30 tiefgreifende Zitate von Eckhart Tolle, die Sie dazu inspirieren werden, jede Sekunde zu zählen

Eckhart Tolle ist ein berühmter spiritueller Lehrer, der Achtsamkeit fördert und im Jetzt lebt. Seine Lehren widersprechen oft dem, was uns im Westen gelehrt wird. So viele von uns glauben, dass wir auf ein zukünftiges Ziel hinarbeiten müssen, und Glück wird nur kommen, wenn wir es erreichen. Aber Eckhart Tolle sagt, dass der gegenwärtige Moment das einzige ist, was existiert. Wenn wir uns in der Herrlichkeit der Reise aalen, werden wir erleuchtet.

Hier sind einige seiner besten Zitate über Glück, Leben und Achtsamkeit. Genießen!

Im gegenwärtigen Moment

'Die Vergangenheit hat keine Macht über den gegenwärtigen Moment.'

„Das Leben wird dir die Erfahrung geben, die für die Entwicklung deines Bewusstseins am hilfreichsten ist. Woher weißt du, dass dies die Erfahrung ist, die du brauchst? Weil dies die Erfahrung ist, die Sie gerade machen. “

„Erkenne zutiefst, dass der gegenwärtige Moment alles ist, was du hast. Machen Sie das JETZT zum Hauptfokus Ihres Lebens. “

'Zeit ist überhaupt nicht kostbar, weil es eine Illusion ist. Was Sie als kostbar empfinden, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der außerhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das ist in der Tat wertvoll. Je mehr Sie sich auf die Zeit konzentrieren - Vergangenheit und Zukunft - desto mehr vermissen Sie das Jetzt, das Kostbarste, was es gibt. “



„Sag immer„ Ja “zum gegenwärtigen Moment. Was könnte sinnloser und verrückter sein, als inneren Widerstand gegen das zu schaffen, was bereits ist? Was könnte verrückter sein, als sich dem Leben selbst zu widersetzen, das jetzt und immer jetzt ist? Gib dich dem hin, was ist. Sagen Sie 'Ja' zum Leben - und sehen Sie, wie das Leben plötzlich für Sie und nicht mehr gegen Sie arbeitet. '

Bei Änderung

'Einige Veränderungen sehen an der Oberfläche negativ aus, aber Sie werden bald feststellen, dass in Ihrem Leben Raum geschaffen wird, damit etwas Neues entstehen kann.'

Über das Unglück

'Die Hauptursache für Unglück ist nie die Situation, sondern Ihre Gedanken darüber.'

Auf wer du bist

„Gib es auf, dich selbst zu definieren - für dich selbst oder für andere. Du wirst nicht sterben. Du wirst zum Leben erweckt. Und kümmere dich nicht darum, wie andere dich definieren. Wenn sie dich definieren, beschränken sie sich selbst, also ist es ihr Problem. Wann immer Sie mit Menschen interagieren, sollten Sie nicht in erster Linie als Funktion oder Rolle da sein, sondern als Feld bewusster Präsenz. Du kannst nur etwas verlieren, das du hast, aber du kannst nichts verlieren, was du bist. “

'Lieben heißt, sich in einem anderen zu erkennen.'

'Alles, was du ablehnst und auf das du in einem anderen stark reagierst, ist auch in dir.'

'Sie können nur etwas verlieren, das Sie haben, aber Sie können nicht etwas verlieren, das Sie sind.'

'Sie finden Frieden nicht, indem Sie die Umstände Ihres Lebens neu ordnen, sondern indem Sie erkennen, wer Sie auf der tiefsten Ebene sind.'

'Einem Bild gerecht zu werden, das Sie von sich selbst oder von anderen Menschen von Ihnen haben, ist unechtes Leben.'

„Was für eine Befreiung zu erkennen, dass die„ Stimme in meinem Kopf “nicht der ist, der ich bin. Wer bin ich dann? Derjenige, der das sieht. '

Beim Loslassen

'Manchmal ist das Loslassen ein Akt von weitaus größerer Macht als das Verteidigen oder Festhalten.'

'Was auch immer du kämpfst, du stärkst und was du widerstehst, bleibt bestehen.'

Über das Leben

'Das Leben ist nicht so ernst, wie der Verstand es sich vorstellt.'

'Das Leben ist der Tänzer und du bist der Tanz.'

'Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen ihr ganzes Leben darauf warten, zu leben.'

Über die Liebe

„Liebe ist nicht selektiv, genauso wie das Licht der Sonne nicht selektiv ist. Es macht nicht eine Person zu etwas Besonderem. Es ist nicht exklusiv. Exklusivität ist nicht die Liebe Gottes, sondern die „Liebe“ von
Ego. Die Intensität, mit der wahre Liebe empfunden wird, kann jedoch variieren. Es kann eine Person geben, die Ihre Liebe klarer und intensiver zu Ihnen zurückbringt als andere, und wenn diese Person Ihnen gegenüber dasselbe empfindet, kann gesagt werden, dass Sie in einer Liebesbeziehung mit ihr oder ihm stehen. Die Verbindung, die Sie mit dieser Person verbindet, ist dieselbe Verbindung, die Sie mit der Person verbindet, die neben Ihnen in einem Bus sitzt, oder mit einem Vogel, einem Baum, einer Blume. Nur die Intensität, mit der es gefühlt wird, ist unterschiedlich. “

Im Todesfall

„Der Tod ist ein Wegziehen von allem, was nicht du bist. Das Geheimnis des Lebens besteht darin, „zu sterben, bevor du stirbst“ - und festzustellen, dass es keinen Tod gibt. “

Auf Aktion

„Jede Aktion ist oft besser als keine Aktion, besonders wenn Sie lange Zeit in einer unglücklichen Situation feststeckten. Wenn es ein Fehler ist, lernst du zumindest etwas. In diesem Fall ist es kein Fehler mehr. Wenn du feststeckst, lernst du nichts. “

Auf Sorge

'Sorge gibt vor, notwendig zu sein, dient aber keinem nützlichen Zweck'

Über das Spirituelle sein

'Spirituell zu sein hat nichts mit dem zu tun, woran du glaubst, und alles, was mit deinem Bewusstseinszustand zu tun hat.'

Über das Glück

„Gibt es einen Unterschied zwischen Glück und innerem Frieden? Ja. Glück hängt davon ab, dass die Bedingungen als positiv wahrgenommen werden. innerer Frieden nicht. '

'Freude entsteht immer von etwas außerhalb von dir, während Freude von innen kommt.'

„Wenn Sie das Innere richtig machen, fällt das Äußere zusammen. Die primäre Realität ist im Inneren; sekundäre Realität ohne. '

„Jede Negativität wird durch eine Anhäufung von psychologischer Zeit und Verleugnung der Gegenwart verursacht. Unbehagen, Angst, Anspannung, Stress, Sorge - alle Formen von Angst - werden durch zu viel Zukunft verursacht, und
nicht genug Präsenz. Schuld, Bedauern, Ressentiments, Beschwerden, Traurigkeit, Bitterkeit und alle Formen
der Nichtvergebung werden durch zu viel Vergangenheit und zu wenig Präsenz verursacht. “

'Suche kein Glück. Wenn du es suchst, wirst du es nicht finden, denn das Suchen ist das Gegenteil von Glück. '

Über Kreativität

'Alle wahren Künstler, ob sie es wissen oder nicht, erschaffen aus einem Ort ohne Verstand, aus innerer Stille.'

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf The Power of Ideas veröffentlicht.

/teaching-children-philosophy-will-prepare-them,///scientists-predict-how-we-will-live-2045,///is-fear-holding-you-back,///15-human-body-parts-that-will-soon-disappear-future,///clickfunnels-review-how-it-increased-my-book-sales-by-150,///one-funnel-away-challenge-review,///a-brilliant-video-divided-brain,///alan-watts-what-he-thought-was-root-human-anxiety,///5-things-that-make-you-attractive-mosquitoes,///tupac-s-letter-madonna-reveals-great-deal-about-interracial-relationships,///this-overweight-man-learned-surprising-lesson-about-women-after-losing-weight,///the-surprising-daily-routine-36-billion-tech-company-ceo,///elizabeth-gilbert-brilliantly-explains-benefits-learning-accept-yourself, >