20 Zeichen Ihre Persönlichkeit ist so einzigartig, dass sie andere einschüchtert

20 Zeichen Ihre Persönlichkeit ist so einzigartig, dass sie andere einschüchtert

Es gibt eine Reihe von Dingen an Ihnen, die Menschen dazu bringen könnten, einen Schritt zurückzutreten. Und sie sind nicht das, was Sie vielleicht denken.

Ihre einzigartige Persönlichkeit kann Menschen einschüchtern.

Einen haben einschüchternde Persönlichkeit hat nichts mit dir zu tun und alles damit, wie die Leute dich wahrnehmen.

Es ist jedoch wichtig, sich dessen bewusst zu sein wie die Leute dich wahrnehmen damit Sie gerne Beziehungen erfüllen und verstehen, woher andere kommen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige dieser Persönlichkeitsmerkmale Eigenschaften sind, die Sie an sich selbst mögen, während andere dies möglicherweise nicht sind.

In jedem Fall ist es gut zu wissen, wo Sie stehen, damit Sie entscheiden können, wie die Welt Sie sehen soll.



Hier sind 20 Zeichen, dass Ihre einzigartige Persönlichkeit andere einschüchtert.

1) Sie halten sich an Ihr Wort

einzigartige Persönlichkeit

Während es eine gute Sache sein sollte, jemand zu sein, auf den sich die Menschen verlassen können, sind viele Menschen von der Idee eingeschüchtert, dass Sie das tun, was Sie versprochen haben.

Dies lässt andere oft schlecht aussehen, weil die Menschen in bestimmten Bereichen ihres Lebens meistens nachlassen.

2) Sie sind offen

Sie sagen, was Sie meinen und was Sie sagen. Du sagst es so wie es ist und das passt nicht immer gut zu anderen.

3) Sie behalten einen offenen Geist

Die Leute sind manchmal so verschlossen, dass sie das nicht mögen, wenn jemand vorbeikommt und Bullshit auf ihre Denkweise ruft.

Sie sind offen für Standpunkte und Argumente für beide Seiten der Geschichte. Und das macht Menschen manchmal unangenehm.

((Starke Frauen haben einen größeren Erfolg im Leben, einschließlich ihrer Beziehungen. Schauen Sie sich meinen No-Nonsense-Leitfaden an, um eine stärkere Frau zu sein Hier).

4) Sie lösen Probleme

Anstatt herumzusitzen und sich selbst zu bemitleiden, ergreifen Sie Maßnahmen und finden Lösungen für Ihre Probleme. Das gibt anderen das Gefühl, dass Sie sie in Ihrem Staub lassen.

5) Du bist hartnäckig und willensstark

Einer der Gründe, warum Sie ein so guter Problemlöser sind, ist, dass Sie kein Nein als Antwort nehmen. Wenn Sie glauben, dass eine Antwort zu finden ist, werden Sie sie finden, egal was passiert.

Dies kann für andere anstrengend sein und viel Zeit in Anspruch nehmen. Einige Leute werden nie verstehen, warum Sie die Dinge nicht loslassen können.

6) Sie verabscheuen Beschwerdeführer

Menschen, die herumsitzen und sich über das Leben beschweren, anstatt aufzustehen und das Leben zu leben, sind Ihre Zeit nicht wert. Sie werden von Menschen weggehen, die nichts Besseres zu tun haben, als über das Leben zu jammern.

Du bist da draußen das Leben an den Hörnern nehmen, und Sie wissen, dass dies für einige Menschen einschüchternd sein kann, die Angst haben, was passieren könnte, wenn sie den Sprung des Glaubens wagen, den Sie haben.

7) Sie unterstützen keine Ignoranz

Vor allem tolerieren Sie keine Menschen, die unwissend sind. Vorsätzliche Unwissenheit ist das Schlimmste.

Jemand, der es besser weiß, aber die schlimmsten Dinge glaubt, die er hört, ohne es selbst in Frage zu stellen, verfestigt nur seine eigene Dummheit. Dafür hast du keine Zeit und manchmal bist du der Ausgestoßene.

8) Sie kennen Ihre Sachen

Klug und frech, stark und einfallsreich, können Sie einen Raum betreten und ihn für das, was er ist, einschätzen und den Weg gehen, während Sie es tun.

Sie können mit Menschen aus allen Lebensbereichen sprechen und ein Gespräch führen, auch wenn es Ihnen über den Kopf geht, weil Sie zuhören, was die Leute sagen. Es gibt viele Leute, die das an dir nicht mögen, aber das ist ihr Problem.

9) Sie denken, Smalltalk ist langweilig

Sie haben bessere Dinge zu tun, als über das Wetter und das Basketballspiel zu sprechen. Sie haben Orte zu sein und Menschen zu sehen und Dinge zu erreichen.

Ihre gute Einstellung bringt Sie im Leben die Leiter hinauf, aber viele Menschen werden es nicht mögen, dass Sie so hart arbeiten.

10) Sie können freundlich sein

Sie wissen, wann es Zeit ist, eine Pause einzulegen und auf diejenigen zu achten, die Ihnen am wichtigsten sind. Egal wie groß oder klein jemand in Ihrem Leben ist, Sie stellen sicher, dass er weiß, dass Sie sich um ihn kümmern.

Es ist dieses Gleichgewicht, das Sie für die Menschen am einschüchterndsten macht: Sie können Dinge erledigen und Sie sind eine nette Person? Gut verdammt.

Unabhängig davon, was die Leute über Sie denken, wissen Sie, dass es darauf ankommt, was Sie über sich selbst denken und wohin Sie gehen.

Trotz der Tatsache, dass Sie möglicherweise ein paar Leute auf Ihrem Weg verärgern, ist es Ihnen eigentlich egal. Ihre starke Persönlichkeit ermöglicht es Ihnen, das Leben, das Sie wollen, ohne Reue zu leben. Alles andere ist nicht dein Problem.

[Der Buddhismus bietet nicht nur vielen Menschen einen spirituellen Zugang, sondern kann auch die Qualität unserer persönlichen Beziehungen verbessern. Lesen Sie meinen neuen No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus für ein besseres LebenHier].

11) Es gibt immer mehr zu lernen

Du bist nicht arrogant. Sie verstehen, dass Sie nicht alles wissen. Schließlich ist es in einer so komplexen Welt unmöglich.

Stattdessen sind Sie neugierig und bereit zuzuhören und zu lernen. In Ihren Augen wird Weisheit aus allen Lebensbereichen gewonnen, und jemand hat immer etwas zu lehren.

Sie treten offen in jede Situation ein und sind ständig auf der Suche nach Wachstumschancen. Dies kann dazu führen, dass sich engstirnige Menschen unsicher fühlen.

12) Du liebst Musik

Dein Gehirn liebt Musik. Ob Oper, Hip-Hop oder Tanz, Sie lieben es, tiefe Emotionen zu erleben, wenn Sie in eine andere Dimension gelangen.

Musik ist in Ihrem Alltag unverzichtbar. Ohne sie könnten Sie Ihre Emotionen nicht so klar oder so tief verstehen.

13) Du bist selbstlos und liebst es, andere glücklich zu machen

In unserer eigennützigen und neurotischen Gesellschaft ist Ihre selbstlose Haltung eine erfrischende Veränderung.

Sie wissen, dass Sie nicht das Zentrum des Universums sind und möchten jeden glücklich machen, der Ihren Weg kreuzt.

Sie fühlen sich auch großartig, wenn sich jemand anders großartig fühlt. Mit anderen Worten, es ist eine Win-Win-Situation.

14) Sie sind optimistisch

Sie verstehen, dass es keinen Sinn macht, eine negative Lebenseinstellung zu hegen. Das hilft Ihnen nicht, etwas zu erreichen.

Wir bekommen das Leben nur einmal, also möchten Sie das Beste daraus machen. Für Sie bedeutet dies, Ihr Potenzial auszuschöpfen und die verschiedenen Aspekte des Lebens zu genießen.

Optimistisch und positiv zu sein, ist die einzige Möglichkeit, in Ihren Augen zu leben. Dies kann einige Leute einschüchtern, weil Sie sich weigern, jemandem zuzustimmen, der übermäßig negativ ist.

15) Du hast Ziele und Träume für A.chieve

Sie möchten Ihr volles Potenzial entfalten, dh Ziele setzen und erreichen. Das Leben ist wertlos, wenn Sie nicht auf einen Zweck hinarbeiten.

Sie sind ehrgeizig, motiviert und arbeiten aus der Kraft heraus, auf etwas Höheres als sich selbst hinzuarbeiten.

Für Sie geht es im Leben darum, Maßnahmen zu ergreifen, und das kann Menschen einschüchtern, die unsicher sind, was sie im Leben erreichen.

VERBUNDEN:Wie ein normaler Mann sein eigener Lebensberater wurde (und wie kannst du das auch)

16) Sie lieben es zu reisen und neue Kulturen zu erleben

Wie Sie bereits wissen, sind Sie neugierig und bereit, von jedem zu lernen. Wenn es also um Reisen geht, sind Sie alles dafür. Immerhin ist es eine Gelegenheit zu lernen und zu wachsen.

Sie lieben es, mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zu interagieren, und Sie bemühen sich wirklich, zu verstehen, wie ihr Leben ist.

Während Sie es lieben, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen, können andere Menschen nicht damit umgehen und bleiben lieber sicher in ihrer kleinen Kiste. Dies kann Sie einschüchtern.

17) Angst diktiert nicht dein Leben

Für viele Menschen kontrolliert Angst ihr Leben. Aber für Sie ist Angst nichts, vor dem Sie Angst haben müssen. Es ist nur in unseren Köpfen und jeder erlebt es.

Tatsächlich glauben Sie, dass Angst eine Gelegenheit ist, zu wachsen und etwas Neues zu erleben. Wenn Sie in Ihrem täglichen Leben keine Angst haben, leben Sie in Ihrem Kopf nicht richtig.

18) Sie verschwenden keine Zeit mit Klatschen

Wir haben alle diese Person getroffen, die vom Klatschen lebt. Es ist, als ob diese Art von negativer Energie sie glücklich macht.

Aber genau das gefällt Ihnen nicht. Es ist giftig, nicht hilfreich und führt zu einem negativen Geisteszustand.

Sie bevorzugen es, tiefe Gespräche zu führen und über Dinge zu sprechen, die tatsächlich von Bedeutung sind.

19) Sie achten darauf, wen Sie in Ihr Leben lassen

Das Leben wird nur besser, wenn Sie wachsen und etwas über sich selbst lernen. Wenn Sie mit giftigen Menschen rumhängen, dienen sie nur dazu, Sie zu Fall zu bringen.

Sie entscheiden sich also dafür, mit Leuten abzuhängen, die Sie erziehen. Dies sind Menschen mit Integrität, Menschen, die positiv sind und Menschen, die einfach nur großartig sind.

Sie verstehen, dass Sie im Laufe der Zeit wie die Menschen werden, mit denen Sie rumhängen. Daher ist es wichtig, dass Sie die richtigen Arten von Menschen auswählen.

20) Sie brauchen keine oberflächliche Aufmerksamkeit

Sie wissen, dass Glück nicht dadurch entsteht, dass Sie auf oberflächliche Dinge wie Ihr Aussehen oder Ihren Status aufmerksam werden.

Diese Art von Aufmerksamkeit ist flüchtig und letztendlich bedeutungslos. Sie werden eher für Ihre Komplexität und Tiefe anerkannt. Sie wissen, dass eine Person viel mehr beinhaltet als das, was auf der Oberfläche erscheint.

Wie man einschüchternder ist: 10 praktische Möglichkeiten

Einschüchterung ist eines der Dinge im Leben, die in beide Richtungen gehen können: entweder gut oder schlecht.

Einschüchterung wurde oft als negativ eingestuft. Es ist nicht immer leicht zu erkennen, wie nützlich es sein könnte, aber in der richtigen Situation, mit den richtigen Leuten, mit dem richtigen Ergebnis im Auge, kann Einschüchterung die Agenda weiter vorantreiben und den Menschen in vielerlei Hinsicht helfen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Einschüchterung positiv einsetzen können.

Körperliche Einschüchterung

Besitzen Sie den Raum, den Sie einnehmen, indem Sie hoch, die Schultern breit und die Brust ausgestreckt stehen.

Dies ist hilfreich, wenn Sie in ein wichtiges Geschäftstreffen gehen, nach etwas fragen, das Sie sich im Leben wünschen, oder sich gegen Menschen stellen, die Sie sonst ausnutzen.

Nehmen Sie den Raum um Sie herum ein

Wenn Sie sich setzen, drängen Sie sich nicht in die Ecke des Stuhls.

Nehmen Sie den Platz ein, auf den Sie Anspruch haben, und lassen Sie andere wissen, dass Sie nicht durcheinander geraten, wenn Sie gerade sitzen, die Arme weit und ruhig halten und geradeaus schauen.

Kreuzen Sie nicht Ihre Arme

Wenn Sie Ihre Arme verschränken, senden Sie ein Signal, dass Sie defensiv sind, was das Gegenteil von Einschüchterung ist.

Sie möchten sehen, wie andere um Sie herum ihre Arme verschränken, um anzuzeigen, dass sie von Ihnen eingeschüchtert sind.

Stellen Sie sich stattdessen mit den Händen in die Hüften. Es verbreitert Ihre Schultern und bietet Ihnen mehr Stabilität.

Sei im Weg

Eine Möglichkeit, Einschüchterung zu vermitteln, besteht darin, anderen Menschen im Weg zu sein. Lass sie nicht deinen Platz einnehmen.

Stellen Sie sich in eine Tür, einen Gang oder vor den Stuhl, damit sie um Sie herumkommen müssen, um dorthin zu gelangen, wohin sie gehen. Dies ist hilfreich, wenn Sie in einem Raum über Macht verhandeln.

Lass deine Hände nicht hängen

Mach etwas mit deinen Händen. Lass sie nicht einfach alleine hängen und steck sie nicht in deine Tasche.

Unsere Körpersprache sagt so viel über uns aus. Wenn wir uns eingeschüchtert fühlen, verstecken wir uns eher auf irgendeine Weise, einschließlich des Schiebens unserer Hände in unsere Taschen.

Tun Sie das Gegenteil, um Platz für Ihre Kraft zu schaffen.

Passen Sie Ihre Gesichtsausdrücke an

Nichts sendet die Botschaft der Einschüchterung so wie ein finsterer Blick. Wenn Sie eine Nachricht an jemanden senden möchten, tun Sie dies mit Ihren Augen.

Ihre Mimik spricht Bände darüber, wie Sie sich fühlen. Lassen Sie Ihre Wache nicht los und Sie bleiben die einschüchterndste Person im Raum.

Benutze deine Hände

Während es aufdringlich erscheinen mag, kann das Zeigen der Finger auf Personen, insbesondere während Besprechungen, viel Einschüchterung hervorrufen.

Wenn jemand herausgegriffen wird, kann er sich nirgendwo verstecken. Es kann einschüchternd sein, angerufen zu werden, aber wenn Sie es nutzen, um die Leute dazu zu bringen, sich für gute Ideen einzusetzen, ist es eine großartige Taktik.

Arbeiten Sie an Ihrem Körperbau

Männer sind aufgrund ihrer Größe und Körperform oft einschüchternder als Frauen. Männer haben breite Schultern und eine breite Haltung.

Frauen neigen dazu, so wenig Platz wie möglich einzunehmen.

Egal, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, die daran interessiert sind, einschüchternder zu sein, an Ihrem Körper zu arbeiten und in Form zu kommen, ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.

Machen Sie sich keine Notizen

Dieser ist für die Damen in der Gruppe gedacht: Wenn Sie eingeschüchtert (sowie klug und raffiniert) erscheinen möchten, machen Sie sich während der Besprechungen keine Notizen.

Sie sind nicht die Sekretärin (es sei denn, Sie sind die Sekretärin) und sollten nicht verzweifelt versuchen, aufzuzeichnen, was in einer Besprechung passiert ist.

Sie sollten anwesend sein und an der Besprechung teilnehmen. Lassen Sie das Notebook zu Hause.

Ziehe das Teil an

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Einschüchterungen zu fördern, insbesondere am Arbeitsplatz, ist die Kleidung, die Sie tragen.

Power-Anzüge gibt es in allen Formen und Größen, und Sie werden nicht übersehen, wenn Sie wie eine Million Dollar aussehen.

Haare gemacht, Fersen an und ein Spaziergang, der eine Kugel aufhalten könnte: Es ist alles, was Sie brauchen, um in den richtigen Situationen einschüchternd zu sein.

NEUES EBOOK:: Männer lieben starke Frauen. Es ist eine Tatsache. Im neuen eBook von Hack Spirit Warum Männer starke Frauen lieben: Ein Leitfaden für Frauen, um sich in einer Beziehung zu behauptenWir befähigen Sie, sich in jeder Beziehung zu behaupten. Dieses eBook ist voller Erkenntnisse aus der modernen Psychologie und praktischer Tipps und Vorschläge. Es ist Ihre wesentliche Ressource, um eine stärkere Frau zu werden, Ihre Attraktivität für Männer zu steigern und bessere Beziehungen aufzubauen. Hör zu Hier.

/7-ways-cultivate-your-inner-strength,///how-protect-yourself-from-absorbing-other-people-s-negative-energy,///a-neuroscientist-reveals-crucial-difference-between-feelings,///8-things-you-don-t-know-you-re-doing-because-you-re-more-authentic-than-average-person,///7-important-things-strong-women-want-men-know-about-relationships,///7-things-do-before-8-am-improve-your-morning-routine,///emotional-resilience,///how-tell-if-your-wife-is-cheating,///5-habits-research-has-suggested-may-benefit-your-life,///8-things-you-don-t-know-you-re-doing-because-you-re-an-overthinker,///12-undeniable-signs-he-loves-you-is-scared-fall,///once-you-learn-these-10-brutal-truths-about-life,///behavior-analyst-jack-schafer-s-golden-rule-making-friends,///am-i-love-48-important-signs-know,///entrepreneur-sangu-delle-explains-how-he-learned-handle-anxiety,///how-deal-with-loneliness,///how-stop-thinking-about-someone,///covert-narcissist-5-things-they-do,///these-3-secrets-from-neuroscience-will-make-you-more-emotionally-intelligent,///25-lonely-quotes-that-will-help-you-realize-we-re-all-connected, >