10 Gründe, jung zu heiraten (und 5 Gründe, ledig zu bleiben)

10 Gründe, jung zu heiraten (und 5 Gründe, ledig zu bleiben)

Mit Leute, die später heiraten und später in ihrem Leben scheint es jedes Jahr keinen Grund zu geben, jung zu heiraten.

Teilen Sie Ihr Einkommen? Nein Danke.

Gefesselt sein? Yuck.

Nur weil die meisten Menschen später in ihrem Leben heiraten, heißt das nicht, dass das immer das Beste ist. Tatsächlich ist die Scheidungsrate höher als je zuvor. Wer hat also Recht?

Diejenigen, die alt heiraten?

Oder diejenigen, die jung heiraten?



Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten: Jede Ehe ist anders. So ist jeder Mensch. Es gibt keine 'richtige' Antwort. Aber es gibt Gründe, jung zu heiraten - und nein, diejenigen, die das tun, sind nicht verrückt.

In diesem Artikel gebe ich Ihnen 10 Gründe, jung zu heiraten. Aber als Bonus werde ich auch fünf Gründe nennen, um Single zu bleiben. Am Ende können Sie entscheiden, was für Sie am besten ist.

Gründe, jung zu heiraten

Bist du momentan in einer Beziehung? Haben Sie das Gefühl, Sie könnten sich für den Rest Ihres Lebens dieser Person verpflichten?

Jung zu sein bedeutet nicht, dass Sie sich nicht sicher sind. Einige Leute finden die, die sie heiraten wollen, und sind bereit, sie früh im Leben zu heiraten. Hier sind zehn Gründe, jung zu heiraten und die Vorteile davon:

Sie genießen Ihre gemeinsame Zeit wirklich

Hast du eine Menge Spaß mit dieser Person?

Freust du dich darauf, sie zu sehen und Zeit mit ihnen zu verbringen? Vielleicht bist du ein Schatz der High School. Vielleicht bist du ein College-Schatz. Oder vielleicht hast du dich gerade getroffen und verliebt. Was auch immer der Grund ist, warum das Leben Sie zusammengebracht hat, Sie genießen die Person.

Wenn Sie wirklich gerne Zeit mit der Person verbringen, mit der Sie gerade zusammen sind, stellen Sie sich vor, wie es wäre, zu dieser Person nach Hause zu kommen. Jede Nacht zusammen verbringen, lachen, Netflix schauen oder das Abendessen die dritte Nacht in Folge verbrennen.

Wenn Sie jemanden lieben, möchten Sie die ganze Zeit bei ihm sein. Diese junge Person heiraten zu können mach es viel einfacher bei ihnen sein.

Sie hoffen auf die Zukunft

Ständiges Kämpfen oder Schreien wäre ein Zeichen dafür, dass Sie die Person nicht heiraten sollten. Eine lustige und gegenseitige Beziehung bringt jedoch Hoffnung.

Wenn Sie auf Ihre Zukunft hoffen, wenn Sie sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können, wer sagt dann, dass Sie nicht jung heiraten können? Sie sollten aufgeregt sein, diese Person zu heiraten. Es sollte sich glücklich und lustig anfühlen - definitiv nicht beängstigend oder einschüchternd.

Wenn Sie mit der richtigen Person zusammen sind, werden Sie auf die Zukunft hoffen. Wenn Sie jung heiraten, wird Ihre Zukunft noch hoffnungsvoller. Sie haben so viele Jahre mit der Person zu verbringen, dass Sie auf jede Lebensphase hoffen können.

Sie sorgen dafür, dass Sie sich ruhig fühlen

Ein Gefühl der Ruhe und dieses Gefühl der „Richtigkeit“ ist genau das, was Sie mit der Person wollen, die Sie heiraten. Ob Sie 20 oder 40 Jahre alt sind, daran ändert sich nichts.

Wenn am Ende des Tages etwas Schlimmes passiert, wen möchten Sie anrufen? Wenn es Ihr Partner ist, der Sie normalerweise beruhigt und Sie wieder glücklich macht, ist dies Ihre Person. Sie bekommen dich einfach.

Ob Sie sie jetzt oder in fünf Jahren heiraten, ändert nichts am Ergebnis Ihrer Beziehung. Ein Gefühl der Ruhe mit jemandem ist ein sehr gutes Zeichen.

(Mend The Marriage ist ein meistverkaufter Beziehungsleitfaden von Brad Browning. Schauen Sie sich unsere an Mend The Marriage Bewertung für einen detaillierten und sachlichen Überblick).

Sie haben nicht so viel Beziehungsgepäck

Ein Vorteil einer jungen Heirat ist, dass Sie nicht so viel Beziehungsgepäck haben. Mit meinem Mann hatten wir beide vergangene Beziehungen und Leben. Wir haben uns erst am College getroffen, also haben wir unsere jüngsten Jahre nicht miteinander verbracht.

Wir hatten jedoch keine Zeit, beide fünf Jahre lang miteinander zu arbeiten. Aus diesem Grund gab es nicht so viel Beziehungsgepäck, das wir in unser eigenes Leben tragen konnten.

Klar, wir hatten das übliches Gepäck das hat jeder - Kindheitsdrama und peinliche Geschichten. Wir hatten jedoch keine tiefen Verletzungen oder Misstrauen, die sich oft in langfristigen Beziehungen zu anderen Menschen bilden.

Du bist nicht so auf deine Art eingestellt

Wenn Sie einem 20-Jährigen sagen, dass er etwas nicht auf eine bestimmte Weise tun soll, fällt es ihm viel leichter, Kompromisse einzugehen, als jemandem, der in den letzten 40 Jahren jeden Tag das Gleiche getan hat.

Weil du jung heiratest, bist du nicht so auf deine Art eingestellt. Sie lernen und wachsen miteinander und es ist nicht so schwer, Kompromisse bei den Dingen einzugehen, die Sie mögen oder nicht mögen.

Sie schaffen erstaunliche Erinnerungen

Ich finde es toll, dass ich meinen Kindern von den Jahren erzählen kann, in denen wir im College ein paar Cent gekniffen haben, um durchzukommen. Oder die Zeit, als ich drei Tage nach der Geburt unseres ersten Kleinen eine Abschlussprüfung in der Grundschule ablegte.

Wir sind auch zusammen um die Welt gereist, haben gemeinsam das College abgeschlossen und Geschäfte miteinander gegründet. Ich habe Erinnerungen an ihn seit meinem 19. Lebensjahr und wir waren jung und verliebt.

Die Erinnerungen hören nicht auf und Sie haben viel Spaß mit der Person, in die Sie verliebt sind. Sie können diese Dinge auch tun, wenn Sie älter sind, aber es ist etwas, jung und (etwas) dümmer zu sein, das die Geschichten so viel lustiger macht.

Gemeinsam aufwachsen

Du wirst nicht mehr dieselbe Person sein wie in 10 Jahren. Ihr Ehepartner auch nicht. Wenn Sie jung heiraten, verändern und entwickeln Sie sich im Laufe der entscheidenden Jahre Ihres Lebens.

Du kannst zusammen aufwachsen, ob gut oder schlecht. In den frühen zwanziger Jahren muss noch viel gereift werden, und es wird passieren, ob Sie in einer Beziehung oder als Single sind.

Haushalte zusammenzulegen ist einfach

Einer der besten Gründe, jung zu heiraten, ist, dass es einfach ist, Haushalte zusammenzulegen. Die meisten Möbel, die Sie haben, sind alte Futons von Ikea, die in weniger als einer Stunde eingezogen werden können.

Heiraten, bevor Sie wirklich Ihr Leben beginnen, bedeutet, dass die Kombination von Haushalten so einfach und natürlich wie nie zuvor ist. Sie werden nie etwas anderes wissen und können alle Ihre eigenen Sachen auswählen, ohne Dinge wegwerfen zu müssen.

Zugegeben, Sie müssen wahrscheinlich auch bei dem, was Sie kaufen, wählerisch sein. In diesen jungen Jahren wächst kein Geld auf Bäumen.

Sie lernen gemeinsam harte Lektionen

Jung zu heiraten bedeutet, dass Sie diese harten Lektionen früher lernen, aber Sie lernen sie auch zusammen. Die Ehe erfordert Kompromisse. Es bedeutet, etwas lange wach zu bleiben, während sich Ihr Partner über seine Arbeit beschwert. Es wird an eine andere Person gedacht, bevor sie sich bereit erklärt, etwas zu übernehmen.

Die Ehe ist nicht immer Sonnenschein und Rosen, und die Heirat mit jungen Menschen wird Ihnen das zeigen.

Diese Lektionen sind schwer zu lernen, aber sie sind wertvolle Lektionen, die trotzdem gelernt werden müssen.

Viele Menschen lernen diese Lektionen in mehreren Beziehungen. Jung heiraten bedeutet, dass Sie alle mit derselben Person lernen, was sowohl frustrierend als auch tröstlich ist.

Du hast die ganze Zeit auf der Welt

Möchten Sie 10 Jahre warten, um Kinder zu haben? Keine Sorge. Entscheiden Sie, dass Sie überhaupt keine Kinder wollen? Cool.

Du hast die ganze Zeit auf der Welt. Nehmen wir also an, Sie heiraten jung und es klappt nicht ...

Nun, Sie haben genügend Zeit, um wieder da draußen zu sein und auch jemanden zu finden, der neu ist. Die Sache ist, ob Sie heiraten oder nicht, Ihre Beziehung wird nicht auf magische Weise überleben oder enden.

Die Ehe bestimmt nicht das Ergebnis Ihrer Beziehung. Die Beziehung wird ihren Lauf nehmen, egal was passiert.

Also heiratest du heute. In zehn Jahren heiraten Sie also. In jedem Fall spielt es keine Rolle, ob Sie mit derselben Person zusammen sind.

Wenn Sie glauben, mit der Person zusammen zu sein, mit der Sie den Rest Ihres Lebens verbringen möchten, fühlen Sie sich gut dabei und möchten mehr Zeit mit ihnen verbringen. Die Ehe ist nicht das Schlimmste, was Sie tun können. Und tatsächlich kann es wirklich großartig sein.

Angenommen, Sie sind mit jemandem zusammen, bei dem Sie sich nicht so sicher sind. Wann solltest du stattdessen Single bleiben?

Gründe, Single zu bleiben

Wenn Sie sich Gedanken über die Person machen, mit der Sie zusammen sind, ist es nicht an der Zeit, über eine Ehe nachzudenken. Das bedeutet nicht, dass Sie diese Person niemals heiraten werden. Vielleicht wirst du. Die Ehe erfordert jedoch viel Engagement. Wenn Sie sich also nicht ganz sicher sind, ist es wahrscheinlich am besten, ledig zu bleiben.

Hier sind fünf Gründe, warum Sie Single bleiben sollten:

Sie sind nicht bereit für eine andere Person

Erschreckt Sie der Gedanke, Ihren Raum mit jemand anderem zu teilen? Vielleicht fällt es Ihnen schon schwer, eine Schublade für ihre Sachen zu übergeben? Vielleicht bist du Single und überhaupt nicht in einer Beziehung.

Alleinsein gibt dir eine Menge Zeit, um dich selbst herauszufinden. Wenn Sie nicht in einer Beziehung sind und nicht sehen, dass Sie bald eine Beziehung eingehen, ist das keine große Sache. Aber wenn ja, ist die Ehe für Sie derzeit nicht in Sicht. Es gibt nichts falsch daran, älter zu heiraten.

Du genießt die Zeit alleine

Manchmal denken die Leute, dass es schlecht ist, Single zu sein. Als wäre es eine egoistische Sache. Zum Glück könnte das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein! Genießt du die Zeit alleine? Möchten Sie am Ende des Tages ohne jemand anderen zu Ihnen nach Hause kommen?

Cool. Daran ist buchstäblich nichts auszusetzen.

Wenn der Gedanke, dass jemand am Ende Ihres Tages da ist, hektisch oder überwältigend klingt, sind Sie nicht bereit für die Ehe. Und das ist keine schlechte Sache.

Sie sind nicht bereit, Finanzen zu kombinieren

Sie können verheiratet sein, ohne die Finanzen zu kombinieren. Sie müssen jedoch noch die Finanzen teilen. Miete, Lebensmittel, Versicherungen und mehr erhöhen die Kosten, wenn Sie eine weitere Person hinzufügen.

Finanzen sind ein großer Grund für eine Scheidung und finanziell nicht stabil zu sein, während Ihre Jungen anstrengend sein können. Vielleicht isst du schon Ramen zum Abendessen. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihre Ramen zu teilen, oder?

Die Kombination von Finanzen ist für die Ehe vielleicht nicht notwendig, aber es wird oft darüber gesprochen. Sie müssen die Finanzen mit Ihrem Partner herausfinden. Wenn dies ein Gespräch ist, das Ihnen bereits Sodbrennen verursacht, speichern Sie die Ehe für einen weiteren Tag.

Du lernst und wächst in dir

Wie wäre es mit einigen Vorteilen, um Single zu bleiben? Single in Ihrem jungen Erwachsenenalter zu bleiben, kann eines der besten Dinge sein, die Sie für Sie tun können. Wenn Sie Single sind, haben Sie nicht immer jemanden in Ihrer Nähe. Dadurch lernst du viel über dich.

Sie finden heraus, was Sie mögen, was Sie nicht mögen, was Ihre Hoffnungen und Träume sind und wie Ihr Karriereweg ohne die Meinung eines anderen aussehen könnte.

Alleinsein ist ein Vertrauensbildner, und wenn Sie ein gesundes Selbstwertgefühl entwickelnSie enden in gesünderen, glücklicheren Beziehungen. Ihr zukünftiger Partner profitiert also wirklich davon, dass Sie alleine bleiben.

Du weißt was du willst

Single zu bleiben und sich zu verabreden ist großartig, weil Sie herausfinden, was Sie von einem Partner erwarten. Vielleicht hasst du es, wenn Leute klatschen. Vielleicht brauchen Sie jemanden, der wirklich sparsam ist.

Ihr Dating-Leben kann der beste Weg sein, um herauszufinden, was Sie von einem zukünftigen Partner erwarten. Und wenn diese Person in Ihr Leben kommt, können Sie sich schnell an sie halten.

Sie reifen im Erwachsenenalter und Ihre Beziehungen können sogar gesünder sein. Einige Statistiken besagen, dass diejenigen, die jung heiraten, höhere Scheidungsraten haben. Sie könnten sich also einen Gefallen tun.

Warum willst du heiraten?

Die eigentliche Frage ist, warum willst du heiraten? Liegt es daran, dass Sie sich nicht vorstellen können, einen weiteren Tag ohne die Person an Ihrer Seite zu verbringen?

Mehr Millennials leben jetzt zusammen miteinander zu leben, als mit einem verheirateten Ehepartner zu leben, daher ist dies die meiste Zeit kein Verpflichtungsproblem. Diejenigen, die nicht heiraten, sagen, dass sie darauf warten, sich finanziell abgesichert zu fühlen.

Wenn Sie glauben, dass eine Heirat Ihre Beziehung verändern und verbessern wird, wird dies wahrscheinlich nicht passieren.

Wenn Sie hoffen, dass die Überzeugung Ihres Partners, Sie zu heiraten, bedeutet, dass er Sie nicht verlassen kann, ist dies definitiv einer der schlimmsten Gründe, um zu heiraten.

Die Wahrheit ist, dass es viele gute Gründe gibt, jung zu heiraten, und es gibt wahrscheinlich genauso viele schlechte.

Sie und Ihr Partner sind die einzigen, die wichtig sind. Zwischen Ihnen beiden müssen Sie sich entscheiden, ob es sich lohnt, jung zu heiraten.

Ich habe mit 19 geheiratet und es hat mir sehr gut gefallen. Nein, ich war nicht schwanger. Wir haben geheiratet, weil wir uns geliebt haben und ein gemeinsames Leben beginnen wollten. Es war egal, dass wir arm waren oder noch in der Schule waren. Alles was zählte war, dass wir uns gegenseitig verpflichtet fühlten.

Hier ist die Sache: Beziehungen und Menschen sind chaotisch. Sie können jung heiraten und 75 Jahre verheiratet sein. Sie können jung heiraten und sich ein Jahr später scheiden lassen.

Jedes Paar ist anders. Niemand kann Ihnen sagen, ob Sie heiraten sollen oder nicht. Wenn Sie jedoch die oben genannten Gründe für eine Heirat durchgehen, können Sie entscheiden, ob Sie bereit sind, diesen Sprung zu machen. Ich könnte Ihnen tausend Gründe geben, um zu heiraten, aber der einzige, der zählt, ist die Liebe.

Liebst du die Person wirklich? Wenn ja, dann haben Sie bereits Ihre Antwort.

/how-clear-your-mind,///why-i-quit-my-job-went-meditation-retreat,///how-make-her-miss-you,///mend-the-marriage-review,///55-empowering-quotes-about-being-strong-woman,///a-spiritual-master-says-forget-about-setting-goals,///zen-buddhism-explains-why-attachments-lead-suffering,///15-romantic-destinations-that-every-couple-should-visit-least-once,///the-real-meaning-buddhist-detachment-why-most-us-get-it-wrong,///lonely-90-year-old-woman-asks-neighbor-be-her-friend-heartbreaking-note,///25-yoga-quotes-calm-your-mind,///7-spiritual-things-people-do-that-sabotage-their-growth,///feeling-worthless-here-are-7-reasons-why,///how-be-yourself-15-no-bullsh-t-steps,///why-fasting-exercise-may-help-you-live-longer-life,///once-you-learn-these-9-lessons-from-history-s-greatest-philosophers,///7-reasons-why-everyone-should-sleep-nude,///how-de-stress-7-effective-tips-calm-yourself-down,///here-s-how-buddhist-monk-learned-overcome-anxiety,///25-enlightening-pieces-zen-buddhist-wisdom-that-will-bring-peace-your-soul, >