziehungen zu Männern beschädigt, die sie misshandelten und sie sich unwürdig fühlten. Als Amy auf Justins Profil stieß, zog sie etwas zu sich.

Als sie anfingen zu reden, hatten sie sofort eine unglaubliche Chemie. Es fühlte sich an, als hätten sie sich schon immer gekannt.

Als sie sich das erste Mal trafen, sagte Justin ihr, dass er Amys Namen mochte, weil sein erster Schwarm auch ein Mädchen namens Amy in der Vorschule war. Jetzt hatte Justin eine Narbe über Justins Augen und als Amy fragte, wie er sie bekommen habe, sagte er ihr, dass sie von den Kletterstangen in der 'guten alten Sunshine Vorschule' gefallen sei, wohin Amy auch gegangen sei.

Eine andere Erkenntnis ist, dass sie gleich alt waren und als ihre Eltern ihre alten Fotos durchforsteten, waren nicht nur Justin und Amy beide darin, sondern sie saßen direkt nebeneinander.

Es stellt sich heraus, dass Amy dieselbe „Amy“ war, in die Justin verknallt war. Sie glauben, dass sie von Anfang an dazu bestimmt waren, zusammen zu sein.

Ungefähr zwei Jahre nachdem sie sich verabredet hatten, schrieb Amy einen Brief an einen Nachrichtensender über ihre Geschichte und wurde eingeladen. Sie wusste nicht, dass Justin ihr in der Show einen Vorschlag unterbreiten wird, bei dem Schüler der Sunshine Preschool Schilder mit der Aufschrift „Amy, willst du mich heiraten?“ Hochhalten. Ich bin hier, um zu sagen, dass zweite Chancen möglich sind. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

„Justin und ich haben uns auf einer Dating-Site getroffen, als wir beide 32 Jahre alt waren. Wir waren zwei verwundete Herzen, die zusammen kamen. Einige Jahre bevor wir uns trafen, wurde Justins Verlobter in der Nacht, bevor sie zusammenziehen sollten, auf tragische Weise ermordet. Er brauchte Jahre, um mit diesem unerwarteten und verheerenden Verlust fertig zu werden. Ich wurde auch beschädigt. Die meisten meiner früheren Beziehungen waren mit Männern gewesen, die mich misshandelt und mich unwürdig gemacht hatten. Als ich auf Justins Profil stieß, zog mich etwas zu ihm. Als wir anfingen zu reden, hatten wir sofort eine Chemie. Es fühlte sich an, als hätten wir uns schon immer gekannt. Als wir uns das erste Mal trafen, sagte Justin mir, dass er meinen Namen mochte, weil sein erster Schwarm ein Mädchen namens Amy in der Vorschule war. Ich sagte ihm scherzhaft, dass ich nichts von einem anderen Mädchen namens Amy hören wollte, das nicht ich war. Einen Monat nach Beginn unserer Beziehung wies ich auf eine Narbe über Justins Auge hin und fragte ihn, wie er darauf gekommen sei. Er erzählte mir, dass es daran lag, von den Kletterstangen in der 'guten alten' Sunshine-Vorschule zu fallen. Mein Kiefer fiel herunter und ich quietschte. „Was! Dort bin ich in die Vorschule gegangen! ' Und dann noch eine Erkenntnis: Justin! Wir sind gleich alt! Wir müssen zusammen in die Vorschule gegangen sein! ' Justin sah mich geschockt an und sagte dann: 'Babe, erinnerst du dich nicht daran, dass ich dir von meinem ersten Schwarm als Mädchen namens Amy erzählt habe?' Mein Herz explodierte fast. 'Vielleicht war ich diese Amy!' Ich sagte begeistert: ‚Oh mein Gott, Baby. Wir sind Vorschulkinder! ' Wir riefen sofort unsere Mütter an und ließen sie alte Fotos durchforsten. Sicher genug, meine Mutter fand unser Klassenbild von der Sunshine Preschool und nicht nur Justin und ich waren darin, sondern wir saßen direkt nebeneinander. Dies bestätigte, dass wir tatsächlich Vorschul-Lieblinge waren und außerdem von Anfang an dazu bestimmt waren, zusammen zu sein. Wir glauben auch, dass Justins verstorbener Verlobter sein Schutzengel ist, der uns wieder zusammengeführt hat. Ungefähr zwei Jahre nachdem wir uns verabredet hatten, schrieb ich einen Brief an einen Nachrichtensender über unsere Geschichte. 3 Wochen später wurden wir eingeladen, auf The View zu erscheinen, aber ich wusste nicht, dass es eine ganz andere Überraschung gab. Justin schlug mir vor, live im Fernsehen zu leben, und ließ Schüler der Sunshine Preschool Schilder hochhalten, auf denen stand: 'Amy, willst du mich heiraten?' Ich bin hier, um zu sagen, dass zweite Chancen möglich sind. '

Ein Beitrag von geteilt wie wir uns getroffen haben (@thewaywemet) am 15. Februar 2018 um 15:43 Uhr PST

2. Verona und Mirand, die Strandbabys

Eines Tages, als Verona dieses alte Strandfoto betrachtete, das vor 10 Jahren aufgenommen wurde, zeigte er es seinem Verlobten für eine heruntergekommene Erinnerungsspur. Mirand, ihr Freund, bemerkte ein Kind im Rücken, das das gleiche Hemd, die gleichen Shorts und das gleiche Floaty wie er hatte.

Also analysierten sie es weiter und bestätigten mit Familienmitgliedern, dass er ihr Familienfoto fotobombardiert.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Arghh Untertitel werden immer wieder gelöscht mit ?? Ein letztes Mal: ​​Hier ist diese Fotogeschichte erklärt ️ Eines Tages habe ich mir dieses alte Strandfoto angesehen, das vor 10 Jahren aufgenommen wurde, und meinem Verlobten (jetzt) ​​das Foto gezeigt, damit wir lachen und in die Vergangenheit rennen können, @mirandbuzaku Da er der Typ war, der hinter das Foto blickte, bemerkte er, dass das Kind im Rücken das gleiche Hemd, die gleichen Shorts und das gleiche Floaty wie er hatte. Wir analysierten weiter und bestätigten mit Familienmitgliedern, dass er mein Familienfoto fotobombt ️️ ———— #theellenshow #lovestory #trendingnews #twitterthreads #theshaderoom

Ein Beitrag von geteilt Verona Buzaku (@veronabuzakuu) am 2. Dezember 2017 um 11:07 Uhr PST

3. Mr. und Mrs. Ye, der Vorfall am 4. Mai

Herr Ye traf und verliebte sich 2011 in Chengdu in Frau Ye. Derzeit haben sie Zwillingstöchter.

Eines Tages, als Herr Ye die alten Fotos seiner Frau betrachtete, machte er eine überraschende Entdeckung. Auf dem alten Foto sah er, dass beide genau zur gleichen Zeit im Juli 2000 am 4. Mai Platz waren.

Mr. Ye ist auf der Rückseite von Mrs. Ye zu sehen - ihre Wege hatten sich bereits als Teenager gekreuzt! Nachdem sie das gelernt hatten, wurde der vierte Mai für sie etwas Besonderes.

Jetzt wollen sie die ganze Familie an den Ort bringen, an dem sich ihre Wege kreuzten, um gemeinsam ein Familienfoto zu machen.

roter Faden des Schicksals

4. Ramiro und Alexandra, die Nachbarn von nebenan

Ramiro war Alexandras erster Highschool-Schwarm und junge Liebe. Sie lebten nebenan in Kanada, aber das Schicksal trennte sie, als er mit 15 Jahren nach Argentinien ziehen musste.

Seine Mutter starb zu dieser Zeit und seine Familie entschied, dass es für sie am besten war, nach Argentinien zurückzukehren. Sie war am Boden zerstört zu glauben, dass sie ihn wegen der Entfernung nie wieder sehen würde. Sie konnte jedoch nichts tun - sie hatte keine andere Wahl, als sich zu verabschieden.

Die Jahre vergingen und sie verloren unweigerlich den Kontakt. 2008 wurde jedoch das Jahr, in dem sie hörte, dass Ramiro endgültig nach Kanada zurückkehren würde.

Bald darauf rannten sie sich gegenseitig aus. Es hat auch geholfen, dass sie gemeinsame Freunde haben. Sie erinnerten sich an die unschuldige Welpenliebe, die wir damals teilten, und lachten.

Aber für sie konnte sie immer noch die Schmetterlinge fühlen, als sie mit ihm sprach. Es war offensichtlich, dass die „Welpenliebe“ immer noch da ist.

In den nächsten Jahren trafen sie sich an den zufälligsten Orten - dem Rib Fest in Toronto, bei Weltmeisterschaften in der Innenstadt, bei Fußballspielen usw. - selbst in Menschenmengen mit Tausenden von Menschen, die sie finden würden gegenseitig.

Es brachte sie dazu, ihrer Familie zu sagen, dass es so ist, als würde das Schicksal sie immer wieder zusammenschieben. Es stellte sich heraus, dass Ramiro genauso dachte und im November 2015 bat er sie schließlich, seine Freundin zu sein. Sie sind seitdem unzertrennlich.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Ramiro war mein erster High School Schwarm und junge Liebe. Wir waren 15 Jahre alt und lebten in Kanada, als Ramiro mir erzählte, dass er nach Argentinien ziehen würde. Seine Mutter starb, als er jünger war, und seine Familie entschied, dass es für sie am besten war, nach Argentinien zurückzukehren. Ich war am Boden zerstört zu glauben, ich würde ihn nie wieder sehen, aber da ich so jung war, konnte ich nichts tun. Ich hatte keine andere Wahl, als mich zu verabschieden. Im Laufe der Jahre haben wir unweigerlich den Kontakt verloren. Dann hörte ich 2008 durch Mundpropaganda, dass Ramiro endgültig nach Kanada zurückkehren würde. Bald darauf trafen wir uns, während wir mit gemeinsamen Freunden unterwegs waren. Wir würden uns an die unschuldige Welpenliebe erinnern, die wir damals geteilt hatten, und lachen. Selbst nach all dieser Zeit hatte ich immer noch Schmetterlinge, als ich mit ihm sprach. Es war offensichtlich, dass ich immer noch Liebe zu dem Jungen von nebenan hatte, der vor all den Jahren mein Herz gestohlen hat. In den nächsten Jahren trafen wir uns weiterhin an den zufälligsten Orten - dem Rib Fest in Toronto, bei Weltmeisterschaften in der Innenstadt, bei Fußballspielen usw. Selbst in Menschenmengen mit Tausenden von Menschen irgendwie unsere Augen getroffen. Ich erinnere mich, dass ich nach jeder Begegnung nach Hause gegangen bin und meiner Familie gesagt habe: 'Ich weiß nicht, was passiert, aber es fühlt sich an, als würde uns das Schicksal immer wieder zusammenschieben.' Es stellte sich heraus, dass Ramiro genauso dachte. Im November 2015 hat er mich endlich gebeten, seine Freundin zu sein und wir sind seitdem unzertrennlich. Das Verrückteste an unserer Geschichte ist, dass seine Schwester vor einigen Monaten zu einem psychischen Medium gegangen ist, um zu versuchen, mit ihrer verstorbenen Mutter zu kommunizieren. Das Medium sagte ihr, dass ihre Mutter immer bei ihnen war und sogar bestimmte Erinnerungen an ihre Vergangenheit bestätigen konnte. Dann sagte das Medium: 'Deine Mutter möchte, dass dein Bruder weiß, dass sie diejenige ist, die Alexandra jedes Mal auf Ramiros Weg gebracht hat.' Ich glaube wirklich, dass sie hinter der Magie steckt, die uns wieder zusammengebracht hat. '

Ein Beitrag von geteilt wie wir uns getroffen haben (@thewaywemet) am 2. Juni 2017 um 16:19 Uhr PDT

5. Die # WeddingAisle-Ziele

Können Sie sich vorstellen, zweimal mit dem Mann, den Sie lieben, den Gang entlang zu gehen? Nun, das ist diesem Mädchen passiert.

Bereits 1998, als sie 5 Jahre alt waren, mussten sie als Ringträger und Blumenmädchen bei einer Hochzeit einer Familie / eines Freundes gemeinsam den Gang entlang gehen.

Sie war in ihn verknallt, aber er hasste sie. Nach der Hochzeit sahen sie sich jahrelang nicht mehr.

Dann trafen sie sich in der Mittelschule bei einer kirchlichen Veranstaltung. Dieser Tag veränderte Adrians Gefühle für sie.

Aber danach verloren sie den Kontakt und verbanden sich erst wieder, als sie beide in der High School waren, wo sie Adrian in seiner Kirche für den Jugenddienst predigen hörte.

Kurz danach begannen sie sich zu verabreden und verlobten sich im November 2014. Schließlich gingen sie wieder zusammen in derselben Kirche den Gang entlang wie vor 17 Jahren.

Diesmal waren sie Mann und Frau.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

1998, als wir 5 Jahre alt waren, mussten wir gemeinsam als Ringträger und Blumenmädchen bei der Hochzeit einer Familie / eines Freundes den Gang entlang gehen. Eigentlich wurde nur er gezwungen, weil ich sehr aufgeregt war. Ich war total in ihn verknallt, aber er hasste mich. Nach der Hochzeit haben wir uns jahrelang nicht mehr gesehen. Dann trafen wir uns in der Mittelschule auf einer kirchlichen Veranstaltung, und dann sagte Adrian, seine Gefühle für mich hätten sich geändert. Danach haben wir den Kontakt verloren und uns erst wieder verbunden, als wir beide in der High School waren und ich ging, um Adrian für einen Jugendgottesdienst in seiner Kirche predigen zu hören. Kurz danach begannen wir uns zu verabreden und verlobten uns im November 2014. Im vergangenen September gingen wir zusammen in derselben Kirche wie vor 17 Jahren den Gang entlang. Außer diesmal als Ehemann und Ehefrau. '

Ein Beitrag von geteilt wie wir uns getroffen haben (@thewaywemet) am 4. November 2015 um 13:58 Uhr PST

Ihre Geschichten zeigen, dass der rote Faden der Schicksalslegende existiert. Irgendwo da draußen ist jemand für dich bestimmt und zwei Herzen, die zusammen sein sollen, werden immer einen Weg zueinander finden.

Hier sind 7 Schritte, die Sie unternehmen können, um sich auf Ihre rote Schicksalskette vorzubereiten:

1. Es gibt einen Unterschied zwischen Liebe und Angst

Lass mich das klarstellen. Die Notwendigkeit einer Genehmigung oder eines Menschen, der Sie glücklich macht, sind Zeichen der Angst und nicht der Liebe.

Sie mögen denken, dass Sie alles wissen, aber Angst kann sich manchmal als Liebe tarnen. In der Tat kann es schwierig sein, sie auseinander zu halten.

Wenn Sie Liebe von Angst unterscheiden können, hilft dies Ihnen, eine befriedigende Beziehung zu erfahren.

2. Sei immer nett

Ich muss das nicht sagen, weil du und ich wissen, dass Liebe freundlich und mitfühlend ist. Es bringt niemanden dazu, dich körperlich und emotional zu verletzen.

Um für Ihren roten Faden des Schicksals bereit zu sein, üben Sie Liebe, indem Sie geduldig mit dem wahren Wunsch zu verstehen zuhören.

Sei nicht egoistisch oder nimm die Dinge zu persönlich, kontrolliere, manipuliere oder verurteile. Sich in Ihren „roten Faden“ zu verlieben, erfordert Mitgefühl, Respekt, Freundlichkeit und Rücksichtnahme.

3. Lernen Sie sich kennen

Stellen Sie sich folgende Fragen:

Wer bin ich?
Was schätze ich am meisten?
Was sind die Dinge, die ich genieße?
Wie verbringe ich meine Zeit gerne?
Was ist mir wichtig?

Nehmen Sie sich Zeit, um zu verstehen, was Sie wollen. Wenn Sie sich selbst kennen, ist es viel einfacher, Ihren roten Faden des Schicksals zu finden.

4. Du musst dich selbst lieben

'Ich möchte die beste Version von mir für jeden sein, der eines Tages in mein Leben eintreten und jemanden braucht, der sie über die Vernunft hinaus liebt.' - Jennifer Elisabeth, Ready Ready: Entfessle dein inneres Traummädchen

Liebe beginnt bei dir. Wenn Sie es nicht haben, können Sie es nicht geben. Denk daran; Wie kannst du jemanden lieben, wenn du dich selbst nicht einmal liebst?

Hab keine Angst dich selbst zu lieben. Es bedeutet nicht, narzisstisch zu sein. Es bedeutet nur, dass Sie mit Ihrem eigenen Unternehmen einverstanden sind, an Ihre Fähigkeiten glauben und sich auf Ihre positiven Eigenschaften konzentrieren.

Wenn du dich liebst, schneidest du die negativen Gedanken aus und sprichst selbst, weil du dich so akzeptierst, wie du bist. Gleichzeitig übernehmen Sie die Verantwortung, das Beste zu sein, was Sie sein können.

Wenn Sie sich auf die negativen Dinge über sich selbst konzentrieren, ist es weniger wahrscheinlich, dass Ihr Seelenverwandter von Ihnen angezogen wird.

VERBUNDEN:Was J.K. Rowling uns über geistige Härte beibringen kann

roter Faden des Schicksals

5. Glauben Sie, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht

Die rote Kette der Schicksalslegende zeigt, dass es keine Zufälle im Leben gibt - wir alle treffen uns aus einem bestimmten Grund.

Selbst wenn es den Verlust von jemandem bedeutet, den du liebst, wird dich alles, was passiert ist, auf die Menschen hinweisen, mit denen du zusammen sein sollst. Eines Tages werden Sie feststellen, wann die Dinge zusammenfallen und Sie werden verstehen, warum die Dinge so passiert sind, wie sie passiert sind.

Leider ist unsere Generation so sehr mit den materiellen Dingen beschäftigt, dass sie die kleinen Dinge nie bemerkt. Aber wenn Sie nur aufpassen und zuhören, könnte Ihr Seelenverwandter direkt vor Ihnen sein.

6. Ergreifen Sie Maßnahmen

'Wenn Sie die Dinge in der Gegenwart tun, die Sie sehen können, gestalten Sie die Zukunft, die Sie noch nicht gesehen haben.' - Idowu Koyenikan

Kennen Sie das Sprichwort „Bete und bewege deine Füße“? Nun, es reicht nicht aus, zu hoffen oder sich in deinen Seelenverwandten verlieben zu wollen.

Sie müssen sich selbst vertrauen und auf die Zeichen reagieren, die auftauchen. Versuchen Sie, die Zeichen zu bemerken, die zu Ihnen kommen, anstatt danach zu suchen.

7. Genieße dein Leben in vollen Zügen

Wenn Sie keinen Spaß haben, während Sie der anderen Person nachjagen, die mit Ihrer roten Schicksalskette verbunden ist, werden Sie nicht in die liebevolle Energie fließen, die Sie suchen. Du kannst deinen Seelenverwandten nicht finden, wenn du nur im Haus bleibst, oder?

Ich sage nicht, dass du Barhüpfen gehst. Ich versuche hier darauf hinzuweisen, dass Sie Ihr Leben voll und ganz mit Freude leben müssen.

Weil es nicht genug ist, sich Liebe zu wünschen und zu hoffen, dass sie sich manifestiert, musst du die richtige Energie ausstrahlen, um deinen Seelenverwandten anzuziehen. Genau wie das Gesetz der Anziehung muss man denken, dass sein „roter Faden des Schicksals“ kommen wird.

Eines Tages wird es.

Einige Worte zum Nachdenken ...

roter Faden des Schicksals

Wir alle gehen um unser Leben herum und suchen nach dem, der unser Schicksal ist.

Manchmal brechen wir uns sogar das Herz bei der Suche nach dem richtigen.

Ob Sie der Legende vom roten Faden des Schicksals glauben, Sie werden mir zustimmen, dass der Weg, der zu Ihrem Schicksal führt, tatsächlich ein steiniger Weg ist.

Ihr Herz kann mehr als einmal gebrochen werden, Ihre Gefühle können gespielt werden und Ihr Vertrauen ist zerrissen - aber wenn Sie jemanden finden, wird sich jede Unebenheit auf der Straße lohnen.